Gebraucht:
EUR 7,12
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Django - Gott vergib seinem Colt
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Django - Gott vergib seinem Colt


Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
2 gebraucht ab EUR 7,12

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Wayde Preston, Loredana Nusciak, Dan Vadis, Giuseppe Addobbati, José Torres
  • Komponist: Elsio Mancuso, Vassili Kojucharov
  • Künstler: Edmondo Lozzi, Mario Gariazzo, Paolo Moffa, Stelvio Massi, Leopoldo Savona, Aldo Addobbati
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2006
  • Produktionsjahr: 1969
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000IZIZ4K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 126.355 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Texas-Ranger Johnny Brennan soll einen Jahre zurückliegenden Bankraub aufklären, für den ein Unschuldiger gehenkt wurde. Leider erweisen sich weder der Sheriff noch sein Deputy als sehr hilfreich, während Ungemach durch Großgrundbesitzer Clayton und den Banditen Ramon droht. Und dann gibt es da noch die schöne Gladys, deren im Rollstuhl sitzender Vater ziemlich direkt an dem Überfall beteiligt gewesen zu sein scheint.

Video.de

Ein weiterer durchschnittlicher Italo-Western, der durch die Verwendung des vermeintlichen Markenzeichens "Django" arglose Zuschauer auf falsche Fährten lockt. Statt mit einem zynischen, wortkargen Killer wie in Sergio Corbuccis Original von 1966 bekommt der geneigte Betrachter es hier mit Wayde Preston als gutem Texas Ranger zu tun, der doch nichts weiter will, als ein altes Verbrechen aufklären.

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Tuvok am 22. Februar 2015
Format: DVD
Der Texas Ranger Johnny „Texas“ Brennan wird mit der Befragung eines alten Rachers, Prescott, beauftragt, dem vorgeworfen wird, eine Poststation ausgeraubt zu haben. Die Ankunft des Rangers in Oakland versetzt den Nachbarn Prescotts, Mr. Martin, in Aufregung; er fürchtet offenbar dessen Anwesenheit und lässt ihn bedrohen, was Brennan wegen seiner Fähigkeiten als Schütze nicht beeindruckt. Die Tochter Martins, Gladys, erzählt dem Ranger über die jahrelange Rivalität der beiden Farmer um die Nutzung des Flusses, der durch beider Grund fließt.

Bei seiner weiteren Untersuchung stößt „Texas“ auf Jerome, der am Postüberfall beteiligt war. Dieser gesteht, dass Martin den Raub befohlen hatte, um ihn Prescott in die Schuhe schieben zu können. Martin versucht nun zu fliehen, doch Texas kann ihn und seine Leute stellen und der Gerechtigkeit überantworten.

Der Film wurde 1966 unter der Regie von Mario Gariazzo begonnen; als die Produktionsfirma pleiteging, wurde der Dreh abgebrochen. 1969 drehte Leopoldo Savona weitere Szenen für eine neue Gesellschaft, die die alten Szenen angekauft hatte und den Film schließlich in die Kinos brachte.

warum er geschnitten ist weiß ich nicht. Es ist ein etwas langweiliger Film er ist nicht so gut, er ist etwas blöde und öde. Und irgendwie wirkt er wie eine TV Produktion eine billige.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Bruce Wayne am 8. Oktober 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bevor man sich diesen Film zulegt, will ich darauf hinweisen das diese FSK 18 Version total zerstückelt wurde. Ich besitze die Super 8 Version dieses Westerns. Obwohl dort nur die wichtigsten Passagen enthalten sind, sieht man ausführlichere ungeschnittene Szenen. Ich hatte mir diese Dvd zugelegt, weil ich mich darauf freute den Film komplett zu haben. Eine totale Enttäuschung! Warum Fsk 18 weiss anscheinend auch niemand! Ich hoffe darauf, das sich vielleicht einmal ein Label erbarmt, diesen Film in einem vernünftigen Zustand heraus zu bringen. Also seit gewarnt !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
i not received this dvd 0 07.01.2015
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden