Berlin Divided City, 1945-1989 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Berlin Divided City, 1945... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Deal DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Dieses Buch ist in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,66 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Berlin Divided City, 1945-1989 (Culture and Society in Germany) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 30. September 2010


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 58,87
EUR 55,77 EUR 43,20
9 neu ab EUR 55,77 6 gebraucht ab EUR 43,20

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

[An] important contribution to current scholarship on Berlin in the Cold War period. Although this is an anthology, it is well conceived to focus on various aspects of Berlin culture during the years of the Cold War.A" -Stephen Brockmann, Carnegie Mellon

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Philip Broadbent is Assistant Professor in the Department of Germanic Studies at the University of Texas at Austin. He has published on literary representations of post-1990 Berlin and contemporary European fiction. His current book project looks at the emergence of cool aesthetics in West Germany. Sabine Hake is the Texas Chair of German Literature and Culture in the Department of Germanic Studies at the University of Texas at Austin. She is the author of five books, including German National Cinema (2008, 2nd rev. ed.) and Topographies of Class: Modern Architecture and Mass Society in Weimar Berlin (2008). She has published numerous articles and edited volumes on German film and Weimar culture. Her current book project deals with the fascist imaginary in post-fascist cinema.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne