newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Diversity Management in der Personalauswahl und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Diversity Management in d... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Diversity Management in der Personalauswahl: Kulturelle Vielfalt in Unternehmen und Behörden ermöglichen Taschenbuch – 3. Februar 2014

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 24,99 EUR 20,96
55 neu ab EUR 24,99 3 gebraucht ab EUR 20,96

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Diversity Management in der Personalauswahl: Kulturelle Vielfalt in Unternehmen und Behörden ermöglichen
  • +
  • Diversität und Diversitätsmanagement
  • +
  • Diversity Management. Unsichtbare Potenziale fördern
Gesamtpreis: EUR 78,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 101 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2014 (3. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642414338
  • ISBN-13: 978-3642414336
  • Größe und/oder Gewicht: 18,7 x 11,8 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 442.944 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Geeignetes Personal auswählen und kulturelle Vielfalt nutzen …

 

Die Rahmenbedingungen für die Personalauswahl haben sich dramatisch verändert: Qualifizierte Fachkräfte sind branchenübergreifend immer schwerer zu finden. Gleichzeitig steigt in Deutschland die Zahl gut qualifizierter Migranten. Eine zeitgemäße Personalauswahl muss dafür Sorge tragen, dass geeignete ausländische Bewerber nicht an formalen Stufen des Einstellungsprozesses scheitern und den Unternehmen und Behörden ein riesiges Qualifikationsreservoir verloren geht.

 

Ziel des Buches:

          Erhöhung der Zugangschancen von geeigneten Bewerbern mit Migrationshintergrund erreichen

          Qualität der Auswahlentscheidung sicherstellen

          Leistungsfähigkeit des Unternehmens oder der Behörde erhalten

 

Schritte zur Umsetzung:

          Alle wichtigen Instrumente des personaldiagnostischen Prozesses abstimmen  

          Grundlagen zu personaldiagnostischen und juristischen Fragen kennen

          Moderne, webbasierte Bewerbungsprozesse berücksichtigen

 

… die Leistungsfähigkeit der Organisation fördern!

 

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Frintrup, Jahrgang 1971, ist Diplom-Ökonom mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie und Personalwirtschaft sowie Industrieökonomie. Er ist Vorstand der HR Diagnostics AG und Geschäftsführer von S&F Personalpsychologie Managementberatung GmbH, beide mit Sitz in Stuttgart. In diesen Funktionen entwickelt er für Unternehmen und Behörden Methoden für Personalauswahl und Potenzialdiagnostik und gestaltet Rekrutierungsprozesse.

Brigitte Flubacher, Jahrgang 1974, ist Diplom-Psychologin mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Seit 2001 ist sie als Projektleiterin bei S & F Personalpsychologie Managementberatung GmbH in Stuttgart tätig. Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der Entwicklung, Implementation und Evaluation von Personalauswahlsystemen, Potenzialanalyseverfahren und Assessment Center.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Es gehört etwas Mut dazu, sich dem Thema Diversität in einem Fachbuch für Personalauswahl zu widmen. Die Autoren – das zeigt schon das Vorwort – sind sich dieser Brisanz durchaus bewusst. Dennoch werden Ergebnisse der Diversitätsforschung umfassend aufgegriffen und auf der Grundlage vorliegender empirischer Ergebnisse wertfrei erörtert. So bietet es Personalverantwortlichen Hinweise, wie sie Migranten eine faire Chance geben können, juristische Fallstricke im Umgang mit Minderheiten umgangen werden können oder welche Auswahlverfahren helfen Benachteiligungen zu vermeiden.

Anhand mehrerer Praxisbeispiele wird deutlich, dass die Autoren bzw. ihre Organisation sich mit diesen Fragestellungen nicht nur theoretisch befasst, sondern auch von der praktischen Seite aus innovativ genähert haben. Es wird deutlich, dass es sich dabei um kein leichtes Unterfangen handelt, wenn der Spagat zwischen validen Eignungsaussagen einerseits und einer Gleichbehandlung von Bewerbergruppen mit bestehenden Fähigkeitsunterschieden andererseits gewährleistet werden soll.

Alle, die simple Kochrezepte suchen, um ihre Personalarbeit bzgl. Diversität neu aufzustellen, werden in diesem Buch vermutlich nicht fündig. Es konfrontiert die Leser mit wissenschaftlich fundierter Personaldiagnostik, die allerdings auch für Novizen mit Hilfe des Glossars nachvollziehbar wird. Ein Ansatz, der ist zweifelsfrei nötig ist, um diesem sensiblen Thema gerecht zu werden. Es ist vermutlich dem Verlag anzukreiden, dass das gewählte Kleinformat dem hochwertigen Inhalt nicht ganz gerecht wird und z.B. kein Platz für Notizen bleibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Wer sich ernsthaft mit Personaldiagnostik beschäftigt, kann sich auf dieses Buch freuen. Der kann übrigens auch das erste Kapitel überspringen, in dem rudimentäre Grundlagen psychologischer Testverfahren gut erklärt werden.

Besonders interessant wird es dann im Hauptteil, wenn es um das Dilemma diskriminierungsfreier Personalentscheidungen geht. Die Autoren machen hier alles richtig: sie stützen ihre Erkenntnisse und Empfehlungen auf relativ aktuelle, wissenschaftliche Studien, und sie liefern konkrete Beispiele – sowohl aus Deutschland als auch aus anderen Ländern.

Was mir nicht gefällt - und deshalb auch 1 Stern Abzug - ist der Satz bzw. das Layout: die Schrift ist etwas zu klein und der Zeilenabstand zu eng. Das macht es schwerer zu lesen, als es eigentlich sein müsste. Vielleicht gibt es ja bald eine E-Version – dann wäre das Problem behoben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Luci Kölling am 18. Februar 2014
Format: Taschenbuch
Viele der herkömmliche Auswahlverfahren eignen sich nicht, Menschen mit Migrationshintergrund, deren berufliche Eignung und Leistungsfähigkeit, für den Einsatz in Unternehmen zu testen. Wie es trotzdem gelingen kann, zeigt dieses Buch auf mit vielen Praxistipps und Empfehlungen. Gut gemacht auch der Serviceteil!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen