Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,47

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,16 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Dirty Girl - 33 lustige, skurrile, traurige, peinliche, schräge, wunderschöne, ­liebevolle, hemmungslose, wilde und echt wahre Geschichten aus meinem Bett und meinem Herzen [Broschiert]

Marie Sommer
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 9,90  

Kurzbeschreibung

1. Juni 2010
Endlich erzählt mal jemand, wie das wirklich so ist, mit der Liebe und dem Sex im Leben eines ganz normalen Mädchens. Marie Sommer plaudert mit viel Humor und Selbstironie über ihre eigene sexuelle Entwicklung und ihre Erfahrungen mit Männern und den dazugehörigen Enttäuschungen und Hochgefühlen. Dabei offenbart sie, was bei weiblichen Wesen wirklich im Kopf, im Herzen und in tieferen Regionen vorgeht.
Vom ersten Kuss über das erste Mal bis hin zum hemmungslosen Supersex berichtet die Autorin von ihren Erlebnissen mit dem anderen Geschlecht. Dabei kommt sie auf 26 Männer, die ihre Liebes- und Sexbiografie mitgestaltet haben. Dafür ist sie ihnen sehr dankbar, denn mit jeder Herz- und Bettgeschichte, auch wenn sie schmerzlich oder albern war, hat sie sich selbst besser kennengelernt.

Wird oft zusammen gekauft

Dirty Girl - 33 lustige, skurrile, traurige, peinliche, schräge, wunderschöne, ­liebevolle, hemmungslose, wilde und echt wahre Geschichten aus meinem Bett und meinem Herzen + Sexgöttin: 33 Geschichten von unwiderstehlichen Frauen, begehrenswerten Männern und gewagten Verführungen + Seitensprünge - 33 Frauen erzählen von aufregenden Affären, gefährlichen Liebschaften und haarsträubenden Eskapaden
Preis für alle drei: EUR 29,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 336 Seiten
  • Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf (1. Juni 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896029568
  • ISBN-13: 978-3896029560
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 238.904 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Weitere Infos zu Marie Sommer auch auf Maries Seite: http://mariesommer.wordpress.com/about/

Marie Sommer ist ein Thirtysomething und studierte etwas Schickes mit Medien. Einige Jahre arbeitete sie als Redakteurin für unterschiedlichen bunten Film- und Fernsehquatsch, bevor sie sich dafür entschied, sich völlig frei und locker zu machen und nur noch das zu tun, worauf sie wirklich Lust hat. Und wie jede junge Frau kann auch sie es partout nicht lassen, sich mit vollster Leidenschaft und Sturheit immer wieder von Neuem in Männerherzen und Männerbetten zu stürzen, stets hin- und hergerissen zwischen der Suche nach der großen Liebe und der Lust auf unbekannte Abenteuer.


Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marie Sommer ist ein Thirtysomething und studierte etwas Schickes mit Medien. Einige Jahre arbeitete sie als Redakteurin für unterschiedlichen bunten Film- und Fernsehquatsch, bevor sie sich dafür entschied, sich völlig frei und locker zu machen und nur noch das zu tun, worauf sie wirklich Lust hat. Und wie jede junge Frau kann auch sie es partout nicht lassen, sich mit vollster Leidenschaft und Sturheit immer wieder von Neuem in Männerherzen und Männerbetten zu stürzen, stets hin- und hergerissen zwischen der Suche nach der großen Liebe und der Lust auf unbekannte Abenteuer.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ehrlich, unterhaltsam, innovativ 30. Mai 2010
Format:Broschiert
Dass Frauen Sex haben, das wissen wir. Dass Frauen heißen, wilden, tollen, außergewöhnlichen, hemmungslosen, langweiligen, schrecklichen, schönen, schrecklichschönen Sex haben, auch das wissen wir. Und dass Frauen darüber reden, das ist spätestens seit Carrie & Co. kein Skandal mehr.
Glücklicherweise weiß auch Marie Sommer das. Deshalb ist ihre "Dirty-Girl"-Erzählung zwar auch das, nämlich wieder einmal ein Beweis für eben gesagtes. Sie ist aber noch so viel mehr. Im Gegensatz zu der Sex-and-the-City-Szenarie, in der wie-auch-immer-fantastisch-verdienende schicke, ultrasexy Frauen mit ihrem 32-dollar-Cosmopolitan und in ihren 400-Dollar-14-Zentimeter-High-Heels über gutaussehende Investment-Banker stolpern und uns dabei zwar das Gefühl geben, so sein zu wollen, gleichzeitig aber klarmachen, dass wir uns nun mal nicht in New York, sondern in Buxtehude oder Unterschleißheim befinden, ist Marie Sommers Welt real. Der Sex? Real. Das Gefühlsleben? Ultrareal. Sie lässt uns an ihrer Entwicklung teilhaben und sorgt dafür, dass wir uns in ihren Erzählungen zu Hause fühlen. Auf jeder Seite nicken wir zustimmend. Manchmal mit Schamesröte im Gesicht, weil wir uns in Situationen wiederfinden, in denen wir uns nicht wiederfinden möchten. Manchmal energisch mit einem "Jawoll!" auf der Zunge. Und manchmal einfach nur glücklich. Weil diese Entwicklung Spaß macht, weil Maries Stil Spaß macht, weil sie unterhält und uns das Buch in einem Zug durchlesen lässt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht wie erwartet 10. Juni 2011
Von MHPG09
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch aufgrund der zahlreichen positiven Rezensionen bestellt, leider kann ich diese jedoch, am Ende des Buches angelangt, nicht teilen. Nach den ersten Seiten, auf denen die Autorin ihre Beweggründe für das Schreiben des Buches schildert, hatte ich mich durchaus auf die weitere Lektüre gefreut, denn der Einstieg gelang Frau Sommer durchaus gut und sie wirkte in ihrer Offenheit und ihren Bedenken ausgesprochen sympathisch.
Die Anfangskapitel besaßen dann tatsächlich streckenweise einen gewissen Unterhaltungswert, der vor allem darin bestand, dass man sich nostalgisch an die Zeit der ersten Liebe und jugendlicher Gefühlsverwirrungen erinnert fühlte und über die ein oder andere Situation lächeln musste (z.B. "Willst du mit mir gehen"-Zettel im Schulunterricht).
Im weiteren Verlauf der Geschichten ging dieser Charme für mich jedoch rasch verloren. Zum einen lag dies an der Schreibweise der Autorin, die vermutlich unverkrampft und unterhaltsam, für mich aber häufig zu bemüht und wenig authentisch klang.Zum anderen verlor ich über die Kapitel hinweg immer mehr die Sympathie für die Hauptperson. Besonders schade finde ich, dass sich die Autorin als selbstbewusste Frau, wie sie sich an anderen Stellen des Buches zumindest gerne darstellt, offensichtlich wiederholt dazu verpflichtet fühlt mit Männern ins Bett zu gehen, die sie eigentlich nicht als Bettgespielen haben möchte (oder sogar abstoßend findet), nur weil sie nun schonmal da sind. Für mich hat das weder etwas mit Selbstbewußtsein noch mit Offenheit zu tun, sondern es hinterlässt bei mir einen eher faden Beigeschmack.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr Intim 13. Januar 2012
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Das ist das este mal das eine Frau ihr Sexualleben so offen legt. Wenn man erstmal begonnen hat zu lesen, dann kann man einfach nicht aufhören und muss wissen wies weitergeht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider nichts Neues... 1. Juli 2010
Von Sandra
Format:Broschiert
Auf den ersten Seiten des Buches hatte ich noch die Hoffnung, etwas Neues, tatsächlich Innovatives Lesen zu können. Frauen sollen offen über Sex sprechen, das macht Sinn und Lust auf mehr. Doch leider reicht es nicht, einfach hemmungslos über alles zu schreiben, was Frau im Laufe ihres jungen Lebens erlebt hat. Diesem Buch fehlt der tatsächliche Witz, der über platte Offenheit und "Die-Dinge-Beim-Namen-Nennen" hinausreicht und eine symphatische Leichtigkeit. Die Geschichten sind langweilig und stilistisch völlig uninteressant, teilweise so umgangsprachlich, dass man glauben könnte, hier hat jemand einfach die Tagebucheinträge der letzten 15 Jahre aneinander gereiht. Die Autorin schafft es leider nicht, zu beweisen, warum gerade sie ein Buch schreiben sollte.
Es ist wirklich schade, dass Frauen, die momentan über Sexualität schreiben, sich in die Rolle des "Dirty-Girl" begeben müssen, um Ernst genommen zu werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sommerhit 3. Juni 2010
Von Y. Böhme
Format:Broschiert
Dirty Girl ist der absolute Wahnsinn. Ein Buch voller intimer Einblicke in das Sexleben einer faszinierenden Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt und mit Charme und Humor den Nagel mit großem Wortwitz auf den Kopf trifft. Achtung, Mädels, hier könnt ihr euch absolut wiederfinden. Ein Aha-Erlebnis jagt das Nächste. Marie Sommer schreibt so unterhaltsam und reflektiert, man hat fast das Gefühl, die beste Freundin sitzt einem einem gegenüber und plaudert aus dem Nähkästchen. Hier wird offen über sexuelle Fantasien, Fehltritte und puren Egoismus geschrieben. Dinge, die wir uns oft nicht eingestehen wollen, werden hier offen ausgesprochen. 33 heiße Geschichten - Männer aufgepasst: Hier könnt ihr noch was Lernen. Marie Sommer offenbart tiefste Geheimnisse, die viele Frauen teilen. Ein Mann, der dieses Buch liest, wird die Bedürfnisse vieler Frauen besser verstehen. Ein Buch das mit dem Feuer spielt. Verbrennt euch aber nicht die Finger, denn
Marie Sommer hat ihren Liebsten schon gefunden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Sex ist nicht lustig ,- es sei denn man stellt sich doof an- und alle...
hier darf wahrscheinlich jeder der mal sich etwas ausgedacht , und auf Papier schrieb seinen Müll loswerden . schade um das Geld
Vor 3 Monaten von Hartmut Bauer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Naja...
Teilweise witzig, teilweise merkwürdig, teilweise langweilig, teilweise auch schön...
Ich kam bisher noch nicht ganz bis zum Schluss, da mich das Buch einfach nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Elena veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch
Kann ich auf jeden fall jedem empfehlen der die Bücher mag, wie zum Beispiel die Kurzgeschichten schlechter Sex oder guter Sex ect.
Vor 13 Monaten von Daniel... veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Dirty Girl
...tolles Buch, super geschrieben!!
Nur leider sind mir vereinzelt ganze Seiten rausgefallen - bzw. ganze Abschnitte - was den Lesespaß deutlich reduzierte!!!
Vor 23 Monaten von lieschen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen romantisch, witzig, schräg aber nicht blamabel
Moderne, selbstbewußte, sich ihrer Reize bewußte, aber auch romantische, lustige Frauen erzählen ihre schrägsten Geschichten rund um das Thema Sex. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Januar 2011 von HEIDIZ
3.0 von 5 Sternen Harmlos
Einige Episoden kann ich schon nachvollziehen, aber was soll daran dirty sein? Ich kann nichts schmutziges entdecken, vieles ist einfach nur harmlos bis langweilig. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. November 2010 von D. Jung
5.0 von 5 Sternen Auch für Männer geeignet.
Tja, wie bin ich als Mann nur zu diesem Buch gekommen? Eine gute Freundin hat es mir geschenkt (mit den Worten "Hier, damit Du Bescheid weist" - sehr lustig meine Freundin). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juli 2010 von frozenBär
5.0 von 5 Sternen Die perfekte Urlaubslektüre, Wunderbar!
Dieses Buch ist der absolute Knaller. Ich habe noch nie ein derart ehrliches, super gut geschriebenes Buch über Sex gelesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Juni 2010 von Johanna Müller
3.0 von 5 Sternen Witzig, aber auch überheblich
Auch mir hat das Buch im Großen und Ganzen gefallen. Es sind viele witzige Stellen darin, die einen echt sehr zum Lachen bringen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Juni 2010 von Susi Müller
5.0 von 5 Sternen Amüsement auf Kosten der Männer
Ich kann mich der allgemeinen Begeisterung auf jeden Fall anschließen!
In wenigen Stunden hatte ich das Buch durch und habe mich dabei köstlich amüsiert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Juni 2010 von Kace
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar