Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Don't Ask (Limited Edition)

the Peacocks Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 19,59 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Wird oft zusammen gekauft

Don't Ask (Limited Edition) + After All + Touch and Go & Gimme More
Preis für alle drei: EUR 50,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • After All EUR 17,99
  • Touch and Go & Gimme More EUR 12,87

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (5. Oktober 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: People Like You Records (Universal Music)
  • Spieldauer: 46 Minuten
  • ASIN: B00912JSAG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 120.612 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. What I Want 2:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Need a Break 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. All I've Got is What You See 2:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Don't Pretend to Care When You Don't Care 3:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Re-Hash Boogie 2:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Up and Down 3:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. It's All a Lot of Bollocks 3:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. How Did They Do That? 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. With You 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. The Girl's in Trouble and the Boy's in Panic 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Nothing Left to Sing 3:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. How Long? 3:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. The Long Way Home 3:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. I Shouldn't Bring Up What I Can't Put Down 1:45EUR 1,29  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Don't Ask 10. Oktober 2012
Von Red
Format:Audio CD
Die Schweizer The Peacocks haben mit "Don't Ask" ihr 11. Album in fast 20 Jahren auf die Rock'n'Roll Gemeinde losgelassen. Die Schweizer rocken auch diesmal wieder cool auf dem neuen Werk durch 14 Songs. Rockabilly mit leichter Punk Attitüde bestimmen auch diesmal das Album. Wie bei fast jeder Scheibe gibt es immer wieder kleine Unterschiede zwischen dem Vorgänger Album. Auch bei "Don't Ask" ist das der Fall. Das Album bewegt sich mit den ersten beiden Songs in der Rockabilly Schiene und bei "All I've Got Is What You See" hört man schon einen kleinen Unterschied. Hier klingt die Gitarrenarbeit von Hasu Langhart etwas härter ohne aber zu sehr vom Rock'n'Roll Sound abzuweichen.

Die Tracks sind teils angereichert mit Boogie, Punk, Psychobilly und auch Pop. Das alles fällt einem auch erst nach mehrmaligem Hörens auf, denn das Grundgerüst der Songs ist Rockabilly und der bestimmt auch die meisten Songs. Das tanzbare Stück "Up And Down" ist sehr tight und hier kommt vor allem das Upright Bass super. Eine schöne Rock Nummer ist "It's All A Lot Of Bollocks" und das darauf folgende "How Did They Do That?" ist eine schöne, tanzbare Mitsingnummer, die Live bestimmt gut ankommen wird.

Einen neuen Stil haben The Peacocks auf "Don't Ask" nicht kreiert, sondern spielen immer noch ihren groovenden Rockabilly. Allerdings gibt es auch hier, wie schon bei allen anderen Alben der Band, kleine und feine Unterschiede zu den anderen Outputs. Das fällt nicht sofort auf, denn wie schon erwähnt kommen erst nach mehrmaligem Hörens diese Dinge zum Vorschein. Da wäre als Beispiel der Boogie Rocker "With You" oder der teils aggressiv klingende Rocker "The Girls In Trouble And The Boys In Panic".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar