oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Discovery World: Die Schatztaucher - Expedition zum Millionenwrack (4 DVDs)

 Infoprogramm   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager
Verkauf durch Dein Filmshop und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Discovery World: Die Schatztaucher - Expedition zum Millionenwrack (4 DVDs) + Versunken - Tod im Atlantik - Tauchexpeditionen zu verschollenen Kriegsschiffen [2 DVDs] + Die letzten Paradiese Vol. 5 - Geisterschiffe [Special Edition]
Preis für alle drei: EUR 27,02

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: Dolby, PAL, Widescreen, Box-Set
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Infoprogramm
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 6. Dezember 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 567 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004AUDL52
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.689 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Im März 2007 machten die Mitarbeiter des amerikanischen Unternehmens Odyssey Marine Exploration einen sensationellen Fund. Vor der spanischen Küste entdeckten die Besatzungsmitglieder des Bergungsschiffs Odyssey Explorer auf dem Grund des Atlantiks wertvolle Münzen aus dem 18. Jahrhundert. Als Forscher die Fundstelle genauer untersuchten, bekamen sie Unglaubliches zu sehen: Eine gigantische  Schatzhöhle aus über 500.000 Gold- und Silbermünzen. Geschätzter Wert des seit Jahrhunderten verborgen gelegenen Zahlungsmittels: eine halbe Milliarde US-Dollar. Damit zählt der Fund zu den bedeutendsten gehobenen Schätzen in der Geschichte der Seefahrt.

Doch nicht nur die Münzen machten diesen Fund so spektakulär. Eingebettet war er in das Wrack des einst größten Kriegsschiffes der Welt. 250 Jahre lang lag die HMS Victory verschollen im Meer. Dank modernster archäologischer Methoden und einem hochsensiblen und tonnenschweren Tiefsee-Tauchroboter namens Zeus gelang es den Forschern, Teile zu bergen.

Die Odyssey Marine Exploration ist das weltweit einzige Schatzsuch-Unternehmen, das sich auf solche spektakulären Funde und Bergungen spezialisiert hat. Dem renommierten US-amerikanische Discovery Channel ist es gelungen, während zahlreicher aufregender Expeditionen mit in See stechen zu dürfen. Faszinierende Bilder aus der Unterwasserwelt – gekonnt in Szene gesetzt von Regisseur Bill Gardner – sind das Ergebnis. Eine Abenteuerreise auf hoher See.

Der Exploration gelangen bereits einige Aufsehen erregende Entdeckungen. Beispielsweise die Bergung eines Millionenschatzes von Bord der Merchant Royal, einem britischen Handelsschiff des 17. Jahrhunderts. Diese und vielen weitere Missionen können Sie erleben, wenn Sie das 4-DVD-Set Discovery World - Schatztaucher – Expedition zum Millionenwrack einlegen. Genießen Sie 567 Minuten spannende und abenteuerliche Unterhaltung mit dieser packenden und intelligenten Dokumentation aus dem Jahre 2009.

Zwölf Folgen lang sind Sie mit an Bord der Odyssey und begleiten die professionellen Schatzsucher auf ihrer Jagd nach verlorenen Schätzen und historischen Schiffen. Expeditionen, von denen jede einzelne aber nicht nur Abenteuer, sondern auch Risiko ist. Denn die Suche nach den Schätzen auf dem Meeresgrund verschlingt Unsummen – und ein Misserfolg kann den finanziellen Ruin des Unternehmens bedeuten.

Die Schatztaucher - Expedition zum Millionenwrack
Die Schatztaucher - Expedition zum Millionenwrack
Die Schatztaucher - Expedition zum Millionenwrack
Die Schatztaucher - Expedition zum Millionenwrack

Synopsis

"Odyssey Marine Exploration" ist eine der wenigen Firmen auf der Welt, die sich auf die Suche lange verschollener Schiffswracks spezialisiert hat. Mit modernsten Ortungsmethoden und dem tonnenschweren Tiefsee-Tauchroboter namens "ZEUS" begeben sich die professionellen Schatzsucher auf die Jagd nach verlorenen Schätzen und historischen Schiffen. Ob es um gesunkene Frachtschiffe oder im Krieg versenkte deutsche U-Boote geht, jede Expedition ist ein Wagnis, denn die Suche verschlingt Unsummen und ein Misserfolg kann den finanziellen Ruin des Unternehmens bedeuten...

Der "Discovery Channel" hat es geschafft, während der aufregenden Suche mit an Bord sein zu dürfen und liefert in dieser packenden Dokumentation faszinierende Bilder der Unterwasserwelt!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von S. Simon TOP 500 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Wo endet Archäologie, wo beginnt Schatzräubertum? Diese Frage oder die umgekehrte Version davon ist so alt, wie die Archäologie.
Der Discovery Channel hat in dieser Doku-Reihe der britischen Gesellschaft Odyssey über die Schulter geschaut. Odyssey ist eine auch am Aktienmarkt notierte Gesellschaft, die kommerziell in den Weltmeeren nach wertvollen Schiffswracks forscht und mit den Funden immer neue Expeditionen finanziert.
Der finanzielle Aspekt bei der Arbeit von Odyssey wird zwar immer wieder mal in den Teilen hervor gehoben, doch zeigt diese Doku, die mit 12 Teilen auf 4 Discs 10 Stunden Topunterhaltung für Interessierte von Schiffswracks und Unterwasserarchäologie generell bietet, dass sich kommerzielle Schatzsuche und Archäologie manchmal eben doch nicht ausschließen müssen.
Die Wracks, die das Forschungsschiff Odyssey Explorer auffindet und aufsucht, werden vom Archäologen an Bord verantwortungsvoll untersucht. So findet man bei einem britischen Kriegsschiff des 18. Jahrhunderts Gebeinreste und behelligt diese Stelle des Fundes aus Pietät nicht weiter, bzw. holt sich die Erlaubnis von der britischen Marine, ob man überhaupt an diesem Schiff weiterforschen darf. Auch gültiges Seerecht wird nicht verletzt und trotzdem zeigt sich in den Dokus, dass Spanien und Frankreich nicht davon angetan sind, wenn man auch nur in der Nähe ihrer Hoheitsgewässer etwas untersucht.
In den Dokus lernt man verschiedene Schiffswracks kennen, wie:
- das Segelschiff HMS Merchant Royal
- den Raddampfer Malta
- das britische Kriegsschiff HMS Victory.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Fesselnde Wrack-Erkundungen 26. Dezember 2013
Von birddog
Verifizierter Kauf
Satte 35000 Dollar kostet das gewinnorientierte "Odyssey Marine Exploration"-Unternehmen ein Tag auf Hoher See. Die Aktionäre der Firma erwarten dafür die Entdeckung schatzträchtiger Wracks und die Hebung von deren wertvoller Ladung. Dazu dienen keine Taucher, sondern der mit modernstem Equipment ausgestattete Tiefsee-Tauchroboter "ZEUS". Auf vier DVDs, produziert vom "Discovery Channel", mit über neun Stunden Laufzeit wird die Arbeit von "Odyssey Marine Exploration" an den unterschiedlichsten Wracks dokumentiert. Die Filme liefern beeindruckende Aufnahmen der Unterwasserwelt und der untergegangenen Schiffe. Besonders spannend sind die Berichte zu gesunkenen deutschen U-Booten aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg, um ein Beispiel zu nennen. Die Frage ist freilich nicht nur in diesem Fall, wer diese Tauchgänge finanziert hat. Eine Antwort bleiben uns die Filmemacher schuldig. Schätze jedenfalls lassen sich in den U-Booten nicht finden. Sehr gelungen ist auch der Streifen über das untergegangene Segelschiff "Black Swan", den größten Coup der "Odyssey"-Leute. Die Firma konnte hier Unmengen von Silber- und Goldmünzen bergen. Der Film zeigt zudem anschaulich, wie groß die juristischen Probleme bei solchen Schatzexpeditionen werden können. Weniger gut ist demgegenüber, dass das Geschehen an Bord der Expeditionsschiffe in den Berichten zuviel Platz einnimmt. Gefühlt die Hälfte des Sendematerials besteht aus dieser Thematik. Mein zweiter Kritikpunkt bezieht sich auf die Rolle der Meeresarchäologie bei "Odyssey Marine Exploration". Fast schon penetrant wird in den einzelnen Berichten die wichtige Aufgabe der Archäologen bei den Tauchgängen und ihrer Auswertung betont. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Daumen Hoch 11. April 2013
Von Christian
Verifizierter Kauf
Recht interessant für jeder der sich für dieses Thema interessiert. Anschließend möchte jeder diese Orten auch bereisen und die Erfahrungen selber Sammeln.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett aber nicht wie erwartet 2. Januar 2013
Von H. Karner
Verifizierter Kauf
Leider habe ich anscheinend nicht genau gelesen und beim Thema Schatztaucher etwas mehr erwartet, nämlich keinen Tauchroboter sondern spannende Tauchgänge die zu Wracksdurchgeführt werden, trotz allem ist es sehr spannend und interessant.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar