11 Angebote ab EUR 16,98

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,40 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Django - Die Totengräber warten schon


Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 neu ab EUR 21,99 3 gebraucht ab EUR 16,98

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Andrea Giordana, Gilbert Roland, Horst Frank
  • Regisseur(e): Enzo G. Castellari
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 9. November 2005
  • Produktionsjahr: 1968
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000B9PV6S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.598 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Django ist erschüttert, als er erfährt, dass sein Vater ermordet wurde. Das Vermögen der Familie ist während seiner Abwesenheit an seinen Onkel Claude überschrieben worden, der Djangos Mutter geheiratet hat. Das heitere glückliche Zuhause von einst ist vorbei, statt dessen herrschen Machthunger und Gewalt. Bis Django durch einen Hinweis von John, einem Freund seines Vaters, Nachforschungen anstellt, um dem unterträglichen Zustand auf den Grund zu kommen. Sein Hass ist grenzenlos und seine Rache ohne Gnade.

Synopsis

Hamlet im Wilden Westen: Django ist erschüttert, als er erfährt, dass sein Vater ermordet wurde. Das Vermögen der Familie ist während seiner Abwesenheit an seinen Onkel Claude überschrieben worden, der Djangos Mutter geheiratet hat. Das heitere glückliche Zuhause von einst ist vorbei, statt dessen herrschen Machthunger und Gewalt. Bis Django durch einen Hinweis von John, einem Freund seines Vaters, Nachforschungen anstellt, um dem unterträglichen Zustand auf den Grund zu kommen. Sein Hass ist grenzenlos und seine Rache ohne Gnade.

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. November 2005
Format: DVD
In "Quella sporca storia nel west", was so viel wie in der Überschrift steht bedeutet, wurde dieser Film von den Produzenten umbenannt. Der eigentliche Titel "Johnny Hamlet" wurde somit also ersetzt, was unbegreiflich ist, da es dem Zuschauer nun sehr schwer fallen mußte das Hamletmotiv deutlich wiederzuerkennen ! Mit Django, wie im deutschen Titel enthalten, hat der Streifen wiedereinmal nix zu tun ! Die Idee und Geschichte zum Film stammen übrigens von Sergio Corbucci !!!
"Johnny Hamlet" ist ein überaus sehenswerter Vetreter des Genres Italo-Western. Es wird eine durchaus spannende Geschichte erzählt, es wirken richtig gute Schauspieler (u.a. unser Horst Frank, einfach top) mit und der Film ist von Enzo G. Castellari wunderbar in Szene gesetzt (top Atmosphäre usw.) !!! Außerdem liegt uns hier die Originalversion des Films vor, die ca. 15min. länger ist als die deutsche Fernsehversion ! Dafür allein schon 5 Sterne !!!
Allerdings wartet die DVD (die ein sehr schönes Design aufweist) noch mit Trailern (deutsch, italienisch) und einem super Extra der Spitzenklasse auf. Ein Interview mit Enzo G., Francesco de Masi und Franco Nero (ca.35min.)! Ein Traum für jeden Genre Fan !!! Ein Traum auch der Score von Francesco de Masi mit einem herrlich schönen Titellied "Find a man" gesungen von Maurizio Graf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. November 2005
Format: DVD
Mit "Django - Die Totengräber warten schon" ist Enzo G. Castellari ein kleines Meisterwerk des Italo-Western gelungen !
Die Idee zu diesem Streifen soll ja vom Original "Django" Erfinder Segio Corbucci stammen !? Das er seine Finger im Spiel hatte merkt man meiner Meinung nach auch ein wenig ! Das Original hat zwar nix mit Django zu tun (Original Titel: Jhonny Hamlet), wartet aber mit einer spannenden Geschichte auf, die auf dem so bekannten "Hamlet" aufbaut !
Großes Plus ist auf jeden Fall unsere deutsche Schauspielerikone Horst Frank, der hier, so wie in einigen weiteren Italo-Western, einen richtig fiesen, arroganten Kerl spielt !!!
Glänzende Unterhaltung ist hier vorprogrammiert, nicht nur für Italo-Western Fans !!!
Ganz groß auch der Sountrack mit einem super Titellied "Find a man" gesungen von Maurizio Graf.
Absolut emfehlendswert, ohne Frage 5 Sterne !!!
Bluntwolf
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ivan am 15. April 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film wurde wirklich super wiederhergestellt. Bild, Ton, Farbe sind perfekt. Toller Soundtrack.
Zum Film selbst: Die Sache mit Hamlet im Wilden Westen funktioniert nicht so ganz. Der Film ist gut, keine Frage und eine kleine Perlen im weiten Italo Western Horizont. Den Deutschen Titel find ich um einiges besser als den Original Titel. Im Original heisst der Film etwa: eine schmutzige Geschichte im Wilden Westen und im englischen Johnny Hamlet. So klingt der deutsche Titel einfach kultiger. Etwas nervig finde ich das ständige Auftauchen des Freundes in Notsituationen des Helden. Aber sonst bietet dieser Film alles was ein Italo Western so braucht Schiessereien und Schlägereien. Also keine Panik Shakespears wird nur leicht angekratzt.
Der Film durchaus unterhaltsam und besser als der durchschnittliche Italo Western. Italo Western Fans sollten hier zuschlagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Haselbeck am 8. August 2006
Format: DVD
Castellari hat hier einen hervorragenden Italowestern auf Basis von Shakespeares Hamlet kreiert. Johnny Hamlet, ein Alternativtitel für den Film, der nur in Deutschland mit Django betitelt ist, verblüfft durch seinen Stil und seine Machart. Vor allem in technischer Hinsicht überzeugt der Film, was Schnitt und Kamera betrifft. Obwohl die Story an sich vorhersehbar ist, ist sie sehr mitreissend und gut gespielt. Vor allem Horst Frank lässt hier den Bösewicht extrem heraus. Roland hat mich sehr an John Wayne erinnert. Die düster Athmosphäre dieses Films wird klasse untermalt von de Masis klasse Score und dem sehr stimmigen Production Design. Ein toll umgesetzter Italowestern voller "memorable moments", und für viele Fans wohl ein Goldstück in der Sammlung. Klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden