summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Dirty (Mills & Boon Spice) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Dirty (Mills & Boon Spice) [Kindle Edition]

Megan Hart
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,81 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,81  
Taschenbuch EUR 8,95  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

This is what happened.

I met him at the candy store. He turned around and smiled at me and I was surprised enough to smile back. This was not a children’s candy store, mind you—this was the kind of place you went to buy expensive imported chocolate truffles for your boss’s wife because you felt guilty for having sex with him when you were both at a conference in Milwaukee. Hypothetically speaking, of course.

I’ve been hit on plenty of times, mostly by men with little finesse who thought what was between their legs made up for what they lacked between their ears. Sometimes I went home with them anyway, just because it felt good to want and be wanted, even if it was mostly fake. The problem with wanting is that it’s like pouring water into a vase full of stones. It fills you up before you know it, leaving no room for anything else.

I don’t apologize for who I am or what I’ve done in—or out—of bed. I have my job, my house and my life, and for a long time I haven’t wanted anything else. Until Dan. Until now.

“Dirty may very well become a ‘reread’ to many readers, a ‘keeper’ to others…an intensely emotional story. Unforgettable!” —Erotica Romance Writers

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Megan Hart schreibt seit ihrer Kindheit. Doch zum Beruf machte sie ihr Hobby erst nach der Geburt ihrer Tochter. Sie verfasste mehrere Kurzgeschichten, ehe sie sich an ihren ersten Roman wagte. Mittlerweile hat sie zahlreiche Bücher in den verschiedensten Genres veröffentlicht: Romance, Science-Fiction, Fantasy und natürlich Erotik.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1007 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 432 Seiten
  • Verlag: Mills & Boon; Auflage: 1 (1. Juni 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B002RI9RPC
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Bevor Megan Hart sich an die Romanlänge wagte, war sie mit ihren Kurzgeschichten gleich in mehreren Genres vertreten: Fantasy, Horror, Science-Fiction - und natürlich Erotik. 1998, nach der Geburt ihres ersten Kindes, entschied sich die Autorin dann, das Schreiben ernsthaft anzugehen - mit ernsthaftem Erfolg. Ihre erotischen Romane avancieren regelmäßig zu Bestsellern, und so wird vielleicht Harts heimlicher Traum doch irgendwann Wirklichkeit: Gerne würde sie alle ihre Romane verfilmen, und zwar mit sich selbst in der weiblichen Hauptrolle - und mit Keanu Reeves als männlichem Gegenüber.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
109 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen erotisch, gefühlvoll, großartig - Geheimtipp 8. November 2008
Von Novelle
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Vielleicht zunächst zum Vordergründigsten bei dem Buch; dem Titel. Dirty bezieht sich meines Empfindens nach nicht auf die erotischen Szenen dieses Buches, sondern auf die befleckte Vergangenheit von Elle, der Hauptperson, die uns durch das Buch nimmt. Diese Vergangenheit, die sie in ihrem Innersten verborgen hält, wo niemand sie sehen kann, ist düster und schmutzig (dirty). Im Laufe des Lesens wird der Titel glaube ich klar.
Ich fand es auch sehr angenehm das Buch in der Ich-Perspektive zu finden, denn ich glaube, dass es dadurch noch weitaus persönlicher und tief empfundener ist, als ein distanziertes Sie.
Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Megan Hart findet immer wieder Worte, die einfach perfekt sind und Gefühle erzeugen können, die einen verstehen lassen, was in dieser Geschichte passiert und wie Elle sich fühlt. Ich fand es zu jeder Zeit begreifbar und nachvollziehbar. Es gab keine Handlung, die sich zu schnell oder zu langsam entwickelte. Jede Szene ist, was sie sein soll. Die Erotikszenen sind erotisch, witzige Passagen sind tatsächlich lustig (was selten und wunderbar ist), und gefühlvolle Teile nehmen einen ins Innerste von Elle mit. Ich habe mich mühelos in die Hauptdarstellerin hineingefunden und sie gern gewonnen.
Dieses Buch hat seine Highlights. Jeder wird sie vermutlich an anderen Stellen finden. Ich glaube aber, dass der Kuss auf den Mund tatsächlich für jeden Leser als ganz besonders erlebt wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
68 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sonnenblume TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Obwohl der Titel ein wenig irreführend (da es dem Inhalt meiner Meinung nach nicht entspricht) ist, handelt es sich hier um einen sehr schönen erotischen Roman.

Wer jedoch großen Wert auf ausgefallene und ständig vorkommende Sexszenen hofft, kauft mit "Dirty" nicht das richtige Buch.

Erzählt wird die Geschichte von Elle & Dan, die sich in einer Bar kennenlernen.

Vordergründig wird jedoch von Elle erzählt... sie hat Angst vor Beziehungen, lässt ungern bestimmte Umarmungen bzw. Berührungen zu & vor allem lässt sie sich nicht auf den Mund küssen.... Auch zu ihrer Arbeitskollegin und Freundin baut sie erst sehr langsam eine Beziehung auf.. Erst im Laufe des Romans werden die Geheimnisse um Elle gelüftet, obwohl man sehr bald einen Eindruck gewinnt, was in ihrer Vergangenheit passiert ist.

Ich habe diesen Roman verschlungen & es war immer ein Vergnügen mitzuerleben, wie Elle immer mehr aus sich herauskommt & die Menschen um sich herum an sich heranlässt.

Als sie zum Beispiel Dan das erste Mal auf den Mund küsst, lässt einem das Herz höher schlagen...Ich empfand es auch nicht als störend, das man so wenig über Dan erfährt. Man schließt ihn dennoch schnell ins Herz, weil er Elle nicht aufgeben kann, obwohl sie es ihm nicht einfach macht.

Megan Hart lässt von Anfang an durchblicken, dass Dan großes Interesse an Elle hat & das nicht nur in sexueller Hinsicht...

Man leidet mit beiden mit & der Weg bis zum glücklichen Ende ist mit vielen Stolpersteinen gepflastert.

Die Sexszenen sind vorhanden, jedoch nicht vordergründig... sie sind anregend geschrieben & passen jeweils in die Situation.

Fazit: Wer Wert auf eine sehr gute Geschicht, gepaart mit guten (aber im Vergleich zu gängigen Erotikromanen rar gesäten) Sexszenen legt, ist hier genau richtig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Juwel! 1. September 2010
Format:Taschenbuch
Elle ist eine junge erfolgreiche Frau. Sie hat einen tollen Job in einem Finanzunternehmen, ein eigenes Häuschen und trägt auf ihren Schultern Ballast in der Größe eines Wohnblocks mit sich rum... .

Elle ist eine Überlebende, und genau das ist auch der Punkt, sie überlebt, aber sie lebt nicht. Was sie in ihrer Kindheit durchleiden musste war ein jahrelanger Alptraum, der sie gedanklich auch heute nach zehn Jahren noch nicht losgelassen hat. Sie hat sich verschiedene Strategien zurecht gelegt, mit denen sie ihr Leben kontrolliert und für sich überschaubar gestaltet, denn es gibt nur zwei Dinge, die kurz ihren Schmerz vergessen lassen: einmal die Zahlen, wenn sie zählen, multiplizieren, dividieren, addieren und subtrahieren kann fühlt sie sich sicher. Die andere Sache ist Sex, wenn sie die Kontrolle abgeben kann und sich für ein paar Minuten in einem anderen Menschen verlieren kann, rattert nicht der Horror ihrer Kindheit ständig vor ihrem inneren Auge... .

Sie geht keine festen Beziehungen ein und sie verliebt sich nicht, denn das kann sie nicht steuern und sie will auch niemanden mit ihrem Geheimnis schocken. Bislang ist sie mit dieser Strategie einigermaßen gut durchs Leben gekommen, bis sie Dan trifft... .

Dan ist ein faszinierender Mann, sexuell ebenso offen wie Elle und eigentlich viel zu gut um real zu sein :-). Er läßt sich auf ihr Spielchen ein: keine feste Beziehung, nur Spass und keine Verpflichtung. Doch je näher sich beide kennenlernen, umso schwerer fällt es ihm, sein Versprechen zu halten. Doch er rennt bei Elle immer wieder vor eine Wand. Er kommt nicht an sie ran, er spürt ihren inneren Kampf und bleibt trotzdem außen vor.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Unausgegoren
Etwas langatmige Liebesgeschichte einer jungen Frau mit langjährigen, familiär bedingten, psychischen Problemen, die dank der Liebe eines selbstlosen Mannes genesen... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Merle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen MEGAGEIL!
Erinnert mich total an meine Erfahrungen und Wünsche und lässt mich feuchte Träume haben!
Super Buch und nur zum weiterempfehlen!!
Vor 15 Monaten von Sandra W. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
dieses Buch ist eine 100% tige Leseempfehlung :o) es ist witzig, spannend und hat die gewissen erotik.
super Schreibstil, man liest es eben weg... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Kaddi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein flottes Buch für Zwischendurch
Die Romane von Megan Hart sind durch die Bank keck und doch abwechslungsreich. Die Geschichten ähneln sich kaum und für lange Autofahrten oder Kurztripps als Zeitvertreib... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Menja Swenja veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Die Kindle Ausgabe ist grauenhaft!!!
Das Buch ansich ist nicht schlecht. ABER die Rechtschreibung der E-book Version ist eine Frechheit!!! Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Juvina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ganz toll!
Ein Erotischer Spitzenroman! Megan Hart kann halt solche Bücher schreiben! Eines der besseren Bücher die ich in dieser Rubrik gelesen habe und das sind schon eine ganze... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Karin veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen unmögliche Rechtschreibung
Über das Buch möchte ich selbst nicht viel schreiben, da ich mich vom Inhalt her nur den anderen Rezessionen anschließen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Emma Paul veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erotik wie Frau es mag- Super Filmmaterial
Ich würde mir eine Verfilmung dieses Buches wünschen. Es trifft den Nerv der Erotik. Die Bilde fangen schnell an im Kopf zu laufen und man fühlt das kribbeln unter... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Marko Brockmüller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles bestens
Sehr zufrieden mit dem buch nen kauf lohnt sich
Für leute die gerne lesen also ran an bestellen :-) viel spass
Vor 24 Monaten von nicht wirklich ganz zufrieden veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hat mich nicht so überzeugt
Naja, ich habe schon bessere Bücher gelesen. Diese Geschichte hat mich nicht vom Hocker gehauen. Da fehlt irgendwie der reiz.
Veröffentlicht am 15. August 2013 von Loxi
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden