Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. November 2013
Die DS ist einwandfrei verarbeitet und wenn man die Innenschale rausnimmt, passt das SGN2 sogar mit der Mumbi Hülle drauf.
Das Einstecken des Ersatzakkus muss allerdings erst ein wenig geübt werden.
Auch könnte die Ladeanzeige für den Ersatzakku stärker leuchten oder grösser sein (das ist aber Meckern auf hohem Niveau).
Das USB Kabel ist ausreichend lang und einen Netzadapter gibt es auch dazu (Herz was willst Du mehr).

Update 08.05.2014: seit dem letzten Abdocken wird das Smartphone nach dem einstecken in das Dock nicht mehr geladen. Vermutlich ist hier ein Kontakt gebrochen. Somit kann ich nur noch den Zusatzakku mit dem Dock laden :-(
Nach 6 Monaten ist da nichts mehr mit "Garantie" ...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Die USB Schnittstelle war defekt. Rücksendung und Gutschrift klappte problemlos. Verwende jetzt die original Samsung Dockingstation. Kann keinen 2 Akku laden, hat dafür aber SS für USB Maus und Tastatur. Ebenfalls kann über die HDMI Schnittstelle der Monitor angeschlossen werden. Für ppt Präsentation sinnvoll.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2013
eine durchaus brauchbare Docking-Station. Wenig sprktakulär, jedoch solide, stützt das Telefon gut und führt es auch eng. Natürlich muss man trotzdem ein wenig darauf achten, wie man das gute Stück aufsetzt - mit Gewalt und wegsene geht das nicht, wenn man sinen doch so langen Stecker hat - aber dafür kann ja das Dock nichts.

Anschluss für NEtz / USB und 3,5 Audio - Klinke funktioniert einwandfrei - und schaltet das Telefon auch in den Dock-Zustand.

Insgeaemt könnte alles etwas wertiger sein - aber für den Preis wirklich OK!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Aufladen auch mir Silikonhülle. Genau danach haben wir gesucht.
Schaut auch ganz gut aus.
Ganz nebenbei kann ich auch mein SII zum Aufladen reinstellen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Ladestation erworben für Samsung Galaxy Note II
Schneller und Preisgünstiger Versand durch den Anbieter
Donzo Ladestation, gut verpackt, ordentlich verarbeitet, passgenau, auch mit montiertem Flipcover am Samsung.
Alles ist selbsterklärend funktioniert tadellos.
Leider lädt das Samsung ein wenig, ungefähr 30 bis 50 % , langsamer mit dem beiliegendem Ladeadapter als mit dem original Samsung Ladekabel.
Ein gutes Produkt für einen sensationell günstigen Preis ( 13,00 € frei Haus )
Ein Pkt. Abzug für das etwas langsamere laden des Mobiltelefons
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
- sieht wertig aus

- note 2 passt auch mit Schutzhülle super hinein, das finde ich sehr gut, da man nicht mehr die Schutzhülle an und abmachen muss wenn man das Note 2 ins Ladegerät stecken will.

-macht was es soll ladet das note 2 problemlos auf

- Datenaustausch mit Mac, klappt mit Hile eines entsprechenden Programms, problemlos

- Nur das Logo hätte nicht so groß ausfallen müssen, das ist aber trotzdem mehr oder weniger zweitrangig

- Preis 10,50 Euro , insgesamt ein sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Nachdem viele Bewertungen unterschiedlich waren, wollte ich mir selbst ein Bild von der Dockingstation machen.

Nach dem Auspacken bemerkte ich zuerst den optischen Unterschied:
Es steht vorn "Donzo" und nicht "Avanto" geschrieben. Mir war es egal, jedoch machte es mich schon skeptisch.

Direkt angeschlossen und vom robusten Eindruck begeistert gewesen. Maßgeblicher Grund des kaufs war der 3,5mm Klinke Anschluss, den ich an mein Wecker anschließen wollte. Es kam kein Ton. Ernüchterung.
Jedoch erkannte das Smartphone erst, wenn ein Klinkenkabel angeschlossen ist, die Dockinstation. Es geht in den Dockingmodus, was überaus praktisch ist.
Also versuchte ich das Tonproblem zu lösen. Die Lösung ist folgende.

Einstellung > Mein Gerät > Zubehör > "Audio-Output-Modus (Externe Lautsprecher nutzen, wenn das Gerät in Dock eingesetzt"

Ein Haken und der Ton kommt. Hier kann man sogar zwischen Stereo und Surround wählen, und andere Einstellungen treffen.
Das Laden klappt über das beigelegte Netzteil etwas langsamer, jedoch mit dem Originalen gleichschnell. Sobald ein weiterer Akku eingesetz ist wird der unterschied jedoch krasser, und die Station warm. Hat mich jedoch noch nicht gestört.

Pro:
-Robust
-Audio Anschluss (3,5mm Klinke)
-Wird als Dockingstation erkannt
-Das Note 2 passt genau hinein und wackelt nicht

Neutral:
-LED an der Station zeigt den Akkuzustand des Smartphones an (jedoch relativ dunkel)
-LED an dem Stecker auf USB Adapter (auch relativ dunkel)

Kontra:
-zweiter Akku nicht einlegbar / herausnehmbar, wenn Smartphone eingesetzt (was jedoch vorher klar war und mich nicht stört)

5 Sterne und absolute Kaufempfehlung von mir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Ich habe dieses Gerät gekauft, da ich vom Samsung Galaxy Note 1 auf Note 2 umgestiegen bin. An sich hätte ich auch die originale samsung Dockingstation des Note 1 weiter verwenden können (Note 2 ist ja nicht breiter), aber der zusätzliche Akkuslot war verlockend.

Es wird vom Anbieter als "Avanto" verkauft, ist dann aber doch ein "Donzo" Gerät (zu diesem Hersteller läst sich im Netz nicht viel finden). Ich habe die Variante "Schwarz II mit Akkufach" gewählt. Hier deckt sich die Abbildung dann nicht ganz mit dem gelieferten Gerät (z.B. Namensaufdruck), aber das war mir egal.

Zur Technik: Die Dockingstation hat verblüffende Ähnlichkeit mit der Original Samsung Station für das Note 1. Kam mir entgegen, da es so aussieht wie beim meinem Vorgängertelefon. Sie hat eine kleine Steckschublade in der das Note 2 fest sitzt, man kann sie rausnehmen wenn man ein (wirklich nur sehr dünnes) Case um sein Smartphone hat. Der Akku kommt in den Schacht dahinter, passt gut rein, kann auch gut wieder entnommen werden.

Die Verarbeitung ist nicht ganz optimal. Die Oberfläche wirkt nicht so hochwertig wie bei einem Samsung-Teil, die Passgenaugkeit der Teile ist nicht optimal. Der USB-Slot an der Rückseite sitzt etwas schief. Sonnst tut es aber seinen Dienst.

Das mitgelieferte Netzteil liefert laut Aufdruck 5V bei 1000mA. Es hat zusätzlich noch mal eine rote LED. Wofür man die braucht ist mir nicht klar. Sie stört nur, daher benutze ich das originale Samsung Netzteil, auch wenn ich nicht ganz sicher bin wie lange das hält, wenn man Telefon und Akku gleichzeitig laden will. Das Donzo-Teil wird jedenfalls ordentlich warm, ein weiterer Grund es nicht zu nutzen. Allerdings gibts auch für das Originalteil keine Garatie, beim Note 1 habe ich 2 Ladegeräte verloren durch Überlastung...

An der Station selbst gibt es noch eine LED an der Vorderseite, die immer grün brennt (wäre schön wenn sie ohne Akku und Telefon aus wäre), legt man den leeren Akku ein wird sie rot. Legt man nur das Telefon ein zeigt sie den Ladevorgang nicht an. Aber man kann ja für den Ladestatus auch auf den Bildschirm schauen.

Gut ist auch, dass das Note 2 die Station als Dock erkennt, somit wechselt es in den Dock-Modus, statt einfach nur ein Ladekabel zu sehen (das geht ja z.B. beim Note3 nur noch mit gechiptem Zubehör...).

Trotz kleinerer Mängel nutze ich es aber gern und würde es auch mit o.g. Einschränkungen empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
AVANTO USB Dockingstation / Ladestation für Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 & GT-N7105 + Akkufach in der Ladestation + Audio Out Die Station macht genau was sie soll. Das Samsung Galaxy Note 2 sitz sehr sicher und vor allem kippt es nicht nach hinten um wenn der Touch berührt wird. Das laden eines zweiten Akkus funktioniert reibungslos. Ich empfehle dieses Produkt gerne weiter!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2013
Perfekter sitz.
Wird von mit verwendet mit "Samsung Original schützende Display-Klappe / Flip-Cover EFC-1J9FSEGSTD".
Sieht auch ganz schick aus.
Würde ich wieder kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)