EUR 10,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ImLaden
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: skgames
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: games.empire
In den Einkaufswagen
EUR 12,82
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dishonored: Die Maske des Zorns (100% Uncut) - [PC]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dishonored: Die Maske des Zorns (100% Uncut) - [PC]

von Bethesda
Plattform : Windows 7, Windows Vista
Alterseinstufung: USK ab 18
126 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch ImLaden. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PC
Standard
12 neu ab EUR 8,99

Wird oft zusammen gekauft

Dishonored: Die Maske des Zorns (100% Uncut) - [PC] + BioShock: Infinite (uncut) - [PC] + Metro: Last Light - First Edition - 100% uncut - [PC]
Preis für alle drei: EUR 31,82

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform: Windows 7 / Vista
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: PC | Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B007IZ4268
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (126 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.487 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Dishonored: Die Maske des Zorns ist ein spannungsgeladener Action-Thriller in beklemmend realistischer Ego-Perspektive, in dem Sie in die Rolle eines Assassinen mit übernatürlichen Fähigkeiten schlüpfen. Entehrt als Gardist der Kaiserin und getrieben durch das flammende Gefühl des Verrats, befinden Sie sich auf einem unerbittlichen Rachefeldzug.

Kombinieren Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden gewaltigen Kräfte,Waffen und Ausrüstungsgegenstände auf unterschiedliche Weise mithilfe des flexiblen Kampfsystems. Nehmen Sie das Schicksal in die eigene Hand und entscheiden Sie, ob Sie Ihren Opfern direkt gegenübertreten oder doch lieber die Vorteile der Dunkelheit nutzen, um Ihre Ziele zu erreichen. Der Ausgang jeder Mission hängt von vielen Faktoren ab, doch letztendlich immer von Ihrer Entscheidung. Ihre Taten und Entscheidungen werden die Welt von Dishonored: Die Maske des Zorns für immer verändern!


Dishonored: Die Maske des Zorns
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Dishonored: Die Maske des Zorns
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Dishonored: Die Maske des Zorns
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.














Features:

  • Kämpfen - auf unterschiedlichen Wegen: Gehen Sie nach Ihrem eigenen Spielstil vor und nutzen Sie Schatten und Geräusche zu Ihrem Vorteil. Überwältigen Sie Ihre Gegner lautlos oder gehen Sie aufs Ganze und strecken Sie Ihre Feinde in einem gewagten Sturmlauf nieder.

  • Agieren - mit spürbaren Konsequenzen: Die Welt reagiert auf Ihre Art zu spielen. Bewegen Sie sich lautlos wie ein Geist und widerstehen Sie dem Lockruf der Korruption oder hinterlassen Sie gnadenlos eine Schneise der Zerstörung.

  • Entfesseln - von übernatürlichen Kräften: Nutzen Sie für heimliche Angriffe Teleportation, ergreifen Sie Besitz von Lebewesen oder halten Sie die Zeit selbst an, um schier unmögliche Aufträge durchzuführen! Kombinieren Sie Ihre übernatürlichen Kräfte und Waffen, um noch mehr Hindernisse zu überwinden und Zielpersonen auszuschalten.

  • Überleben - in einer Stadt wie keiner anderen: Arkane und Bethesda entführen Sie in eine Welt, in der Industrie und Mystik aufeinandertreffen und viele Intrigen entstehen.

Pressestimmen:

„Ein Meilenstein für Action-Fans“ (Bild.de)

„Ein Spiel, wie es nur alle paar Jahre mal eines gibt.“ (Gamona.de - Wertung 90/100)
 

Dishonored, du bist der neue Stern am Spielehimmel! (Spieletipps.de -
Wertung 90/100)
 
 
„Das bisher beste Spiel des Jahres und ein Pflichtkauf für jeden Schleichfan“ (PC Games Hardware -  Note 1,4
)
 
„Intelligente Schleich-Action mit brillantem Design“ (PC Action -
Wertung 91/100)

„ein fantastisches Spiel”
(Eurogamer.de -
Wertung 9/10)

 
„Superbes Leveldesign mit vielen Freiheiten” – “Erfrischend anderes Szenario mit dichter Atmosphäre” (PC Games - Wertung 91/100)

„Dishonored ist eines der außergewöhnlichsten und besten Spiele des Jahres“ (
Play3.de - Wertung 9/10)

„Mörderisch gut“
(4players.de)

„Dishonored ist ein echter Überraschungskandidat, ein Titel, den man auf jeden Fall auf der Rechnung haben sollte“. (GameStar)

„Dishonored ist eines der besten Games unserer Generation und wir legen es nicht nur den Spielern, sondern allen Entwickler und Verlegern nahe.“ (Stern.de)


Systemvoraussetzungen (Minimal):

Betriebssystem: Windows Vista / 7
Prozessor: 3,0 GHz Dual Core oder schneller
Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
Festplattenspeicher: 9 GB freier Speicher
Grafikkarte: DirectX 9-kompatibel mit 512 MB Grafikspeicher oder mehr (NVIDIA GeForce GTX 460 / ATI Radeon HD 5850)
Soundkarte: Windows-kompatible Soundkarte (unterstützt: 64-bit, Multicore)

Systemvoraussetzungen (Empfohlen):

Betriebssystem: Windows Vista / 7
Prozessor: 2,4 GHz Quad Core oder schneller
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Festplattenspeicher: 9 GB freier Speicher
Grafikkarte: DirectX 9-kompatibel mit 768 MB Grafikspeicher oder mehr (NVIDIA GeForce GTX 460 / ATI Radeon HD 5850)
Soundkarte: Windows-kompatible Soundkarte (unterstützt: 64-bit, Multicore)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

63 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von IAmAnEnemy am 1. November 2012
Edition: StandardPlattform: PC
Einmal durchgespielt, Spielzeit 12 Stunden. War erstmal überrascht als das Ende so plötzlich kam, nach der Ausleitung fand ich den Zeitpunkt allerdings absolut perfekt getroffen. Gott sei dank wurde dieses Spiel nicht wie viele anderen unnötig in die Länge gezogen. Die Ereignisse überhäufen sich und mir wurde das Spiel nicht einmal langweilig.

Schierigkeitsgrad:
Was mir gefällt ist, dass man im Verlaufe des Spiels immer eine Art Übermacht darstellt die sich entweder zum Ziel metzelt, oder sich so gut zu verstecken weis, das niemand ihn je auf seinen Einsätzen zu blicken bekommt. Wer allerdings ein anspruchsvolles Kampf-Spiel erwartet liegt falsch. Zumindest der Schwierigkeitsgrad ist sehr leicht, durch die vergessliche KI und die Schwachen Gegner. Für mich ist das kein Grund die Bewertung zu senken, ich mag Spiele bei denen man nicht jedes Level 100 mal neu laden muss weil man ständig von Gegnerhorden fertig gemacht wird. Ich hab einfach keine Zeit und Lust mich so durch ein Spiel zu kämpfen.
Für die, die die Zeit haben oder denen so langweilig ist dass sie eine richtige Herrausforderung suchen wünsche ich mir allerdings auch eine bessere KI - zumindest in den höheren Schwierigkeitseinstellungen.

Grafik:
Für mich ein Augenschmaus! Allerdings achte ich beim Bewerten weder auf überragend hoch auflösende Texturen, noch auf die Polygondichte. In diesen Punkten ist das Spiel tatsächlich eher schwach. Diese Punkte sind mir aber relativ unwichtig. Wichtiger ist mir die Atmosphäre die das Spiel durch die Grafik vermittelt. Die gezeichneten Texturen sind wunderschön und perfekt aufeinander und die Umgebung abgestimmt.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mr.bewertung am 14. Oktober 2012
Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Ich beobachte von einem Sockel aus meine Gegner, sie sind aufgebracht, wütend, sie suchen nach mir. Vor wenigen Sekunden noch fuhr meine Klinge durch den Körper ihres Anführers. Jetzt, nachdem ich mich den ganzen Weg zu meinem Ziel möglichst lautlos und verbrogen voran bewegt habe, mehrmals mit dem Einsatz meiner breitgefächerten Waffen-und Magiekünste Gegner erledigt habe und von Haus zu Haus gesprungen bin, ist es nur noch meine Aufgabe einen Weg aus dem vom Alarm beschalten Palast zu finden. Ich schleiche mich über die Köpfe der Wachen hinweg und teleportiere mich von Sockel zu Sockel, von Bücherregal zu Bücherregal, und wage dann schließlich doch den Sprung auf den Boden. Mein unachtsames und plumpes Vorgehen wird sofort von einer heranstürmenden Wache bestraft, doch mit meinen Fechtkünsten ist diese bald kein Problem mehr. Die letzten Meter errege ich keine Aufmerksamkeit mehr, mein Herzschlag beruhigt sich erst als ich im Boot zurück zu meinem Quartier fahre! Ich bin übrigens Corvo Attano und wurde dem Mord an meiner Kaiserin absichtlich beschuldigt. Ich möchte mich an denen rächen, die mich hintergangen haben!

Dieser kleine Auftrag zu Beginn der Handlung ist bezeichnend für "Dishonored" und gibt einen guten Ausblick darauf, was man als Attentäter Corvo Attano in den nächsten 10-12 Stunden erlebt. Ich selbst habe lange Zeit die Berichterstattung in den Spiele-Magazinen verfolgt und das Game mit viel Vorfreude erwartet. Als Vorbesteller war es natürlich pünktlich zum Erscheinungs-Datum bei mir zu Hause und ich konnte dementsprechend sofort loslegen. Naja, nachdem ich die üblichen Probleme mit der Installation und dem Steam bewältigt hatte.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kater am 31. August 2013
Edition: StandardPlattform: PC
Die Maske des Zorns, das erweckte in mir die Vorstellung eines marodierend umherziehenden Mörders, der aus dem Motiv der Rache heraus seine Widersacher tötet. Doch ich wurde eines Besseren belehrt.

Story:
Das Spiel entführt uns in eine Welt ähnlich der unseren um 1900 mit einem Kaiserreich, kaiserlichen Uniformen;
gekämpft wird vorrangig mit Säbeln, Armbrust und altertümlichen Pistolen.
Es ist eine unmenschliche, harte Welt mit religiösen Regeln und Ketzerverbrennung.
Elektrische Energie wird aus Walöl gewonnen, dementsprechend gibt es eine darauf aufgebaute grausame Walfangflotte und Verarbeitungsindustrie.

Die Story
dreht sich im Kern um Macht und Intrigen einer Oberschicht vor dem Hintergrund einer schmutzigen, verwesenden Stadt.
Ratten sind an der Tagesordnung und fallen nicht nur über die Leichen her, sondern auch über die Lebenden.
Eine Seuche lässt die Menschen zu zombihaften Wesen werden, bevor sie sterben- Resident Evil lässt grüßen.
Fliegenschwärme umschwirren die allgegenwärtigen Leichensäcke .

Nach einem Putsch wird ein Kaisertreuer rekrutiert, um die alte Ordnung wieder herzustellen.
Unsere Spielfigur erhält nun von einem im Untergrund agierenden Admiral und einem Lord Einzelaufträge.
Dabei lässt das Spiel am Ende dieser Aufträge dem Spieler die Wahl, ob er tötet oder sich für eine andere Möglichkeit der Auftragserledigung entscheidet.

Ein Geist mit dem Namen Outsider teleportiert uns ab und zu in seine von physikalischen Gesetzen befreite Welt, um mit uns zu sprechen, seine Motive bleiben im Dunkeln.

Grafik:
Die Optik sieht richtig gut aus.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard