In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von DoktorLuder auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

DoktorLuder [Kindle Edition]

Inka Loreen Minden
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 9,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Audiobook, Box-Set EUR 13,99  
KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.
Sie möchten ein eBook verschenken? Das ist am Einfachsten mit einem Amazon.de Geschenkgutschein. Der Empfänger des Gutscheins kann das Gutscheinguthaben auf seinem Konto gutschreiben und beim nächsten Einkauf damit bezahlen. Mehr dazu.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

DoktorLuder ist eine Story aus dem Taschenbuch LUSTPUNKTE (erscheint April 2012)

Frauenarzt Henning möchte unbedingt sein Arsenal erotischer Spielsachen an seiner Helferin testen – nicht ohne triftigen Grund.
Als die junge Frau auf sein Angebot eingeht, auf dem Stuhl Platz nimmt und fast alles mit sich machen lässt, kann Henning sein Glück kaum begreifen.

4196 Wörter

Kliniksex, kinky, Sexspielzeug, Nylons, Toys

Enthält die witzige Bonusstory "Der frivole Pirat" (+ 2824 Wörter)
Erzählt die Vorgeschichte zu "Der Freibeuter und die Piratenlady", als Drake Ravenscroft noch das gefürchtete Phantom war.

Leseprobe:

Sonja nahm auf dem Stuhl Platz und rutschte ganz nach vorn. Sie hob ihre Füße und legte ihre Fersen in die schalenförmigen Beinstützen. Der Kittel klappte nach oben, weshalb Henning ihr Geschlecht sah.
Sein Herz sprang beinahe aus seiner Brust. Er wischte sich die Hände an der Hose ab, setzte sich auf den Hocker und rollte damit zwischen ihre Beine. Sonja war blank rasiert. Viele Frauen entfernten sich die Haare, Henning kannte diesen Anblick. Warum geriet er jetzt aus der Fassung?
Er versuchte, das Zittern seiner Hände zu unterdrücken, und schob ihre Knie weiter auseinander. Dabei fuhr er mit den Fingerspitzen über ihre Nylons. Sonja trug halterlose Strümpfe, die durch ein Silikonband an ihren Oberschenkeln fixiert wurden. Der hauchfeine Stoff betonte auf unanständige Weise ihre hübschen Waden.
Henning stellte die Beinhalterungen des Stuhls fest, sodass Sonjas Scheide weit offen und gut zugänglich für ihn war. Auf Knopfdruck fuhr er die Liege zurück. »Bequem?«
»Alles bestens«, sagte sie leise, wobei sich ihre Finger in den Saum ihres Kittels krallten.
Okay … Henning schaute in die Schublade, die sich rechts von ihm befand. Er hatte große Lust, sich gleich den fettesten Dildo zu greifen, um zu sehen, ob Sonjas zierliche Vagina ihn aufnehmen konnte. Auch wenn Sonjas Körper wirklich großzügig ausgestattet war, so wirkte zwischen ihren Beinen alles so klein und eng. Die äußeren Schamlippen waren nicht besonders groß und die inneren winzig … Henning bekam große Lust, sie mit der Zunge zu erkunden.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 122 KB
  • Verlag: Edition Sinneslust (17. Oktober 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005WY3KRY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Inka Loreen Minden, die auch unter den Pseudonymen Lucy Palmer, Mona Hanke, Loreen Ravenscroft und Monica Davis (Jugendbuch) schreibt, ist eine bekannte deutsche Autorin. Von ihr sind bereits über 40 Bücher, 6 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind. Sie schreibt u.a. für Bastei Lübbe, Blanvalet und Rowohlt.

Neben einer spannenden Rahmenhandlung legt sie Wert auf eine niveauvolle Sprache und lebendige Figuren. Romantische Erotik, gepaart mit Liebe und Leidenschaft, ist in all ihren Storys zu finden, die an den unterschiedlichsten Schauplätzen spielen.
AUSNAHME: Caprice und Doktorluder sind Lust pur ;-)

Mehr über die Autorin auf ihrer Homepage:
www.inka-loreen-minden.de

Portrait: Guido Karp/p41d.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu Kurz 5. Dezember 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
35 Seiten sind in 5 Minuten gelesen .
Die Geschichte willst du alles machen was ich sage , ja und dann geht es los . Ist sehr einfalls reich .
Gut die Geschichte kostet nur 0,89 ct. aber 35 Seiten .
Die Krönung ist dann dann noch eine Geschichte als Bonus mit dabei ist , die fast länger ist als die erste .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz nett 22. Juni 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ganz nett aber viel zu kurz und das zweite Buch etwas langweilig im gegensatz zum ersten.
War eine kurze unterhaltung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial 29. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
mußte immer wieder laut und herzhaft lachen auf was man beim Schreiben auf alles kommt und wie man es auch wieder gut rüber schreibt
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anregende Story 22. Oktober 2011
Von SaschaSalamander TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition
Normalerweise schreibt Inka Loreen Minden homoerotische Literatur oder Historische Erotik, "normale" heteroerotische Literatur veröffentlicht sie unter dem Pseudonym Lucy Palmer. Dieses Mal hat Inka jedoch eine Geschichte geschrieben, wie man sie in dieser Form noch nicht von ihr kennt. Sie wollte sich auf neues Gebiet wagen, und so entstand "Doktorluder".

Ein Frauenarzt bittet seine Mitarbeiterin um ein paar "Experimente", sie lässt sich gerne darauf ein, und so erwarten den Leser einige netten Spielzeuge auf dem Gynstuhl.

Das für Inka Neue an dieser Geschichte ist die männliche Zielgruppe, wo sie sonst aus Sicht der Frau schreibt. Und so gibt es hier Dinge, die man sonst eher in männlichen Erotikbüchern liest: rieeeesige Spielzeuge von fast schon beängstigendem Ausmaß, Mehrere Höhepunkte hintereinander, Nylons, Rollenspiel, eine an sich selbst spielende Frau, weniger Gefühl als vielmehr das Hervorheben der Lust, Dauerrolligkeit. Eine gewisse weibliche Note ist allerdings dennoch erkennbar, Inka kann sich selbst einfach nicht leugnen, und an ihrer Wortwahl erkennt man klar, dass eine Frau den Text geschrieben hat.

Ich finde die Geschichte einen gelungenen Spagat zwischen den unterschiedlichen Bedürfnissen der Geschlechter, hier kommt jeder auf seine Kosten. Kurz, lüstern und heiß ;-)

BONUSGESCHICHTE

Als Bonus gibt es eine zweite Geschichte, die unabhängig vom Hauptroman "Der Freibeuter und die Piratenlady" zu lesen ist. Es ist quasi eine Vorgeschichte über die erste Begegnung der beiden späteren Protagonisten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Peter
Format:Kindle Edition
Hab schon einige Geschichten gelesen und muss sagen die Autorin hat mit dieser Kurzgeschichte etwas geschafft was nur wenigen gelingt ... Es ist schnell zu lesen (darum nennt man es ja auch Kurzgeschichte) und es zieht einen sofort in die Story und man bekommt Lust seiner Phantasie freien Lauf zu lassen. Sehr zu empfehlen :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Doktorspielchen ... 22. Oktober 2011
Von shinobia
Format:Kindle Edition
Henning, ein leicht in die Jahre gekommener Gynäkologe, will sein Sexleben revolutionieren. Wie aber sagt man der Ehefrau nach langer gemeinsamer Zeit, dass man sie mit erotischem Spielzeug beglücken möchte? Henning weiß zwar alles über Anatomie und Physiologie des Frauenkörpers, aber da gibt es noch so viel zu erforschen ... Ein Glück, dass Arzthelferin Sonja so eine kompetente und immer hilfreiche Kraft ist.

Das könnte die Beschreibung für einen billigen Porno sein. Oder eine 0815-Sexstory über geile alte Kerle und stets verfügbare Mädchen.
Aber die Autorin ist Inka Loreen Minden, und dieser Name steht für sprachliche Qualität und erotischen Genuss ohne vulgäre Ausfälle. Auch diesmal prickelt es wieder angenehm zwischen den Zeilen und die Charaktere sind Menschen, die nicht auf primäre und sekundäre Geschlechtsorgane und Dialoge à la "mach's mir!" reduziert werden. Natürlich kann man in eine solch kurze Erotikgeschichte keinen psychologischen Tiefgang einbauen, doch die beiden Akteure dürfen ein wenig Seele zeigen und bekommen genug Hintergrund, um lebensecht zu wirken. Ein leckeres Erotikhäppchen für zwischendurch, und auch das Bonusmaterial ist mehr als einen Blick wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen geht so 20. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Gut geschrieben und sehr packend, schönes Buch, würde ich wieder kaufen, wer Erotik mag sehr zu empfehlen, also kauft es euch schnell noch
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ...nette Kurzgeschichten !!!! 29. Mai 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
War wirklich schnell zu lesen.

Wie schon erwähnt wurde, war es nicht zu Pornomässig und unter der "Gürtellinie" geschrieben.

Werde mal schauen, ob ich noch mehr von Ihr lesen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen SUPER EROTISCH
Doktorluder ist mein erstes Hörbuch, und das hat's gleich in sich. Es sind sehr erotisch geschriebene bzw. vorgelesene Storys. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Heidi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach und schnell
Ebook von Amazon bestellt ist die einfachste Art ein Buch zu kaufen. Einfache Übertragung via Internet innerhalb von Sekundan auf den Reader. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Michael veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Auf der Suche nach guter erotischer Literatur
... hatte ich die Hoffnung, dass weibliche Autoren möglicherweise erotischer schreiben denn männliche Kollegen. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Stefan Zeitler veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen enttäuscht
gefällt mir überhaupt nicht, sehr langweilig und schlecht geschrieben, schlecht Story, würde es mir nicht nochmals kaufen, für den Preis okay.
Vor 22 Monaten von ulmer-spatz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Belanglos und ohne Pfiff
Selten so einen schwachen uninspirierten Text wie diesen gelesen. Wenn er zudem eine gewisse erotische Anregung und Ausstrahlung bewirken soll, ist das ziemlich daneben gegangen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. März 2013 von P. Neumeyer
4.0 von 5 Sternen GUT
Das Buch lässt sich gut lesen, es ist von Anfang bis zum Ende spannend. Die ist meine Meinung und Empfindung.
Veröffentlicht am 31. Januar 2013 von kkkk
2.0 von 5 Sternen Gefällt nicht!
Für dieses Heft sind auch 89 Cent zu teuer! Der Schreibstil der Autorin hat mir überhaupt nicht gefallen!
Nicht zu empfehlen!
Veröffentlicht am 21. Januar 2013 von gartenfreund
5.0 von 5 Sternen Sehr erotisch !
Das Buch hat mich gefesselt. Konnte gar nicht aufhören zu lesen.Toll geschrieben - sehr erotisch. Buch sehr zu empfehlen !
Veröffentlicht am 1. Januar 2013 von BMW Fahrer
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden