oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Don't Get Mad ... Get Even
 
Größeres Bild
 

Don't Get Mad ... Get Even

28. Juli 1986 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 11,37, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:02
30
2
3:14
30
3
3:32
30
4
3:59
30
5
3:28
30
6
3:32
30
7
3:37
30
8
3:56
30
9
4:28
30
10
3:46

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. Juli 1986
  • Erscheinungstermin: 28. Juli 1986
  • Label: Celluloid
  • Gesamtlänge: 37:34
  • Genres:
  • ASIN: B0058WEGI2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.960 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von BierBorsti auf 28. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
1986 brachten das deutsch/amerikanische Quintett diesen Silberling heraus, der nun 2014 endlich wieder auf CD veröffentlicht wurde.
Die Band kann aus heutiger Sicht wohl fast als Supergroup gelten, denn unter den Bandmitgliedern befinden sich Leadsänger Charlie Huhn (Ted Nugent, Axel Rudi Pell, Foghat, Humble Pie) , Drummer Fritz Randow (Saxon, Eloy, Sinner , Jane) und Gitarrist Hermann Frank, welcher wohl jeder von Accept kennen sollte. Die anderen beiden Herren Tommy Newton (Gitarre) undPeter Knorn (Bass) waren lediglich bei der Vorgängerband von Victoy, nämlich Fargo, beschäftigt.
Diese Scheibe ist nun das 2. Album von Victory und enthält ein paar sehr geile Heavyperlen, wie "She`s back", "Running wild" und "Arsonist of the heart". In Deutschland waren sie eher bedingt bekannt, dafür im Amiland etwas mehr. Alles in einem ist "Don't get mad... get even" ein spitzen Album für Liebhaber von den späteren Whitesnake, Scorpions und Accept .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jacques Moser auf 30. Mai 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Eine gute Band aus den 80er Jahren, die ich erst vor kurzem wieder entdeckt habe. Victory ist sehr zu empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden