EUR 19,49 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Style's

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Donizetti, Gaetano - L'elisir d'amore (+ Audio-CD) [Special Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Donizetti, Gaetano - L'elisir d'amore (+ Audio-CD) [Special Edition]


Preis: EUR 19,49
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Style's. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 19,49 3 gebraucht ab EUR 50,82

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Angela Gheorghiu, Roberto Alagna, Roberto Scaltriti, Simone Alaimo
  • Künstler: Evelino Pidò
  • Format: Classical, Dolby, DTS, PAL, Special Edition
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Italienisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 10. Mai 2005
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 125 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0009AM5IG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 169.494 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Donizetti - L'elisir d'amore

Nemorino - Roberto Alagna
Adina - Angela Gheorghiu
Belcore - Roberto Scaltriti
Dulcamara - Simone Alaimo
Giannetta - Elena Dan

Orechestre et Choeur de l'Opéra National de Lyon Evelino Pidò

The newly-wed opera stars Angela Gheorghiu and Roberto Alagna were perfectly cast in Frank Dunlop's witty production, set in the 1920s, of Donizetti's L'elisir d'amore, a beguiling mixture of sharp comedy and heartfelt pathos.

Stage Production:
-Frank Dunlop

Directed for video by:
-Brian Large

Executive Producer:
-Neil Mundy

Bonus Feature - "Love Potion"

Derek Bailey's film "Love Potion" presents a fascination "behind-the-scenes" look at the staging, rehearsal and recording of Frank Dunlop's celebrated production of L'elisir d'amore. Featuring interviews with Angela Gheorghiu and Roberto Alagna, as well as extensive rehearsal footage, it offers a unique insight into the world of opera recording. "Love Potion" is an English-language film.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 28. Juni 2005
Format: DVD
Musikalisch gehört diese Aufnahme zum Besten.
Alle singen und spielen ihre Rollen grossartig und absolut überzeugend. Gheorghiu singt und spielt die arrogante, zickige Adina, nach deren Pfeife alle zu tanzen haben, sehr überzeugend. Alagna ist ein perfekter, dümmlicher, aber auch bauernschlauer Nemorino. Die Chemie zwischen den beiden ist perfekt, waren sie zu dem Zeitpunkt der Aufnahme doch frisch verheiratet. Alaimo hat wunderbare Auftritte als Dulcamara. Chor, Orchester und Dirigat überzeugen auf der ganzen Linie.
Die Inszenierung ist stimmig konventionel und spielt in den 20ziger Jahren im letzten Jahrhundert. Sie ist ganz klar auf Unterhaltung ausgelegt und will keine neuen Interpretationswege aufzeigen.
Technisch bietet die DVD ein akzeptables NTCS-Bild und einen guten 5.1 Digital Sound. Nur der deutsche Untertitel ist eigentlich nicht vorhanden. Alle paar Minuten werden ein paar Zeilen eingeblendet. Dies ist sehr schade und würde bei mir zu einer Abwertung führen.
Das Making of ist sehr interessant, leider nur mit englischem Untertitel. Hier wird z.B. erklärt warum die DVD-Aufnahme im Vergleich zur CD-Gesammtaufnahme anscheinend gekürzt ist. Denn tatsächlich wurden im Lyoner Opernhaus, das dafür in ein Tonstudio umgebaut wurde, noch zusätzliche Aufnahmen für die CD gemacht.
Ein klares Plus dieser Edition ist die zusätzliche CD mit the "Best off". Da kann man dann auch Teile dieser Aufnahme an Orten ohne DVD-Player geniessen.
Im Handbuch werden in der Zusammenfassung der Oper sowohl die Tracks der DVD als auch der CD angegeben.
Die zusätzliche CD gleicht den miserablen Untertitel aus.
Absolut empfehlenswert !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wol am 28. November 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Georgiu und Alanja, dazu noch der hervorragende Simone Alaimo (mir biher völlig unbekannt gewesen), die perfekte Regie und das tolle Bühnenbild, die witzigen Einlagen und Gags. All das zusammen einfach ein ganz tolles Gesamtkunstwerk der Oper Lyon, die sich immer wieder mit hervorragenden Inszenierungen und talentierten jungen Sängern bemerkbar macht. Ein Muss für alle Opernfreunde!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennis Wolf am 25. Dezember 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe schon vor einer Weile die Aufnahme als Audio-CD gekauft und bin absolut begeistert davon, da meiner Meinung nach sämtliche Rollen perfekt besetzt und sowohl Solisten als auch Chor und Orchester künstlerisch hervorragend sind. So kommt es, dass ich nach unzähligem Hören die Oper mehr oder weniger auswendig kann, weshalb mir leider aufgefallen ist, dass an empfindlichen Stellen (beispielsweise im Finale des ersten Aktes oder bei "Io già m'immagino") im Gegensatz zur Audio-CD(!) immer wieder mal ein paar Takte fehlen. Dies wäre im Rezitativ ja noch zu verkraften, wenn es aber so mitten im Musikfluss der Fall ist und die dramatische Steigerung dadurch gestört wird, wird es ärgerlich. Es ist mir zudem unerklärlich, wieso da etwas gekürzt wurde. Also würde ich vom Kauf der DVD eher abraten; wer die Oper aber unbedingt auf DVD besitzen will sollte zugreifen, eine bessere wird er nicht finden, insbesondere die Version mit Netrebko und Villazón ist um ein vielfaches schlechter und maßlos überschätzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen