Anschlussservice für Kochfelder
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Domino Induktionskochfeld InduFix
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Domino Induktionskochfeld InduFix


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Produktabmessungen51 x 29 x 8,5 cm
Herstellerreferenz 56789
EAN / Artikelnummer56789
Volt220 Volt
Watt3100 Watt
Gewicht5 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008AG1VXG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 4.037 in Elektro-Großgeräte (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit9. November 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Gessner am 21. Mai 2013
Verifizierter Kauf
-------ich habe nachträglich nochmal 2sterne abgezogen. bitte lesen sie bei kaufinteresse diese rezension aufmerksam bis zum schluss-------

Die doppelkochplatte macht beim auspacken eine guten eindruck. Der lüfter ist etwas laut (wie bereits von meinen vorrednern bemängelt). wenn man das kochfeld aber in die arbeitsplatte einlässt und nicht freistehend betreibt kann man mit der geräuschkulisse gut leben.

in die arbeitsplatte eingelassen macht das kochfeld vorallem rein optisch eine sehr gute figur!!! die sensor-felder funktionieren einwandfrei aber reagieren (anders als zb bei handys) leider nicht nur auf die fingerspitzen sondern auch auf alles andere (kochlöffel, pfannenböden, topflappenn und geschiertücher)

nun zum hauptmarkel und dem grund warum ich 2sterne abziehe:

die leistung ist von stufe 4-7 gedrosselt, auf 8 "voll" und bei stufe 1-3 getaktet (!)

was bedeutet jetzt getaktet fragt sich der ein oder andere? getaktet bedeutet nichts anderes als "EIN-AUS-EIN-AUS-EIN-AUS..." in fest definierten zeitabständen. so steht es zumindest in der bedienungsanleitung und hört sich auch ganz viel versprechend an.

in der praxis muss ich leider sagen, ist diese taktung totaler mist.
will man zumbeispiel kartoffel 40minuten still und leise vor sich hin köcheln lassen gestaltet sich dies sehr schwierig

die getaktete stufe 3 lässt das (vorher aufgekochte und heiße) wasser nicht weiter kochen sondern hält es lediglich warm.
schaltet man auf 4 muss man bereits aufpassen, dass die kartoffeln nicht überkochen. subjektiv lässt sich auch zwischen den stufen 4,5 und 6 kaum ein unterschied feststellen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Skydiver am 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
ACHTUNG!

Ware und Händler NICHT ZU EMPFEHLEN. Ich würde weder das Produkt, noch erneut bei dem Händler kaufen!

Ware:

- Nach nur 10 mal Kochen TOTALSCHADEN (Sicherungen sind sogar herausgeflogen)
(wurde repariert - darin scheint die Firma schon Erfahrung zu haben).
- Spulen wirken auf kleinerer Fläche als die Kochfeld Zonen vermuten lassen (Ist das nicht schon Betrug?)- daher weniger starke Kochleistungen zu erwarten, als man erst vermuten könnte.
- Gerät pfeift beim Kochen sehr schrill und laut.
- Sensorik ist sehr sensibel (leichtes Überwischen schaltet das Gerät schon an/ab oder verändert Einstellungen).

Dies sind alles Punkte, die auch schon bei anderen Käufern aufgetreten sind. Leider war ich zu naiv, darüber hinwegzusehen.

Händler:

Dieser reagierte leider nur bis zu dem Punkt bis die Reparatur abgeschlossen war. Auf meinen Wunsch hin, das Gerät wegen mangelnder Produkteingeschaften ganz zurückzunehmen, wird nicht mehr reagiert. Wahrscheinlich weiß man, wie schlecht die Ware ist. Wer kann sich solch ein Auftreten heute noch leisten?

Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Panic-FR am 14. März 2013
Verifizierter Kauf
Kurz und Knapp:
+ Gute Verarbeitung: Eine Fläche, leicht zu reinigen, keine rillen etc. Glaskeramik
+ Innovativ: als Aufstell- oder Einbaugerät zu nutzen
+ Ganz schön flott!

aber:
- Ganz schön lauter Lüfter (es sind zwei..)
- Der Piepser ist sehr laut!!! (sicherlich leiser, wenn das Gerät eingebaut ist...)
- Die Leistungssteuerung ist sehr komisch: Andere Induktoren schwächen das Magnetfeld ab, wenn man die Leistung reduziert, dieses Gerät jedoch schaltet das Magnetfeld an und aus - natürlich mit entsprechender Pulsweite, je nachdem, wie man die Leistung eingestellt hat.

Die Leistungssteuerung macht das Gerät für mich unbrauchbar da es, wenn beide Platten in Betrieb sind, immer mal 3500 Watt aus der Steckdose zieht - auch wenn man eigentlich "nur" mit halber Leistung oder weniger fährt. Eine Frage der Zeit, bis es einen die Sicherung raushaut. Man bräuchte für diese Platte eine eigene explizit mit 16A abgesicherte Steckdose!
Im Schweizer Netz ist schon bei 10A Schluss und jeder, der halbwegs rechnen kann, weiss, was passiert, wenn dann beide Platten in Betrieb sind...

Schade eigentlich denn ansonsten ist das Gerät echt klasse und eine Langzeitinvestition, welches man sogar fest in die heimische Küche verbauen könnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Moni am 25. September 2013
Verifizierter Kauf
+ leicht abwaschbar
o Leistungsregelung der unteren Stufen könnte besser sein
o Lautstärke des Lüfters könnte leiser sein
o das Kochfeld ist recht klein (auf die Maße achten!)
- läuft Wasser auf die Sensortasten (zum Beispiel aus einem überkochenden Topf) wird manchmal irgendwas detektiert und eingestellt das ist indiskutabel
- manchmal intervallartiges Fiepen eines Kochfeldes nervt etwas
- Timerfunktion schaltet nur beide Kochfelder nicht individuell
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hoss am 26. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Habe mir die Platte als Ersatz für einen Herd in meiner Pendlerwohnung gekauft. War zunächst wegen der wenigen kritischen Anmerkungen etwas skeptisch. Kann die Mängel jedoch nicht bestätigen. Ich benutzze die Platte seit etwa 2 Wochen. Funktioniert einwandfrei. Erhitzen & Kochen von Speisen problemlos möglich. Die Timingfunktion zum Ausschalten ist sehr hilfreich. Habe auch das Warmhalten getestet - funktioniert m.E. auf der Stufe 1, evtl. auch 2. Bei höherer Stufe (bis 8) ist die Hitze zu groß. Andere user, die beschrieben haben das die Speisen immer anbrennen, haben vielleicht die hintere Platte benutzt, die eine höhere Leistung hat (die vordere hat nur 1800W). Zun den Anmerkungen hinsichtlich der Geräuschentwicklung des Gebläses kann ich keinerlei negative Beiträge ergänzen. Das Gebläse ist höhrbar (wenn man die Platte nicht - wie auch möglich - in die Arbeitsplatte einesetzt), allerdings auch nicht lauter als eine Dunstabzugshaube und definitv leiser als eine Mikrowelle. Insofern m.E. völlig i.O. (eine Küche ist ja auch kein Ruheraum).
Die von anderen angesprochenen Taktung (wechselseitiges Ein- und Ausschalten bei niedriger Plattenleistung) ist nur auf den unteren Hitzestufen (ich glaube bis zur Stufe 3). Bei höheren Stufen liegt die Leistung permanent an.
Ich kann das Produkt empfehlen und würde es jederzeit wieder kaufen. Verglichen mit anderen ähnlichen Produkten erscheint mir Preis/Leistung und Verarbeitung sehr gut zu sein. Aussagen über Langzeitgebrauch kann ich derzeit natürlich noch nicht machen. Evtl. später.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen