Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Doisneau -japonais- Gebundene Ausgabe – 7. Dezember 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 31,49 EUR 16,31
2 neu ab EUR 31,49 3 gebraucht ab EUR 16,31
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Taschen (7. Dezember 2004)
  • ISBN-10: 4887832338
  • ISBN-13: 978-4887832336
  • Größe und/oder Gewicht: 1,4 x 14,7 x 20,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 980.345 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Robert Doisneau (1912-1994) is best known for his magical, timeless 35mm street portraits taken in Paris and its suburbs. Fresh, unstaged, and full of poetry and humor, his photographs portray everyday people (in everyday places, doing everyday things) frozen in time, unwittingly revealing fleeting personal emotions in a public context. Doisneau's gift was the ability to seek out and capture, with humanity and grace, those little epiphanies of everyday Parisian life. This book traces Doisneau's life and career, providing a wonderful introduction to the work of this seminal photographer. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FrizzText HALL OF FAME REZENSENT am 28. August 2004
Format: Taschenbuch
ein weißes verletztes pferd liegt umgeknickt im schmutz der pariser straßen, hubschrauber wie hornissen überfliegen weibliche marmorstatuen - nicht nur der berühmte KUSS ist von robert doisneau, sondern es gälte viele andere beiträge zu einer ikonographie der moderne zu entdecken, die der pariser fotograf (1912-1994) im laufe seines lebens geschaffen hat diese kinder auf den straßen mit milchkannen, die katzenbanden, die, sich begegnend, die straßenseiten wechseln, die meute von autofahrern, die im pulk verharrt vor einer dame auf stöckelschuhen unsicher einen kinderwagen schiebend - doisneau erscheint oft wie die fotografische parallele zum cartoonisten SEMPE - der auch mit einem eigenwillig individuell-subtilen blick die wirklichkeiten einer großen stadt einzufangen suchte. manche themen hat sempe leider noch nicht ausgearbeitet, aber doisneau: die musikliebenden metzger zum beispiel, die sich von einer akkordeonspielerin ablenken lassen - der junge aber, der verstohlen auf die schuluhr schaut - er erinnert an den sempe-zyklus vom kleinen nick. dazu müsste man wissen, dass doisneau als betriebs-fotograf von renault wegen mehrmaligen zuspätkommens gefeuert wurde - obwohl er zuvor schöne werbefotos von picknicks auf wiesen mit renault im hintergrund geschaffen hatte. subtil rächte er sich mit fotos von entkräfteten arbeitergestalten, die abends entseelt aus ihrer fabrik wanken. die entlassung doisneaus aus der werbepflicht hat auch ihr gutes: die befreiung zur ausübung der fotografie als impressionistischer, humaner kunst.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ChrisPB am 29. Dezember 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Umfassende Zusammenstellung von Doisneaus Fotografien. Das Buch macht in der Aufmachung einen sehr schicken Eindruck, ist aber natürlich kein großer Fotoband. Die Begleittexte in drei Sprachen vermitteln einiges über die Hintergründe. Leider ist es etwas schwierig, das Buch richtig aufzuklappen ohne für Knicke im Buchrücken zu sorgen. Das wäre aber nötig, um die Fotos richtig zu betrachten. Dennoch ein absolut lohnenswerter Kauf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Dezember 2003
Format: Taschenbuch
Auf 191 Seiten präsentiert der Taschen-Verlag einen Querschnitt durch das Lebenswerk Robert Doisneaus, in dem keine der wichtigen Fotographien fehlt. Dazu gibt es kurze, aber erhellende Texte zu Leben und Werk des großen französischen Fotografen, und das sogar dreisprachig (Englisch, Deutsch, Französisch).
Die Reproduktion der durchweg schwarz-weißen Bilder ist tadellos, allerdings kommt ihnen das kleine Format (ungefähr Din-A5) des Buches nicht zugute.
Fazit: Wer mit dem Format Leben kann, ist mit diesem Buch aus der Taschen-Icons-Reihe sicherlich gut beraten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von n_hofmann am 20. September 2004
Format: Taschenbuch
Doisneaus Fotografie zeichnet sich dadurch aus, daß er Fotos aus dem Leben liefert. Er zieht durch Paris und fotografiert Alltagsszenen der "einfachen Leute".
Vermutlich auch durch seine Anstellung als Werbefotograf bei Renault entwickelt Doineaus eine Vorliebe für die Arbeiter. Seine Kunst ist es, das Leben des normalen Volkes künstlerisch wertvoll aufs Bild zu kriegen.
Ich habe dieses kleine, süße Buch geschenkt bekommen und schaue immer wieder gerne die, oft humorvollen, Bilder an.
Doisneaus Bilder mit den küssenden Pärchen sind wohl vielen bekannt, im Buch kann man noch viel mehr tolle Fotografie sehen.
Viel Spaß beim erleben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden