Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,73 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dismal - Der Höllensumpf
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dismal - Der Höllensumpf


Preis: EUR 9,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Dein Filmshop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
2 neu ab EUR 9,99 9 gebraucht ab EUR 4,18

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Dismal - Der Höllensumpf + Death On Demand - UNCUT! in der um 3 Minuten längeren Fassung
Preis für beide: EUR 19,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Riehle, William Lee Gregory, Scott Miles
  • Regisseur(e): Ray Brown
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 7. Mai 2009
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0020E84ES
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.499 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Geschäftsmann Bill Masterson will sich bei einem Angelausflug erholen und lässt sich von seinem Freund Matt Murphy in einen einsamen Sumpf in Virginia bringen. Doch aus der Erholung wird nichts, denn seltsame Dinge passieren in dem unheimlichen Gebiet. Ein zurückgezogener lebender und durchgeknallter Mann will unentdeckt bleiben und ist fest entschlossen die Eindringlinge zu töten. Als die Ehefrauen der beiden Männer merken, dass etwas nicht stimmt, machen sie sich auf, ihre Männer zu suchen...

VideoMarkt

Geschäftsmann Masterson möchte ein paar Tage den wilden Mann spielen beim Angel- und Survivaltrip in den Sümpfen von Hinterwald. Zu diesem Zwecke lässt er sich vom naturkundigen Murphy helfen. Letzterer hat verschiedene Gründe, Masterson zu begleiten, und in der Einsamkeit der Wildnis kommt es bald zu Spannungen. Der Streit wird jedoch überschattet vom Auftauchen eines aggressiven Einsiedlers, der beiden Männern gleichermaßen zusetzt und elementare Instinkte im Städter freisetzt.

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothar Hitzges am 20. Mai 2009
Format: DVD
Bill und sein Schwager Matt sind unterwegs in ein gemeinsames Angler-Wochenende zu einem sehr großen Sumpfgebiet in Virginia. Bill war schon einmal dort und hat Matt's Interesse geweckt. Am Eingang zum Sumpf's weisen die Ranger die beiden nochmals dringend darauf hin, auf den markierten Routen zu bleiben und keine unnötigen Risiken einzugehen.

Alsbald hat sie die Wildnis umschlossen und die beiden sind guter Dinge. Bill erzählt Matt eine gruselige Geschichte von einer Häuptlingstochter, deren Herz zwei Krieger herausgeschnitten haben. Ein kurzes Telefonat mit ihren Frauen und die beiden verschwinden in ihrem Zelt. Nachts wird Matt von einem seltsamen Albtraum heimgesucht. Am nächsten Morgen begegnen sie einem stummen Wanderer und einem verwilderten Hausschwein. Ein weiterer Tag vergeht und es scheint als würden die beiden verfolgt und ausgekundschaftet. Am nächsten Morgen ist das Kanu weg und fortan wird es stressig. Die beiden werden angegriffen. Bill wird von einem giftigen Blassrohrpfeil vergiftet und Matt wird gefangen genommen.

Sein Peiniger ist ein geistesgestörter Pfarrer, der seine Kinder und einen Polizisten tötete. Matt versucht den Pfarrer auszutricksen und zu fliehen. Ihm gelingt sogar seine Frau anzurufen. Diese alarmiert die Ranger und der Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Die einfach gestrickte Geschichte wird sehr spannend in Szene gesetzt. Die Protagonisten gewinnen durch zahlreiche Dialoge an Profil. Das Opfer und sein Peiniger sehen sich beide im Recht und versuchen ihre Ziele umzusetzen. Gewalt wird wohl dosiert eingesetzt. Die anfänglichen Scheingefahren werden mit etwas zu viel Akustik in Szene gesetzt und wären nicht notwendig gewesen. Der überraschende Ausgang der Flucht stört den Logiker. Regie, Kameraführung und Schauspieler liefern einen sauberen Nervenkitzel ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Schmidl am 13. Juni 2009
Format: DVD
"dismal - der höllensumpf" bietet die übliche backwood story - als da wären zwei städter auf angelausflug treffen hinterwäldler welcher den beiden das leben schwer macht und mit der absicht schwanger geht das licht desselbigen auszublasen.

der streifen ist solide inszeniert - spannung naaa ja - bleibt gut versteckt ( genauso wie der hinterwäldler ) und taugt für einen kurzweiligen filmabend wenn man grade nichts besseres zu tun hat.
blut und splattereffekte halten sich in grenzen , dagegen versucht der höllensumpf sich mit mehr oder weniger psychologischem horror hervorzutun , was aber nur bedingt funktioniert.

also , mich hat "dismal" nicht wirklich vom hocker gerissen aber ich hab auch schon schlechteres gesehen.
für einmal kucken taugt `s schon.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rene Mauser am 29. Juli 2009
Format: DVD
DISMAL ist ein Film, der trotz aller offensichtlichen Mängel trotzdem eine gewisse Faszination auf den Zuschauer ausstrahlt, bei dem aber zuviel Potential unausgeschöpft liegengeblieben ist. Gorehounds haben hier nichts zu erwarten, wer aber einen atmosphärisch dichten Film sehen möchte, der allerdings keine größeren Highlights beinhaltet, der sollte sich diesen Film ruhig einmal anschauen. Allerdings sollte man vorher wissen, das dieses Werk leider nicht über das Mittelmaß hinauskommt und so in der großen Masse hängenbleibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Kindle-Kunde am 10. Juli 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Story und auch die Darsteller machen ihren Job ganz gut.Bild und Tonsind auch ok. Da hat manschon schlechteres gesehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen