Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 12,35 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 39,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: right now!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pina (3 Disc-Set) (2D + 3D Version, inkl. Bonusmaterial) [3D Blu-ray] [Deluxe Edition]


Preis: EUR 39,97 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
31 neu ab EUR 28,99 1 gebraucht ab EUR 22,80

LOVEFiLM DVD Verleih

Pina auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Erfahren Sie hier mehr zu Pina und erleben Sie eine bildgewaltige Entdeckungsreise in eine neue Dimension des Tanztheaters.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen



Wird oft zusammen gekauft

Pina (3 Disc-Set) (2D + 3D Version, inkl. Bonusmaterial) [3D Blu-ray] [Deluxe Edition] + Die Höhle der vergessenen Träume [3D Blu-ray]
Preis für beide: EUR 53,94

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Pina Bausch
  • Regisseur(e): Wim Wenders
  • Format: Deluxe Edition
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 30. September 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (85 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005AT2T7S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.760 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die 1940 in Solingen geborene, in Essen und New York ausgebildete Tänzerin Pina Bausch zählt zu den bedeutendsten Choreografinnen der Welt. 1973 wird sie Leiterin des Balletts in Wuppertal und benennt es in Tanztheater um. Ihre Stücke und Choreografien, die auch Oper, Operette und internationale U-Musik aufgreifen und inhaltlich auch Alltägliches integrieren, sind wurden mehrfach ausgezeichnet. Ihr Theater ist verspielt, komisch, tragisch, überraschend, setzt auf ausdrucksstarkes Kostümbild und den Einsatz von Wasser und Erde.

VideoMarkt

Die 1940 in Solingen geborene, in Essen und New York ausgebildete Tänzerin Pina Bausch zählt zu den bedeutendsten Choreografinnen der Welt. 1973 wird sie Leiterin des Balletts in Wuppertal und tauft es in Tanztheater um. Ihre Stücke und Choreografien, die auch Oper, Operette und internationale U-Musik aufgreifen und inhaltlich auch Alltägliches integrieren, sind vielfach ausgezeichnet worden. Ihr Theater ist verspielt, komisch, tragisch, überraschend, setzt auf ausdrucksstarkes Kostümbild und den Einsatz von Wasser und Erde. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

58 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von xformer am 10. Oktober 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe mir diesen Film im Kino in 3D angesehen und als ich wieder heraus kam, war ich einfach nur verzaubert. So viel Schönheit und Ausdruck dieser Schönheit habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Wim Wenders hat lange gewartet bis er diese Dokumetation über seine Freundin Pina Bausch und ihre Arbeit gedreht hat. Erst, als die 3D-Aufnahmetechnik in guter Qualität bezahlbar wurde, hat er damit begonnen, denn er dachte, dass der Tanz, diese Art von Tanz, diese Art von Ausdruck nur dreidimensional gesehen und erfahren werden kann.

Er hatte recht. Wenn es irgendwie geht, sollte man sich diesen Film in 3D ansehen. Es ist, als ob man dabei wäre. Man kann die Tänzerinnen und Tänzer förmlich spüren.

Pina Bausch hat ihren Tänzerinnen und Tänzern nie gesagt, wie sie etwas machen sollen. Sie hat mit wenigen Worten gesagt, was sie will und das wie, das war den Tänzern selbst überlassen. Das sollten sie selbst herausfinden und dann das zeigen, was in ihnen steckt und wirklich, ich habe selten so viel Schönheit im Ausdruck gesehen, denn dieser Ausdruck kommt von ganz tief innen.

Man muss sich darauf einlassen können, mehr wollen, als unterhalten und von Effekten beeindruckt werden. Pina Bausch und ihre Tänzer zeigen wahre innere Schönheit, keine billigen, schönen Effekte und das ist einfach wunderbar.

Pina Bausch verstarb während der Dreharbeiten. Jetzt gibt es noch ihre Tänzer, die diesen Zauber, diese Schönheit, die in den Menschen selbst steckt, weitertragen.

In diesem Film steckt viel Freude für Menschen, die sich berühren lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von steinbiss am 26. September 2012
Format: DVD
Beim ersten Angucken ging es mir genauso wie dem Schreiber der 1-Sterne-Rezension und mit einem sehr großen Fragezeichen schaute ich den Film mehr oder weniger in der Vorlauffunktion.
Auf der Suche nach dem Sinn des ganzen fand ich anschließend den Film im Menü mit Kommentaren und schaltete hier interessehalber noch mal rein...

Was soll ich sagen, hätte ich das gleich mal gemacht!
Auf einmal gibt alles einen Sinn! Es endete damit, dass ich den Film - werktags bis nachts um 2- gleich nochmal guckte, diesmal mit Kommentaren und viele Szenen mehrmals zurück spulte um sie nochmal anzusehen, weil der Tanz- jetzt wo man versteht, was da eigentlich gerade gezeigt wird- so schön war.

Für alle, die nicht Ausdruckstanz studiert haben oder Pina Bausch kannten, empfehle ich daher direkt in die kommentierte Version des Films zu schalten. Dann ist er sehr schön, wirklich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von peterlustiger am 9. Oktober 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
... ein unglaublicher Film von Wim Wenders, über eine grossartige Künstlerin der einen in seinen Bann zieht.

Zunächst einmal sei gesagt, dass man im Vorfeld wissen muss, worauf man sich bei Pina Bausch einlässt. Andernfalls kann man vielleicht enttäuscht sein. Aber selbst dann, kann man diesem Film noch einiges abgewinnen:
Dieser Film ist ein 3D Masterpiece. Unglaublich wie räumlich alles wirkt. So ein Erlebnis hatte ich bis dato noch nie. Jedenfalls nicht so! Man hat teilweise das Gefühl, man ist mittendrin. Das liegt sicherlich auch an den verschiedenen Szenen, die in Wuppertal im Freien gedreht wurden, so z.B. in Barmen auf der grossen Kreuzung vor dem McDonalds.
Das ist sicherlich für Wuppertaler oder die, die es kennen ein kleines Highlight. Man kennt es in Natura und im Film wirkt es realistisch, aber doch anders. Andere Szenen zeigen die Schwebebahn und eine Fahrt damit. Hier natürlich wieder der Bogen zu den unglaublichen 3D Effekten!

Der Film an sich glänzt durch Farben, Kostüme, Szenerie, Choreographie und die charismatischen Tänzer aus den unterschiedlichsten Ländern. Sie erzählen zwischendurch von Ihren Begegnungen mit Pina, aber immer nur kurz, sodass der Tanz nicht zu kurz kommt oder gar gestört wird. Interessant dabei ist, dass das Gesicht der Tänzer nur gefilmt wird und sie Gefühlsregungen zeigen zu dem, was sie in ihrer eigenen Sprache übersprechen. Genial!

Pina hat die unterschiedlichsten Nationalitäten vereint, die kuriosesten und gleichzeitig beeindruckensten Ideen in Tanz umgesetzt. Ich kam teilweise aus dem Staunen nicht heraus, musste sogar zurückspulen, um mir Szenen nochmals genauer anzusehen ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KölnMann am 29. Juni 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich mag Wim Wenders' Filme nicht. Er kann keine Geschichten erzählen. Das hat er auch selbst immer zugegeben. Er ist als Fotograf besser, kann Stimmungen in Bilder feinfühlig umsetzen. Das gelingt ihm mal gut und mal weniger gut. In seinen dokumentarischen Filmen filmt er - ökonomisch geschickt - meist Bühnengeschehen ab und wertet dies durch technische Neuerungen auf (Fotografen lieben Technik..!).
Ich mag auch die Tanzchoreographien von Pina Bausch nicht. Schon immer wirkten sie auf mich destruktiv, spartanisch-anämisch und redundant. Hinzu kommt, dass sie nur ein Thema drauf hatte: das Geschlechterverhältnis.
Doch nun kommt es: Dieser FILM IST EINFACH GENIAL! Wenders inszeniert Tanz an ungewöhnlichen Orten in und um Wuppertal und erzählt plötzlich etwas über die Trauer von Tänzern und Tänzerinnen um ihre Choreographin und stellt Parallelen zum morbiden Charme der völlig verarmten und verschuldeten Stadt her, die jetzt nicht mal mehr mit der verstorbenen Bausch glänzen kann.
Kino lebt von großen Bildern - das gelingt Wenders hier einfach super. Ich entdecke eine Stadt völlig neu. Und ich entdecke Körper, die alt, ausgezehrt und dennoch biegsam sind, jenseits aller Musical-Dance-Klischees... Der 3D-Effekt ist mir aber wurscht, auch wenn er im Kino super 'rüberkam. Kurzum: Ich liebe diesen Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
FSK-Logo bei der Deluxe Edition? 0 01.10.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen