Do the Work (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Do the Work (Englisch) Gebundene Ausgabe – 20. April 2011


Alle 13 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 30,18 EUR 22,53
3 neu ab EUR 30,18 3 gebraucht ab EUR 22,53
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
  • Verlag: The Domino Project (20. April 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1936719010
  • ISBN-13: 978-1936719013
  • Größe und/oder Gewicht: 19,5 x 13,5 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.574 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Product Description: Could you be getting in your way of producing great work? Have you started a project but never finished? Would you like to do work that matters, but don't know where to start?

The answer is Do the Work, a manifesto by bestselling author Steven Pressfield, that will show you that it’s not about better ideas, it’s about actually doing the work.

Do the Work is a weapon against Resistance – a tool that will help you take action and successfully ship projects out the door.

“There is an enemy. There is an intelligent, active, malign force working against us. Step one is to recognize this. This recognition alone is enormously powerful. It saved my life, and it will save yours.”

Do the Work may be just what you need to get out of your own way.

For other titles like Do the Work, visit thedominoproject.com for more information.


Robert T. Kiyosaki Reviews Do the Work

Robert T. Kiyosaki is an investor, entrepreneur, and educator whose perspectives on money and investing fly in the face of conventional wisdom. His book, Rich Dad Poor Dad, ranks as the longest-running bestseller on all four of the lists that report to Publisher's Weekly--the New York Times, Business Week, the Wall Street Journal and USA Today--and was named "USA Today's #1 Money Book" two years in a row. Read his review of Steven Pressfield's Do the Work:

Once again another brilliant book from Steven. Do the Work gives you step-by-step instructions on how to overcome and conquer Resistance--the biggest enemy of them all. The gloves come off! Do the Work explains who and what your allies are and how to embrace and utilize them in your creative life or in your day-to-day situations. The points and steps in this book makes it possible for anyone to go and achieve what they truly are striving for--may it be writing a book, a play, or starting a new business. A must read for anyone who wants to get ahead and out of their own way. Steven has done it again. --Robert T. Kiyosaki


A Q&A with Steven Pressfield

Question: What is the distinction between Do the Work and War of Art, the book where you first introduced Resistance? Does Do the Work take it a step further?

Steven Pressfield: Do the Work is structured to take the reader from A to Z. If the reader has a project they want to start or complete, such as a new business they want to open or a book they want to write, Do the Work is designed to take them from starting to shipping to hitting all the predictable resistance points along the way. I know you’re familiar with these moments; The beginning, the middle, and all the moments in between just before you ship and then just after you ship. Do the Work guides you from the start of the project and takes you all the way through.

It’s about getting off your behind and starting something. And Seth Godin writes about this, that once you start, you have to finish; you don’t get off the hook half way through. I recently got an email from a guy who said, "Help. I’m stuck." He was in a class and he had to write a screenplay and he was a quarter of the way through. Normally I would cheer him on, but just for fun, I gave him a little program to do; I put on my instructor voice and said, “Do this, do that, do this, do that.” It worked because right away he got over a couple speed bumps and took it all the way to the finish line. He loved it! I’d always been too shy to do that before, but I tried the assertive tone of voice and it really worked--he responded really well to it. So I thought, let me try that tone of voice in Do the Work.

Question: What did you tell him to do?

Steven Pressfield: One of the first things I told him to do was to banish the self-censor. I could tell he was frozen, worrying, "Is this going to be good? Is this going to be perfect? So I told him, "Take the next five days and write for two hours everyday. I don’t care what else is in your life--banish it. When you write for those two hours, start on minute one and don’t think for one second all the way through until minute 120. Just write, don’t self censor. Don’t do anything." That really seemed to get him moving and gave him permission to not be paralyzed with seeking perfection.

Continue reading our interview with Steven Pressfield

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Steven Pressfield is the bestselling author of The Legend of Bagger Vance, Gates of Fire and The War of Art. The latter book spawned Do the Work, as readers kept asking, "What is this terrible thing called Resistance -- and how can I overcome it?" Mr. Pressfield (who rarely calls himself "Mr. Pressfield") is a graduate of Duke University and an honorary citizen of the city of Sparta in Greece.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Don Camillo VINE-PRODUKTTESTER am 13. Oktober 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Das vorliegende Manifest hat sich zum Ziel gesetzt, "to coach you through a project (a book, a ballet, a new business venture, a philanthropic enterprise) from conception to finished product, seeing it from the point of view of Resistance."

Dabei wird auf alle erdenklichen Widerstände, die einen vom Kurs abbringen bzw. zur Aufgabe zwingen könnten, eingegangen. Aber auch darauf, wie man mit Kritik oder dem Scheitern eines Projektes umgeht.

Das wichtigste ist laut dem Autor:

* Anzufangen, auch wenn man eigentlich noch gar nicht bereit ist
* Sich der Widerstände bewusst zu sein
* Weiter zu machen, auch wenn die inneren Stimmen der "Vernunft" zur Aufgabe zu mahnen

Für wen geeignet?

Das Buch ist prinzipiell für jeden geeignet, der Projekte schon ewig vor sich herschiebt: Das Buchprojekt, das seit Jahren in der Schublade liegt, das Unternehmen, das man gründen wollte, aber auch ein sportliches Ziel zu erreichen, das man stets nach ein paar Wochen wieder aufgegeben hat - jeder wird sich in dem Buch wiedererkennen.

Fazit:

Anfangs fand ich es sehr banal, sehr oberflächlich, aber wenn man sich tatsächlich darauf einlässt und es dazu benutzt, ein konkretes Ziel zu erreichen, dann wird man viele interessante Erkenntnisse gewinnen und wertvolle Hilfestellung bekommen.

Ich persönlich finde den Preis etwas hoch, aber wenn man dadurch endlich ein Projekt zu Ende bringen kann, dann hat sich die Investition gelohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Djenadic Radomir am 8. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe
This book is the coach you need when you decide to write or create. It is the voice telling you to keep going despite all other voices you might hear. It will not give you the idea and it will not tell you how to do it but will save any of your brilliant ideas from rotting away while drowned in your laziness or fear of failure. I loved it and I can relate to it knowing what I went through with my first book. The simplicity of it is it's real beauty in my opinion.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TJ am 25. Februar 2013
Format: Kindle Edition
It's short but vigorous and very motivating. Primarily directed to procrastinating writers, it can be useful for any situation that requires some overdue action.

While I don't agree with everything he says, I like his philosophy. Steven Pressfield knows what he's talking about, especially when he describes The Big Crash that tends to happen towards the end of a project. Perhaps the only downside is the price but the book can be borrowed for free on Kindle Prime.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefanie S. am 22. April 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sie fragen sich, warum Sie manchmal zögern, nicht vorwärts kommen, Ihre Sachen aufschieben statt sie zu erledigen? Sie wollen etwas schaffen und wissen nicht, warum Sie sich im täglichen Einerlei verlieren? Lesen Sie dieses Buch - und gehen Sie dann an Ihre Arbeit!
Entschuldigung, ich muss jetzt los - meine Arbeit erledigen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Otto Normalverbraucher am 19. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin beim Stöbern auf dieses kleine Buch gestoßen. Von Anfang an fühlte ich mich ermutigt mit meinem Projekt zu starten.

Kurz und knapp beschreibt der Author wie der Widerstand gegen eine Aufgabe entsteht und wie wir am besten damit umgehen. Die wichtigsten Punkte hätten auch auf weniger Seiten gepaßt. Auf der anderen Seite führt die immer wieder abgeänderte Wiederholung zum besseren Verständnis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen