summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

164
4,5 von 5 Sternen
Dolmar Elektro-Motorsäge ES-38A / 35 cm / 1800 Watt inklusive 2.Kette
Preis:96,63 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Oktober 2010
Also ich hatte auch im vorhinein so einiges über diese Säge gelesen, deswegen war ich gespannt wie sie sich im Gebrauch schlagen würde.

Vorweg:
Ich habe die Säge nicht über Amazon gekauft, deswegen auch keine Beschreibung zu Lieferung & Versand o.ä. (das wäre bei Amazon sowieso immer gut).

Gekauft habe ich mir die Säge im Fachhandel.
Warum?
So konnte ich mir die Säge und Ihre Eigenschaften direkt vo Ort erklären und zeigen lassen.
Da es mein erster eigener Sägenkauf war fand ich das recht wichtig.
Benutzt habe ich zwar schon öfter mal welche bei meinem Vater (hier aber Benziner), trotzdem wollte ich eine gute Beratung haben.
Preislich war ich zwar ein wenig drüber, aber dafür bekam ich auch eine 2. Kette nebst original Dolmar-Kettenöl dazu. Auch war die Säge bereits vormontiert und ich konnte direkt loslegen.

Eigenschaften:
Wie schon von einigen beschrieben hier die wichtigsten Eigenschaften, wie
- leise (im Vergleich zu Benzinern); also hier fühlt sich wirklich kein Nachbar belästigt!
- sehr durchzugsstark und kräftig
- leicht und handlich; sie liegt wirklich gut in der Hand, so dass ich auch beim Stutzen eines ewig alten Pflaumenbaumes von der Leiter aus sicher dicke Äste abschneiden konnte
- hervorragende Schnittleistung
- einfaches montieren & Kettenspannen ohne Werkzeug
- Sichtfenster für Ölstand
- gut funktionierende Stoppfunktion

Stromproblematik:
Hier war ich ja schon etwas skeptisch vor dem Kauf, nachdem ich einige Rezensionen und Berichte zu dem Thema gelesen hatte.
Schliesslich sollte die Säge in meinem 1.200qm großen Garten zum Einsatz kommen, wo ich mit ca. 50m Verlängerungskabel arbeiten muss (teilweise auch mehrere Verlängerungskabel)
Wie ich persönlich erfahren habe ist dies jedoch absolut K E I N Problem!
Auch mein Fachhändler wo ich die Säge erworben habe, hat mir derartige Erfahrungen nicht bestätigen können.

Fazit:
Ich bin absolut begeistert von diesem Markengerät und kann sie uneingeschränkt empfehlen
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. April 2011
Tim Allen würde sagen: Hrroo-ho-ho-ho... Männerspielzeug!!

jup... genau das ist es! Aber ein schönes und sinnvolles. Meine Frau hat sich ja ob meines Wunsches schon ein wenig gewundert, aber nachdem ich ja ne prima Lebensversicherung habe, wurde der Geburtstagswunsch auch erfüllt. Wirklich ein sehr cooles Geschenk.

Über die besonderen technischen Finessen lasse ich mich hier nicht aus, keine Angst. Aber ich denke, es wird den ein oder anderen geben, der sich am Anfang dieselben Fragen gestellt hat, wie ich.

1. Lautstärke ok?
Ja, definitiv. Ich hab es mir sogar erlauben können an einem Sonntag in einer Reihenhaussiedlich das Ding anzuschmeißen. Ist ähnlich laut wie eine Heckenschere. Vielleicht im Sound eher in Richtung High-Pitch-Lärm, aber nichts, wofür man gesteinigt wird.

2. Sicherheit?
Soweit ich bisher erkennen kann, ist an alles gedacht. Die Säge stoppt sofort, wenn man den Finger vom Abzug nimmt oder der Sicherheitsbügel umklappt (wer lesen kann ist dabei im Übrigen klar im Vorteil... ich hatte nicht mitbekommen, dass der Hebel umgeklappt ist und dachte schon, ich hätte die Säge gehimmelt... nach 5 min).

Man sollte sich aber auf alle Fälle eine Sicherheitsbrille gönnen. Auf Schnitthose, -schuhe oder -handschuhe hab ich mal verzichtet... brauche die Säge aber nur in einem übersichtlichen Terrain. Auch so etwas wie Helm oder Gehörschutz (siehe 1) ist m.E. nicht notwendig.

3. Zusammenbau?
...also, mann muss schon Bilder lesen können...soviele Bilder, wie in der Beschreibung sind. Hab ungefähr 10 Minuten gebraucht. Übrigens stimmt der Hinweis mit dem Handschuhtragen... schon scharf so ne Kette. Das Biotop-Öl gibts übrigens beim H...bach Baumarkt für 3,95.

4. Betrieb?
Mit Respekt an die Sache herangehen, dann ist alles kinderleicht. Die Säge schneidet durch Holz, wie Butter. Demnächst wird der Urwald in dem letzten Garteneck der Garaus gemacht... ick freu mir drauf!

Jederzeit wieder! Volle Empfehlung! Die Lautstärke ist hier für viele garantiert der entscheidende Faktor.

...die bei anderen beschriebene Anlaufschwierigkeit und herausspringende Sicherung kann ich nicht bestätigen. Wie sagte doch ein Mitrezensant: Schaff dir nen gescheiten Sicherungskasten an, dann klappt's auch mit der Säge.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
112 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. März 2009
Elektro-Motorsägen werden von den meisten Motorfreaks belächelt. Zu Unrecht, wie ich finde!
Im Wald arbeite ich mit einer Profisäge eines namhaften deutschen Herstellers. Doch wohne ich in der Stadt und der Einsatz einer Benzin-betriebenen Säge bei der Aufarbeitung von Brennholz zu Hause strapaziert arg die Kontakte zur Nachbarschaft.
Die Dolmar ES 38A wird derzeit für einen Kampfpreis angeboten, sodass ich das "Wagnis" im Sinne der guten Nachbarschaft einging.
Tatsächlich ist die - trotz allem noch vorhandene - Lärmentwicklung deutlich moderater als die einer Benzin-Motorsäge. Positiv überrascht hat mich der gute Durchzug und die Schnittleistung. Die Maschine ist sehr leicht und handlich und liegt ausgewogen in der Hand, sodass ein relativ ermüdungsfreies Arbeiten möglich ist. Und der letzte Vorteil: Die Säge kann witterungsunabhängig in der Garage oder im Schuppen angewandt werden, da sie keine Abgase entwickelt.
Über die Zuverlässigkeit und Haltbakeit kann ich natürlich nach der Aufarbeitung von einem halben RM Holz noch wenig sagen. Trotz vieler Plastikteile wirkt alles soweit stabil und solide.
Meine Bewertung von fünf Sternen ist durch das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis motiviert, die langfristige Praxistauglichkeit muss die Säge erst noch beweisen.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. April 2011
Dolmar Elektro-Motorsäge hat Ihren ersten Einsatz mit Erfolg bestanden. Sehr durchzugsstark und für den Hausgebrauch sehr gut geeignet. Hatte zuvor eine Elektrokettensäge eines anderen herstellers mit der ich überhaupt nicht zufriedern war wegen mehrerer technischer Probleme. Aus diesem Grunde kann ich diese Kettensäge nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. April 2013
Die Leistung der Säge mit 1800 Watt reicht völlig aus, um Holz in der Stärke für das 35cm lange Schwert zu sägen. Die Ketten sind äußerst scharf, so dass man auch bei härterem Holz beim Sägen keinerlei Probleme bekommt.

Die 1800 Watt können bei älteren elektrischen Leitungen jedoch Probleme aufwerfen, dass nämlich wie von manchen Kunden beschrieben, die Sicherung beim Einschalten der Säge hinausfliegt. Man sollte dieses vorher überprüfen, ob seine Leitungen bis 16A abgesichert sind; dann dürfte der Betrieb der Säge kein Problem werden. Falls man "schwächere" Leitungen haben sollte, hilft ein Anlaufstrombegrenzer, den man einfach in die Steckdose steckt und in diesen dann die Säge. Zwar kostet ein derartiges Gerät wieder ein paar (ca. 30) Euro mehr, aber dafür muss man keine Säge mit schwächerer Leistung in Kauf nehmen.

Weiteres, aber dafür ausschlaggebendes Problem bei dieses Säge sid die teilweise mangelhaften Bauteile:
der Kettenschnellspanner ist ein Kunststoffhebel, der natürlich sehr schnell brechen kann. Wieso verwendet man als renommierte Firma wie Dolmar bei derartigen Bauteilen Kunststoff? Das führt zum Abzug von einem Stern, weil der Kettenspanner nämlich bereits nach weniger als drei Monaten gebrochen ist.

Einen weiteren Stern Abzug gibt es dafür, dass der Öltank ebenfalls nach einem Vierteljahr Leckstellen aufwies, so dass das Kettenöl aus dem Tank lief. So etwas darf bei einer derartigen Firma ebenfalls nicht passieren!

Kurz und (nicht) gut: ich habe die Säge zurückgeschickt. Eine Kaufempfehlung kann ich nicht geben. Schade, bei einer ansonsten leistungsstarken Säge...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. November 2010
Seit über 10 Jahren mache ich jährlich ca. 15 RM Holz für meinen Eigenbedarf. Nach vielen Experimenten mit Kreissägen bin ich seit Jahren dazu übergegangen, mittels Schablone das Holz am Haus mit der Motorsäge klein zu sägen. Nun hatte ich mich entschlossen es am Haus mit einer Elektrosäge zu probieren. Nach dem ich die ein oder andere Elektrokettensäge von Nachbarn gesehen hatte, war ich skeptisch ob eine Elektrosäge das mitmacht. Die Dolmar ES-38A hat mich positiv überrascht. Ich habe mit der Säge schon über 15 RM gesägt und kann folgendes mitteilen:

1) Säge sägt mindestens so gut wie jede Motorsäge
2) Ölverbrauch im Vergleich zu einer Motorsäge sehr gering
3) Kette auch nach 15 Raummeter noch einigermaßen scharf.
4) Kettenspannung hält gut durch, musste sie nur nach längerem arbeiten mal nachspannen

Würde die Säge immer wieder kaufen und bin davon überzeugt, dass die Säge mindestens 5 - 10 Jahre durchhält.

Ich hoffe die Ressesion war hilfreich, beste Grüße, Stephan Josef Dick
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Dezember 2011
Die Kettensäge hält, was die Firma Dolmar verspricht. Zuverlässige Qualität, einwandfreies Handling, ausgewogenes Gleichgewicht beim Arbeiten. Die Kette hat einen guten Schliff und zieht auch bei Hartholz einwandfrei durch. Dafür spricht auch die Leitung von 1800 Watt. Die zweite Kette ist ein gutes Plus bei diesem Artikel. Ich bin mit der Leistung und der Qualität der Elektro-Kettensäge sehr zufrieden. Der Motor benötigt allerdings einen hohen Anlaufstrom, der, wenn auch noch ein anderer kleiner Verbraucher angeschlossen ist, eine 16 Ampere-Sicherung auslösen lässt. Das ist bei Arbeiten im Garten etwas lästig, denn der Weg zum Sicherungskasten hält immer auf. Wenn man die Maschine allein mit einer (möglichst) neuen 16 A-Sicherung verwendet und kein weiterer Verbraucher an dieser Sicherung angeschlossen ist, sind die Ausfälle aber zu vermeiden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Dezember 2010
Als "Hobbygärtner" war ich auf der Suche nach einer bezahlbaren Kettensäge. Nach dem ich bei Amazon viele Rezensionen über unterschiedliche Kettensägen gelesen habe, entschied ich mich für die Dolmar elektro Kettensäge.
Lieferung erfolgte innerhalb zwei Tagen. Ware war sehr gut verpackt. Die Kettensäge macht einen sehr robusten Eindruck schon beim Auspacken. Bedienungsanleitung ist sehr gut verständlich. Selbst erste Informationen über den Umgang mit der Säge bzw. wie fälle ich ein Baum waren dabei. Die Inbetriebnahme war ein Kinderspiel.
Ich habe einige Bäume mit bis zu einem Durchmesser von 20 cm gefällt und entästelt. Die Säge geht super gut. Zur keiner Zeit hatte ich den Eindruck das Kraft fehlt. Auch ist die Säge sehr handlich und ermüdet nicht. Alles in allem für den Preis eine super Kettensäge
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Februar 2011
Toller Artikel.Bin als zarte Frau wirklich gut mit der Säge zurecht gekommen, nachdem ich die Säge nach wenigen Handgriffen zusammengebaut hatte. Sehr gut ist auch, dass eine Ersatzkette in der Lieferung enthalten ist. Die Lieferung erfolgte außerordentlich schnell und der Kauf ist empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. März 2012
Nachdem meine 25 Jahre alte Motorsäge (2 Takt) ausgedient hat habe ich heute diese Elektrosäge erhalten und gleich im Garten eingesetzt. Diese Säge ist für den Obstbaumschnitt und zum Brennholzsägen wirklich sehr gut geeignet. Ich finde es sehr angenehm, dass man nicht lange Benzin nachfüllen muss und in den Schneidpausen keine Abgase einatmet. Die Schneidleistung ist hervorragend und man kann die Geschwindigkeit der Sägekette schön mit dem "Gashebel" dosieren. Die Säge ist handlich und leicht zu bedienen. Der Zusammenbau (Blatt und Kette montieren) ist einfach und das werkzeuglose Kettenspannen ist wirklich gut gelöst.Was mich noch erfreut ist das meiner Meinung nach wirklich leise Betriebsgeräusch. Wer nur gelegentlich eine Kettensäge benötigt, die auch noch schnell einsatzbereit ist macht hier keinen Fehler. Die Bedienungsanleitung ist leider nur ausreichend, sie könnte etwas besser sein. Da Dolmar ja zum Makita Konzern gehört kann man auch eine entsprechende Makita kaufen die ist dann baugleich und in den Makitafarben gehalten. Manchen stört das Kabel - aber das braucht man halt bei einem Elektrogerät wenn man keinen Akku will.
Fazit - für den Obstgarten und den kleinen Brennholzbedarf wirklich ein klasse Gerät.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Unglaublich günstige Angebote. Superbillig - Super Klasse!
  -  
Bis 50% Rabatt + 10 € Gutschein. Motorsägen von A-Z
  -  
Forstzubehör zu Top Preisen ab 100€ versandkostenfrei!