In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Disgrace (Department Q 2) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Disgrace (Department Q 2)
 
 

Disgrace (Department Q 2) [Kindle Edition]

Jussi Adler-Olsen
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,49  
Gebundene Ausgabe EUR 18,05  
Taschenbuch EUR 7,70  
Audio CD, Audiobook EUR 29,99  
CD-ROM --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

The new "it" boy of Nordic Noir (The Times )

Gripping story-telling (Guardian )

This pitch-black novel will have readers hungry for more (Independent )

Kurzbeschreibung

Jussi Adler-Olsen's Disgrace is the stunning follow up to Top Ten bestseller Mercy.



Kimmie's home is on the streets of Copenhagen. To live, she must steal. She has learned to avoid the police and never to stay in one place for long. But now others are trying to find her. And they won't rest until she has stopped moving - for good.



Detective Carl Mørck of Department Q, the cold cases division, has received a file concerning the brutal murder of a brother and sister twenty years earlier. A group of boarding school students were the suspects at the time - until one of their number confessed and was convicted. So why is the file of a closed case on Carl's desk? Who put it there? Who believes the case is not solved?



Carl wants to talk to Kimmie, but someone else is also asking questions about her. They know she carries secrets certain powerful people want to stay buried deep. But Kimmie has one of her own. It's the biggest secret of them all.



And she can't wait to share it . . .



Disgrace is the second terrifying episode in the Department Q series, following the No. 1 international bestseller, Mercy. The darkness continues with Redemption, available from Penguin in April 2013.



Praise for Jussi Adler-Olsen:



'The new "it" boy of Nordic Noir' The Times



'Gripping story-telling' Guardian



'This pitch-black novel will have readers hungry for more' Independent



Jussi Adler-Olsen was born in Copenhagen and worked as a magazine editor and publisher before starting to write fiction. Mercy, Disgrace and Redemption are the first three in currently four novels in the Department Q series. He holds the prestigious Glass Key Award, given annually for a crime novel by a Scandinavian author, and is also winner of the Golden Laurels, Denmark's highest literary accolade.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 915 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 548 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1405912669
  • Verlag: Penguin (21. Juni 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B007ZBL664
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.722 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Jussi Adler-Olsen wurde am 2. August 1950 unter dem bürgerlichen Namen Carl Valdemar Jussi Henry Adler-Olsen in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film und arbeitete anschließend in den verschiedensten Berufen. 1995 begann er mit dem Schreiben und landete bereits mit seinen ersten Büchern unter anderem in Schweden, Spanien und Südamerika auf den Bestsellerlisten, mit der Serie um das Sonderdezernat Q erlangte er seinen internationalen Durchbruch. Seine Bücher wurden in über 20 Länder verkauft.
In Deutschland kam Jussi Adler-Olsen mit dem ersten Fall für Carl Mørck, >Erbarmen< wie ein Orkan über Deutschland. Ebenso wie ,Schändung', der zweite Fall des Sonderdezernats Q, hält er sich seit Monaten auf den obersten Plätzen der Bestseller-Listen. Der dritte Fall >Flaskepost fra P< erscheint unter dem deutschen Titel >Erlösung< im Sommer 2011. Voraussichtlich Ende 2011 beginnen die Dreharbeiten zu der Carl-Mørck-Serie - eine europäische Co-Produktion (Zentropa und ZDF).
Jussi Adler-Olsen hat zahlreiche nationale und internationale Krimipreise erhalten, er wurde u. a. ausgezeichnet mit dem Harald-Mogensen-Krimipreis 2009 für >Erlösung<, dem Reader's Bookprize 2010, einem der bedeutendsten Literaturpreise Dänemarks, dem Glass Key Award 2010 - dem bedeutendsten Krimipreis Skandinaviens. Das internationale Literaturmagazin Buchkultur wählte >Erbarmen< auf Platz 2 der besten Kriminalromane des Jahres 2010 aus aller Welt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Attention: another title for the same book again! 16. Juli 2012
Von Hansekind
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
That's quite unfair: again the same book is published under another title, "The Absent One" is the US- and Canadian version of "Disgrace", so be careful if you think you get a "new" Jussi...

Achtung: anderer Titel, gleiches Buch: "The Absent One" ist die US- und Canada-Ausgabe von "Disgrace" (UK-Titel), also aufpassen beim Kauf, sonst hat man dasselbe Buch 2x...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wie bereits der erste Band ist die 2. Episode durchaus unterhaltsam und teilweise auch spannend aufgebaut. Der Mittelteil geriet zwar etwas schleppend, aber zum Ende hin haut Adler-Olsen nochmal richtig auf den Putz. 3 Sterne von 5.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss 14. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, denn wie schon im letzten Buch über Department Q sind die letzten Seiten wie das Bouquet eines Feuerwerks, was die Spannung angeht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Dänemark mal ganz anders 3. März 2014
Von Caracalla
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wieder ist Carl Morck, im Schlepptau seinen Assistenten Assad und Rose, ein Neuzugang, auf der Pirsch um vergessen geglaubte Verbrechen aufzuklären. Diesmal schiebt ihm ein Kollege einen Mordfall zu, der sich schnell als Teil einer ganzen Mord- und Überfallserie herausstellt, die seit Jahrzehnten andauert. Dahinter steckt die Crème de la Crème der dänischen Gesellschaft, geschützt durch Filz und Seilschaften. Wenn das nichts nützt, wird das Opfer mit Geld ruhiggestellt oder einfach aus dem Weg geräumt.

Wie Carl mit rabenschwarzem Humor und dem nur scheinbar tapsigen und ungeschickten Assad diesen Fall löst kann eigentlich nur Adler-Olsen so erzählen. Die Geschichte bietet einen Blick in die Parallelwelt der Reichen und Superreichen, die scheinbar unangefochten von Recht und Justiz tun und lassen, was sie wollen.

Fast scheitert Carl, doch ganz am Ende kommt ihm der Zufall in Person der eigentlichen Täterin zu Hilfe, die ganz auf ihre eigene Weise für Gerechtigkeit sorgt.

Ich habe das Buch schon vor einem halben Jahr gekauft, es aber auf meinem recht vollen Kindle völlig vergessen. Nach "Mercy" wollte ich unbedingt das Sequel lesen und hab dabei gemerkt, dass ich es schon lange hatte. Egal - es war wieder kurzweilig, spannend, humorvoll und mit einer gehörigen Portion bissiger Sozialkritik geschrieben. Zwar keine Steigerung aber ein würdiger Nachfolger von Q1.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Really interesting book 10. Februar 2014
Von AmazonFan
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
... and quite scary but definitely well written with a lot of sarcastic humor reflected in the dialogues between Carl and Assad.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Packende Story 2. November 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Am liebsten mag man gar nicht aufhören zu lesen. Auch als Leselektüre für Anfänger bis Fortgeschritt ene ge eign et
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen an excellent read, hard to put down 28. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Not only fast paced action, witty characters and a fascinating plot, but also an emotional depth and insight that is often lacking in other detective stories.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Komplizierte Story mi wenig Überraschung 9. September 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Ganze wirkt ziemlich an den Haaren herbeigzogen und ist an Grausamkiet und menschlicher Schwäche nicht zu übertbieten.
Und das das so lange gut geht, ist nicht glaubwürdig. Nach dem ersten Buch war das ein ziemlicher Fehlkauf. Das English ist sehr gut, ein Krimi muss aber auch spannend und glaubwürdig sein. In unserer Welt gibt es viele Verrückte, aber soviele in einer Ortschaft wohl doch nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen A rather ordinary crime novel
If you like scandinavian crime novels, give the Department Q series a try. It has its moments. This case has a set of interesting baddies and overall a good plot, but some things... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Sören Köpke veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen nicht gut
Das Buch war meines Erachtens in keinem guten Zustand. Bestenfalls "akzeptabel".
The state of the book was described as "good". Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Claus Sixt veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen more violent and disturbing and less funny than Mercy
I liked Mercy very much, which is why I bought the sequel. It was written just as well, but contrary to the first novel in Disgrace the humorous elements were more scarce and some... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Rogger Nadu veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Carl Morck, woher bezieht er seine positive Energie?
Eine spannende Geschichte, die die Welt des Verbrechens unter der Maske der guten Bürgerlichkeit gnadenlos versucht darzustellen. Manchmal ein bisschen deprimierend.
Vor 18 Monaten von Hertie veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Disgrace
Ich war sehr enttäuscht von diesem Buch. Die Story ist dünn, man weiß ziemlich schnell, wer die Verbrecher sind und fragt sich über 500 Seiten lang, wann sie... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Renate Dietzelt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen überzeugt!
Der Nachfolger des Buches "Mercy" ist nicht vergleichbar mit der ersten Geschichte! Der Ermittler an sich bleibt, aber der Fall ist komplett anders! Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Jennifer Roß veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden