Menge:1
Diva ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Diva
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Diva


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 5,99 7 gebraucht ab EUR 5,39 3 Sammlerstück(e) ab EUR 9,25

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Diva + Subway + Ein mörderischer Sommer
Preis für alle drei: EUR 24,96

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Wilhelmina Fernandez, Frederic Andrej, Jacques Fabbri, Richard Bohringer, Thuy An Luu
  • Komponist: Vladimir Cosma
  • Künstler: Philippe Rousselot, Jean-Jacques Beineix, Irene Silberman, Jean-Pierre Ruh, Jean Hamme
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Mono), Italienisch (Mono), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Spanisch, Italienisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 7. August 2001
  • Produktionsjahr: 1982
  • Spieldauer: 123 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005LJBW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.110 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der junge Postbote Jules (Frédéric Andrei) ist ein großer Verehrer der weltberühmten Opernsängerin Cynthia Hawkins (Wilhelmenia W. Fernandez). Als es ihm gelingt, einen illegalen Mitschnitt eines ihrer Konzerte zu bekommen, ist er überglücklich - denn die Diva will ihre Opernauftritte nicht aufnehmen und auf Platte veröffentlichen lassen. Jules' Tonbandaufnahme wird jedoch verwechselt mit dem Band eines ehemaligen Callgirls, auf dem Informationen über die Machenschaften einer Gangsterbande zu finden sind. Als die Gangster dieses Band wiederhaben wollen, gerät Jules in tödliche Gefahr.

* Ausgezeichnet mit vier Cesars 1982

Amazon.de

Dieser glatte, herausfordernd oberflächliche Film von 1982 über einen jungen Briefträger, der illegal einen Auftritt einer Operndiva aufnimmt, das Tape aber anschließend mit Beweismaterial vertauscht, das ein paar Gangster belasten könnte, ist das einprägsame Regiedebüt von Jean-Jacques Beineix (Betty Blue). Das Banner des Kommerzes vor sich hertragend, füllt Beineix die Leinwand mit wahren Explosionen von überflüssigem Pop-Kitsch. Dennoch erzählt er eine spannende Geschichte, die immer interessanter zu werden scheint, je näher es dem Ende zugeht. Ein ungewöhliches Filmerlebnis! Diva sollte vor allem mit Blick auf den Einfluss angesehen werden, den dieser Film in den 80er Jahren auf den Look und Aussage anderer Filme und Musikvideos ausübte. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Don Fuego am 17. März 2009
Format: DVD
Ebben! 1980 schleifte mich in Paris ein dort lebender Freund ins Kino, in DIVA. Ich hatte überhaupt keine Lust, bestimmt irre langweilig, so'n Kram. Noch dazu auf französisch, ich würde eh' kaum was verstehen.
In den Pariser Kino liefen die Filme endlos hintereinander. Ich verließ das Kino erst am nächsten Morgen, als ich den Film 4x hintereinander angesehen hatte. Der Wahnsinn.
In unserem Kino in Deutschland in der Filmauslese hatte ich eine Karte reserviert. Witzig. Ich blieb der einzige Zuschauer. DIVA allein in einem leeren Kino sehen, ist eine Offenbarung. Wenn sie den Film nur für Dich zeigen.
Fazit: Dieser Film kann auch einen "Banausen" absolut begeistern. Als der Soundtrack auf Platte rauskam, war ich hin und weg. Und die DVD gibt mir den Rest. Begeisterungswürdig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winwood am 14. September 2003
Format: DVD Verifizierter Kauf
Einer der besten französischen Filme überhaupt, eigentlich ein Kultfilm. Zwei, voneinander vollkommen unabhängige Handlungsstränge werden gelungen miteinander verwoben, gleichzeitig vermittelt der Film die Kunst des Lebens und das auf verschiedenen Ebenen.
Es sind genau genommen zwei Filme und beide sind für sich genommen schon gut!
Ein Klassiker! Mitreissend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf Hohagen am 10. März 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein absoluter Klassiker mit abgedrehter, spannender und humorvoller Story. Für Liebhaber des "etwas anderen Films" ein Muss. Ist einfach klasse.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Brandt am 19. November 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein traumhafter Film ,
habe ihn vielleicht 20 X Mal gesehen , mittlerweile .
Phantastisch die Szenen , wo Jules ( der junge Postbote )
mit Cynthia ( die schöne schwarze Opernsängerin )
durch das frühmorgendliche Paris
promeniert ,
traumhaft unterlegt mit der Filmmusik von Vladimir Cosma .
DVD und CD :
Ein Muß für alle Melancholiker & Romantiker .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvia Christof am 14. Dezember 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Film lange nicht mehr gesehen. Er handelt von der Liebe eines Briefträgers zu einer Opernsängerin, der heimlich eine Tonbandaufnahme während einer Aufführung macht. Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen. Der Film ist ein absoluter Klassiker und hat über die Jahre nichts an seiner faszierenden Wirkung eingebüßt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Bode am 22. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mein absoluter Lieblingsfilm ... auch noch nach 30 Jahren! Traumhaftes Ambiente, betörend schöne Musik und viele tolle Bilder einer bezaubernden Stadt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Viola am 1. April 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Für mich: ein französischer Thriller der Superlative mit perfekter Besetzung! Dem Genre Thriller seiner Zeit in den 80igern damals weit vorraus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Niemand Namenlos am 15. November 2013
Format: DVD
Wohl die genialste Eintagsfliege des Regisseurs Jean-Jacques Beineux, wobei Betty Blue nicht vergessen wurde. Die Kunst liegt in dieser Surrealität dieses Filmes einem Zauber zwischen Illusion und Realität die man auch Maya nennt. Geschickt werden hier gleich am Anfang zwei Handlungstränge durch eine respektiver zwei Tonbandkassetten vereint. Der korrupte Kriminalbeamte ist der Dreh und Angelpunkt in diesem "Spiel". Alles ist von Anfang an transparent weil verschleihert und die Kunst ein Baguette im Zen Stil zu öffnen zu schmieren und mit Kaviar zu belegen ist schlichtweg skuril großartig.
Luc Besson hat eindeutig diesen Stil in seinen späteren Werken adaptiert. Irgendwie war dieser Regisseur aber schlichtweg zu wenig normkonform als das man gewollt hätte, dass er den großen Bahnhof bekommen hätte.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen