Diversity (Deluxe Edition... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FLIP4NEW
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Diversity (Deluxe Edition/2 CD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Diversity (Deluxe Edition/2 CD) Doppel-CD


Preis: EUR 79,68 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
8 neu ab EUR 15,98 6 gebraucht ab EUR 6,71
EUR 79,68 Kostenlose Lieferung. Details Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Diversity (Deluxe Edition/2 CD) + Confidence + New Day Dawn  (Limited Deluxe Edition)
Preis für alle drei: EUR 96,66

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. April 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B003AO1LAQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.227 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. The Reason 2:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Ina Time Like Now 3:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Lonely Days 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Changes 3:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Regardless 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Nothin'a Change 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Hold On Strong 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. The Finish Line 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Tempolution 4:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Along The Way 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Help 3:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. No Doubt About It 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. The Ceiling 3:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. No Time To Play 3:19EUR 1,29  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Another Melody 4:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. I Got To Go 3:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. It No Pretty 3:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Moment Of Truth 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. To The Top 3:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Fast Forward 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Good Old Days 3:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Everlasting Love 3:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Distant Away 4:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Shut Eye Country 3:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Bridge Over Wall 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. No Time To Play (RMX) 3:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Intensions 3:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Thinking About You 3:36EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

2010. Wir schreiben das Jahr des Tigers. Es ist auch das chinesische Tierkreiszeichen, unter dem Gentleman geboren ist. Tiger gelten als sensibel, mutig und führungsstark. Tatsächlich sind dies alles Eigenschaften, die Deutschlands bekanntesten Reggaemusiker dahin gebracht haben, wo er heute steht. Gentleman ist längst weit über unsere Landesgrenzen hinaus zum international gefeierten Star avanciert.

"Diversity" heißt sein nunmehr fünftes Studioalbum, was er in erster Linie als eine musikalische Herausforderung an sich selbst, aber auch an die Erwartungshaltung seiner Fans verstanden wissen will. Auf seinem neuen Album findet man eine Vielfalt stilistischer Ausrichtungen, Texturen und Kollaborationen. "Ich hatte diesmal gar keine Berührungsängste und kein Problem, mich als roten Faden zu sehen", erklärt Gentleman, der mit ebenso viel kreativem Heißhunger wie Mut zur reflexiven Selbstkritik an das neue Werk herangegangen ist."Ich verspüre riesige Lust, wieder richtig anzugreifen."

Diversity ist auch als limited Deluxe Edition mit 28 Tracks in aufwendiger Digi Verpackung erhältlich.

Amazon.de

Tilmann Otto alias Gentleman zählt bereits seit Jahren zu den erfolgreichsten Reggaekünstlern der Welt. Und dafür gibt es gute Gründe, denn der in Osnabrück geborene Sänger hat sich nie mit dem Erreichten zufriedengegeben. Statt sich auf seinen Erfolgen auszuruhen hat er sich in den letzten Jahren immer wieder neue Herausforderungen gestellt und sich von Platte zu Platte gesteigert. Mit Diversity präsentiert er sein bisher vielschichtigstes und zugleich abwechslungsreichstes Album. Es ist sicherlich nicht übertrieben zu behaupten, das Gentleman mit diesem Longplayer ein ganz neues künstlerisches Level erreicht hat. Nie zuvor waren seine Songs, angefangen beim entspannt dahingleitenden Opener "The Reason" über die phantastische Single It No Pretty bis hin zur mit Unterstützung von Reggae-Legende Sugar Minott eingespielten Hymne "Good Old Days", besser. Nie zuvor hat er sich als Sänger überzeugender in Szene gesetzt, ohne den Songs dabei die Luft zum Atmen zu nehmen, wie zum Beispiel bei Nummern wie "I Got T oGo" oder "Ina Time Like Now", einem der herausragenden Song seines fünften Studioalbums. Nie zuvor war die Produktion, an der diesmal u.a. Benny Blanco, Pow Pow, Silly Walks, Red Roze, Shane Brown, Xterminator und Massive B aus New York beteiligt waren, transparenter. Mit Diversity ist Gentleman ein faszinierendes Meisterwerk gelungen, das ganz ohne Schwachstellen auskommt. In Zeiten, in denen viele Alben oft nur aus drei bis vier wirklich guten Songs bestehen, eine besondere Leistung. Zu den weiteren Höhepunkten zählen neben dem bereits erwähnten "Ina Time Like Now" vor allem Stücke wie das auf einem herrlich relaxten Riddim aufgesetzte "Lonely Days" und das ungemein spirituelle "Regardless". Und auch seine Zusammenarbeit mit Patrice auf "Along The Way" genügt natürlich höchsten Ansprüchen. - Franz Stengel

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fritz am 30. Mai 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gut finde ich recht viele Lieder. Nicht so gut finde ich einige Lieder. Ich denke die Deluxe Edition wird ihrem Namen durchaus gerecht, denn man braucht sie eigentlich nicht, so wie viele andere Luxusgüter. Die Standardausgabe ist sicher gediegener, denn es sind eher nur die Hits drauf und weniger Füllmaterial.
Was mir ebenfalls nicht sonderlich gefällt bei dieser Ausgabe ist die Kartonverpackung. Diese ist durch die Amazontypische primitive Versandverpackung zerquetscht angekommen (Fließt nicht in die Produktbewertung ein).
Was mir an der Verpackung des Albums nicht gefällt ist das Design. Es dürfte sich um einen "Digipak" Nachbau handeln. Klappt man die Hülle Komplett auf ist es nicht unwahrscheinlich, dass das Booklet herausfliegt da der Teil der Hülle in den es eingeschoben wird zu beiden Seiten hin offen ist. Dieser Design-Fauxpas hat zur Folge das Die CDs nur angenehm entnommen werden können wenn die Hülle auf einer eben Fläche abgelegt wird. Im stehen können die praktisch nicht entnommen werden, da das Booklet immer gehalten werden muss, damit es nicht rausfliegt.
Also beim Nächsten mal bitte ein besseres Design für die Packung wählen.

Aber alles in allem eigentlich nicht schlecht. Gentleman hat sich bemüht. Er ist mir sympatisch. Er ist ein ganz guter Musiker.

Also: Kaufen, aber nicht unbedingt die Luxus-Edition.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kalligatoah am 9. April 2010
Format: Audio CD
Ich hab die Doppel-CD heute per Post bekommen und bin schon begeistert.
Es lohnt sich wirklich die Deluxe-Version zu kaufen und 8 Lieder mehr geniesen zu dürfen.
Ich muss mich meinen Vorrednern in dem Punkt anschließen, dass das Album musikalisch anders ist, als seine Vorgänger, was aber nicht bedeutet, dass es schlechter ist. Ich denke, man kann die einzelnen Alben nicht gut miteinander vergleichen und muss sagen, dass Diversity ein wirklich gutes Album geworden ist. Gute Lieder, gute Featurings, schönes Booklet, schöne Hülle. 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von StadtAffe am 9. April 2010
Format: Audio CD
Endlich ist Gentleman zurück!
Nach mehrjähriger Schaffenspause Präsentiert er von feinsten sein können.

Das ganze Album ist rundum Perfekt. Jedes Lied hat etwas total eigenes. Man merkt richtig die Power und die Gefühle die in dem Album rein gesteckt wurden.
Lieder wie "It no Pretty" und "The Reason" sind sehr Hintergründig und zeigen von der Musikalischen reife des Künstlers!
Dann gibt es aber hingehen wieder Party Lieder wie "To the top". Man will einfach nur aufstehen und lostanzen.
Das Lied "No time to play" ist eine sehr gute Mischung aus Dancehall- Pop und Seeedsound!
Natürlich sind auch Stücke für die Roots mit bei.

Mir persönlich gefällt diese Musikalische Bandbreite des Albums.
Es ist überhaupt nicht mit den anderen Alben zu vergleichen, soll es auch nicht! Wie der Titel schon sagt: Diversity!

Einfach mal in das Album und rein hören! Und für sich selbst feststellen ob die Mischung einem Zusagt!

Die Doppel-CD Lohnt sich zu 100%. Alle Lieder die auf dem Einzel-Album fehlen sind viel zu gut um sie nicht zu haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Musicmonk am 9. April 2010
Format: Audio CD
Ich habe gerade in einer vorherigen Rezension gelesen, dass in "Diversity" zu viele "Ausflüge" wären. Das kann ich jetzt mal nicht so stehen lassen.
Deine so genannten "Ausflüge" sind immer eine Bereicherung für ein Album, gerade bei einem Künstler, dem ich eine solche Veränderung nicht mehr zugetraut hätte. Ich bin enorm postiv überrascht! Natürlich kommt "Diversity" an die Qualität eines "Journey to Jah" nicht mehr heran, aber das war auch einfach ein Meilenstein.
Tolles Album. Mir gefällt, dass er wirklich eine Entwicklung durchgemacht hat. Hört man sich z.B. "Another Intensity" an, bei dem 90% ähnliche Reggae Riddims waren und nahezu 100% der Songs waren Roots-Nummern, wird dies noch einmal deutlicher. Dass hier erfrischender Dancehall und einige fette HipHop Beats untergebracht sind gefällt mir doch sehr! :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Trauer am 27. April 2010
Format: Audio CD
Ich muss zugeben, mein gewohntes Musik-Milieu geht in Richtung Rap, aber ich höre mir seit Jahren immer wieder gerne Gentlemans Singles an, bin ebenso ein Reggae-Liebhaber und habe nun spontan zugegriffen, als ich die Doppel-CD im Laden sah.

Nach dem ersten Durchhören der beiden CDs muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem Kauf bin! Zwar gibt es Lieder, die ich mir in Zukunft wohl nicht mehr so oft anhören werde, aber der Großteil der Tracks hat mir sehr gefallen, insbesondere die "fröhlicheren" auf diesem Release.

Zur Aufmachung selbst kann ich sagen, dass das Booklet alle Texte beinhaltet und man hier eine Art stabiles Digipak in der Hand hat.

Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Reggae von nicht-jamaikanischen Künstlern ist kein grosses Ding. UB40 machen das schon seit 30 Jahren und sind in ihrer Heimat England immer noch erfolgreich (auch wenn Ali Campbell mittlerweile solo singt). Reggae von deutschen Künstlern ist da schon etwas spezieller. Wenn man Reggae glaubhaft, authentisch und auch noch so gut rüberbringt, wie Gentleman dann ist das hierzulande eine Spitzenleistung. Und noch besser: die Qualität über 5 Alben hinweg gleich hoch zu halten, dass schaffen die meisten anderen Künstler in "normalen" Pop-Gefilden eher selten. Da ziehen wir mal alle den Hut vor.

Zugegeben: man mag Reggae oder auch nicht. Wer's mag, wird das neue Album von Gentleman lieben. Die Stücke sind fast alle durchweg hitverdächtig produziert, superklasse Arrangements und wunderschöne Backgrounds. Als Video zur ersten Single IT NO PRETTY hätte ich mir zwar eine weniger drastische Optik gewünscht, aber gut - das Thema ist nun mal wichtig. Vom reinen Hören her wirkt das Stück jedoch anders auf mich. Da sehe ich eher eine positive Message vor sonnigem Hintergrund, aber was soll's. Bleiben wir mal bei der Musik.

Grosse Überraschungen gibt's aus meiner Sicht keine. Ob man jetzt passend zum Albumtitel eine musikalische Vielfalt heraushört oder nicht: DIVERSITY ist grosses Kino. Auch wenn die Stimme von Gentleman oftmals unentspannt rüberkommt - der Mann kann was. Und das hört man dem Album von vorne bis hinten an. Gentleman hat bei den Originalen schon immer genau hingehört und macht mit seiner Musik alles richtig. Wer Lust hat, kann sich mit den Songs inhaltlich auseinandersetzen. Lohnt sich. Wer sich lediglich von der Stimmung mit auf die Reise nehmen will: klappt auch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen