Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Donizetti - Lucia di Lammermoor/La Scala Coll.

Renato Bruson , Stefano Ranzani    Nicht geprüft   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,87
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch malichl und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 25. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Renato Bruson, Stefano Ranzani, Vincenzo La Scola, Marco Berti, Carlo Colombara
  • Format: Classical
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Naxos Deutschland GmbH
  • Erscheinungstermin: 9. Juni 2004
  • Produktionsjahr: 1992
  • Spieldauer: 140 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00027LD5W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.995 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Libretto"
Salvatore Cammarano

"Interpreten"
Lord Enrico Ashton - Renato Bruson
Lucia - Mariella Devia
Sir Edgardo di Ravenswood - Vincenzo La Scola
Lord Arturo Bucklaw - Marco Berti
Alisa - Floriana Sovilla
Raimondo Bidebent - Carlo Colombara
Normanno - Ernesto Gavazzi

"Musiker"
Chor und Orchester des Teatro alla Scala, Mailand
Leitung: Stefano Ranzani

"Regie"
Bühnenregie: Pier' Alli

"Aufnahme"
1992, Teatro alla Scala, Mailand

"Lucia Di Lammermoor"
Gesungen in italienischer Sprache. Booklet mit vollständigem Libretto. Donizettis große Tragödie ist zweifellos ein Meisterwerk voller melancholischer Romantik, in dessen Mittelpunkt die schicksalhafte Liebe zwischen Lucia und Edgardo steht. Der Handlung zugrunde liegt dabei Scotts bewegender Roman "The Bride of Lammermoor". Diese Inszenierung von 1992 - ein weiterer Schatz aus den Archiven des RAI, der nun in der attraktiven "La Scala"-Reihe erscheint - verstärkt die Dramatik des Librettos durch eine gelungene visuelle Umsetzung und eine erstklassige musikalische Interpretation.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So gut wie geschenkt! 17. Juli 2008
Format:DVD
Hier ein erstaunlich guter Live - Mitschnitt der Lucia di Lammermoor von Gaetano Donitti zu einem wirklich kleinen Preis. Mariella Devia gibt eine ausgezeichnete Lucia. Ihr schlanke Sopran von Hoher Agilität und scheinbar unendlichem Umfang ist wie gemacht für die Titelfigur. Die Wahnsinnsszene wird zum Augen und zum Ohrenschmaus! Die Spitzentöne liegen einmalig flutend auf dem Atem und die Koloraturen sind lupenrein. Für mich eine wunderbare Besetzung! Vincenzo la Scola gibt den Edgardo. Er macht seine Sache ebenfalls sehr gut und verblüfft durch eine bezaubernde Stimme. Seine große Finalszene und besonders das große Duett "Sulla tomba" mit der Devia werden unvergleichlich schön dargeboten. Alle anderen Sänger sind von Weltrang und das Gesamtresultat ergibt einen abendfüllenden Opernabend, wie man ihn günstiger nicht haben kann. Die Inszenierung ist zwar alt, passt aber durch die düstere Atmosphäre wunderbar zur Musik und zum Werk. Das Orchester spielt mitreißend und der Chor der Scala macht seinem guten Ruf alle Ehre. Diese DVD sollte bei jedem Liebhaber des Belcanto im Regal stehen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine sehr zahme Lucia 4. September 2010
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Leider ist diese Inszenierung bestes Rampentheater. Schöne Kostüme, fast überladen wirkende Kulissen, gute Sänger - aber zu wenig Spannung.
Renato Bruson als Enrico Ashton hat mich wenig überzeugt. Seine Stimme ist für diese Rolle zu schwer und er kann nicht die Wutanfälle und den Hass darstellen, der diese Figur beherrscht.
Mariella Devia als Lucia ist eine sehr jungmädchenhafte Lucia, die stimmlich absolut überzeugt. In der Wahnsinnszene allerdings reicht ihr Temperament nicht aus und sie ist mit Sicherheit die einzige Lucia, welche ohne einen einzigen Blutfleck nach dem Mord an ihrem Bräutigam auf der Bühne erscheint.
Absolute Spitze ist Vincenzo La Scola als Edgardo. Hier stimmt alles, die Stimme und die Darstellung. Eine so gute Interpretation habe ich nur noch von Roberto Alagna in der französischen Version gesehen.
Carlo Colombara ist ein wunderbarer Raimondo - nur leider agiert auch er zu passiv.
Diese Oper enthält ein großes Spannungspotential, wenn der Regisseur versteht, es umzusetzen. Leider stehen die Sänger meist nur auf der Bühne herum und man hat das Gefühl, jetzt müssten sie dies oder jenes tun.
Die DVD ist von der Qualität her gut, nur leider gibt es nur englische Untertitel. Es gibt auch ein Textbuch,aber weshalb dieses auch nur in Englisch geschrieben ist, ist mir unklar. Hier hätte man doch vielleicht mal den deutschen Text verwenden können.
Mit dem Opernführer in der Hand und mit den englischen Untertiteln kommt man einigermaßen durch die Oper.
Trotz allem ist es eine sehens- und hörenswerte Aufführung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehenswert und sehr hörenswert 25. Juli 2014
Von lupo
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Sicher ist die Bild- und Tonqualität nicht so gut wie bei neueren Live-Aufnahmen, aber sie für 1992 ziemlich gut, insbesondere der Ton. Hat man sich einmal - nach ein paar Minuten - an diese Bild- und Tonqualität gewöhnt, gibt es kein Hindernis mehr für den künstlerischen Genuß.
Die Bühnenbilder und Kostüme sind traditionell. Das Licht eher etwas dunkel, aber die Personen und ihre Mimik sind gut zu erkennen, wechselnd in Nah- und Fernaufnahmen. Leider gibt es keine italienischen Untertitel, sondern nur englische.
Die Darsteller sind schauspielerisch gut, vielleicht sogar sehr gut, weil sie übereifriges, überdramatisches Getue vermeiden. Insbesondere fällt das bei Lucia (Mariella Devia) auf: sie ist am Schluss eher eine ruhige Wahnsinnige, dafür singt sie aber ausgezeichnet, mir gefallen ihre Stimme, ihr Ausdruck und ihre Koloraturen besser als die von Anna Netrebko in dieser Aufnahme: Donizetti, Gaetano - Lucia di Lammermoor [2 DVDs].
Ebenso finde ich hier Edguardo (Vicenzo La Scola) stimmlich sehr gut: er singt lyrisch, weich und doch kräftig, besser als Piotr Beczala in der Vergleichsaufnahme, der mir besonders in seiner letzten Szene viel zu angestrengt singt.
Enrico (Renato Bruson) liefert eine sehr gute Leistung ab.
Das Dirigat ist unauffällig, also gut.

Nur 4 Sterne wegen der fehlenden italienischen Untertitel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Donizetti - Lucia di Lammermoor/La Scala Coll. 20. Januar 2010
Format:DVD
Mit Spannung erwartete ich die so gut bewertete "Lucia"-Oper. Bin jetzt doch sehr enttäuscht. Kann leider die sehr gute Bewertung dieser Aufführung nicht teilen. Wenn man wie ich eine "Lucia"-Aufführung in dem Staatstheater Karlsruhe mit Kathleen Cacello gesehen hat, dann verblassen wohl so manch andere Inzenierungen. Schade nur, dass es hiervon keine Aufzeichnungen gibt. So werde ich wohl weiter nach einer an "Cacello" annähernden Aufführung dieser so phantastischen Oper suchen müssen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar