Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Dirty Dancing [VHS]

Jennifer Grey , Patrick Swayze , Emile Ardolino    Freigegeben ab 12 Jahren   Videokassette
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (278 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jennifer Grey, Patrick Swayze, Jerry Orbach, Cynthia Rhodes, Jack Weston
  • Regisseur(e): Emile Ardolino
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 1. April 1989
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (278 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RVJO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.193 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Dirty Dancing spielt Anfang der 60er Jahre in Amerika, vor der Ermordung der Kennedys und vor dem Vietnamkrieg -- kurz, als die Welt noch in Ordnung war. Baby Houseman (Jennifer Grey, die Tochter Joel Greys, der den Master of Ceremonies in Cabaret spielte) fährt mit ihren Eltern in ein Ferienhotel in den Catskills. Sie langweilt sich unter all den Erwachsenen zu Tode und lernt Johnny Castle (Patrick Swayze, den deutschen Fernsehzuschauern vor dem Filmstart bereits aus der Serie Fackeln im Sturm bestens bekannt), den Tanzlehrer und Showtänzer des Hotels, kennen und lieben. Bis zum Happy End kommt der Zuschauer in den Genuß vieler Tanzszenen, die sich im Stil der 60er und 80er Jahre abwechseln. Außerdem müssen Konflikte sowohl unter den Jugendlichen als auch zwischen den Generationen gelöst werden.

Obwohl es MTV schon einige Jahre gab, griff Dirty Dancing optisch auf Filme wie Grease und American Graffiti zurück. Der Film löste eine Reihe von Nachahmungen aus: Salsa und Lambada schwammen auf der Welle der durch Dirty Dancing neu entstandenen Tanzlust. Die Filmmusik war ebenfalls so erfolgreich, daß eine zweite CD auf den Markt gebracht wurde. Besonders eindrucksvoll anzusehen ist eine der besten Tänzerinnen des modernen Tanzfilms, Cynthia Rhodes, in ihrer Rolle als Penny Johnson. Sie spielte und tanzte in Filmen wie Flashdance und Staying Alive. Dirty Dancing, eine Low-Budget-Produktion mit unerwartet großem Erfolg, war ein Film, den man sich 1987 einfach ansehen musste, manchmal sogar mehrmals. Auch heute ist der Film immer noch sehenswert, nicht nur für Liebhaber des Genres. --Ursula Steingaß

Kurzbeschreibung

Herzensbrecher Johnny ist Tanzlehrer in einem Feriencamp und lehrt dort langweilige Standardtänze. Nachts jedoch rotieren seine Hüften im heißen, erotischen Dirty Dancing"-Stil. Doch dann trifft die unerfahrene, 17jährige "Baby" mit ihren Eltern im Camp ein. Johnny wird Baby's Favorit im Tanzen und in der Liebe."

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hmpf 5. Februar 2012
Von M. Kallweit VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray
Digital remastered......
...steht zumindest auf dem Cover.

Da kommt doch beim Konsumenten Freude auf, suggeriert es doch, dass hier aufwendig gearbeitet wurde, um uns auch weiterhin ein bestmögliches Filmerlebnis zu ermöglichen. Fragt sich natürlich erstmal, was ist ein digitales Remastern? Letztlich heißt es erstmal nichts anderes, als dass ein Filmmaterial neu digital abgetastet wird. Und zwar in einer Auflösung, mit der man das Material auch auf aktuellen Medien pressen kann.

Ich mußmaße zum einen, dass die Quelle hier meine alte VHS Kassette war, die ich vor einigen Jahren schon in die Mülltonne warf, und zum anderen, dass das Ganze hinterher niemand kontrolliert hat.
Ich habe 2 Versionen der Bluray getestet und beide weisen denselben Fehler auf. Die als Extra enthaltenen Goofs lassen sich im Menü nicht ansteuern. weder auf Standaloneplayern, noch auf dem PC mit Bluraylaufwerk. Der PC meldet beschädigte Dateien, die Standalones melden garnichts, die hängen sich auf oder springen irgendwann wieder zurück zum Hauptmenü. Ich warte noch auf Antwort von Concorde, mal sehen was die dazu sagen.

Der Film sieht nicht so aus, als hätte man viel Mühe auf das Entfernen von Filmfehlern und Kratzern verwendet. Den meisten wird genauso wie mir gehen. Man achtet in den ersten paar Minuten stark darauf, weil man wissen will, wie die Qualität ist. Und schon in der Ankunftsszene am Hotel sieht man dermaßen viele Kratzer und Fehler, dass es einem den Abend schon verderben kann. Ich meine zu bemerken, dass es später etwas besser wird, aber einer Anniversity Edition ist das nicht wert.

Zum Glück ist der Film preiswert, sonst hätte ich mich mehr geärgert.

Concorde, das könnt Ihr besser!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
116 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut zeitlos!!! (Tipp: auch ohne UT möglich!!!) 14. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Format:DVD
Dirty Dancing ist ein absolut zeitloser Film. Ich würde wirklich sagen, er ist ein Klassiker. Von den Aufnahmen her sieht man auch nicht, dass er schon einige Jährchen auf dem Buckel hat. Es ist einfach schön zu sehen, wie sich diese Liebesgeschichte zwischen Johnny und Baby entwickelt, auch wenn es nicht unbedingt ganz einfach für die beiden ist. Vor allem ist die Musik absolut mitreißend. Diese Special Edition ist total schön aufgemacht. Auch wenn man bei der englischen Version deutsche Untertitel hat, die man nicht entfernen kann. Ich habe aber einen Trick gefunden, wie man den Film in O-Ton anschauen kann OHNE den lästigen Untertitel: Stellt euren DVD einfach bei den Einstellungen auf Englisch, NICHT den Film bei der Sprachauswahl. Bei mir hat das wunderbar funktioniert. Viel Spaß beim Schauen. (Noch ein kleiner Tipp am Rande: Absoluten Fans kann ich die Special Edition der Filmmusik ans Herz legen.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Miese Bildqualität der Blu-Ray 5. November 2013
Von zaphar
Format:Blu-ray
Das Amazon-Rezensionssystem zeigt bei dieser Blu-Ray mal wieder seine ganze Schwäche: Während die DVD in Sachen Bildqualität noch akzeptabel ist, gibt es bei Kauf der wesentlich teureren Blu-Ray keine Steigerung! Die Qualität ist für eine BR einfach nur schlecht und hat dementsprechend nur einen Stern verdient, denn ich kaufe mir eine BR nur dann, wenn ich den Film in HD sehen kann, alles andere ist in meinen Augen nur Geldmacherei. Den Film besitze ich seit 15 Jahren auf DVD und er hat als absoluter Klassiker natürlich 5 Sterne verdient, aber ich bewerte ja die Blu-Ray und muss daher für die wirklich miese Bildqualität einen Stern vergeben.
Solange Amazon beim Bewertungssystem alle Medien und Filmversionen in einen Topf wirft, kann der potentielle Käufer keine realistische Kaufempfehlung erhalten und muss sich erst durch eine Unzahl von Rezensionen quälen, die mit der gewünschten Filmversion (Blu-Ray,DVD,2-Disc-Special-Edition,Single-Version...usw.) nicht zu tun haben.
Fazit: Toller Film - Die DVD-Version erhält 5 Sterne, die BR aufgrund der Bildqualität nur 1 Stern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Film, DVD na ja... 20. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Format:DVD
Dirty Dancing ist DER Tanzfilm, ganz klar. Wer den Film jetzt im O-Ton sehen möchte, muss sich mit den blöden deutschen Untertiteln abfinden, ist nicht so schlimm aber nervig und überflüssig. Was einem die Tränen in die Augen treibt, ist hingegen die - allseits bekannte - deutsche Übersetzung. Nicht, dass die Dialoge im englischsprachigen Original wirklich geistreich wären, aber sie ergeben einen Sinn!!! "Nobody puts my baby in a corner" mit "Mein Baby gehört zu mir, ist das klar" zu übersetzen, zeugt jedenfalls von Mut, und so geht das den ganzen Film über. Ob das Making-of den Film "entzaubert", weiß ich nicht, interessant ist es aber schon. Also: kaufen, schauen, schwärmen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker 22. Dezember 2008
Von samo34
Format:DVD
Dirty Dancing ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme neben "Road House" mit Patrick Swayze, denn was man hier geboten bekommt ist mehr als nur ein normaler Tanzfilm. Hier kriegt man ein Liebesfilm mit einem genialen Soundtrack gezeigt, die auch noch in atemberaubenden Tanzszenen eingesetzt werden und den Zuschauer faszinieren werden. Der Film ist nun auch endlich in einer Special Edition zu bekommen, die der Film mehr als verdient.

Die Extras sehen so aus:

Audiokommentar
DVD-ROM-Part

DVD 1 (Hauptfilm) DVD-9

Animiertes Menü mit Soundeffekten
Kapitelauswahl (19) mit bewegten Bildern

Kommentar über die gesamte Spielfilmlänge mit
Eleanor Bergstein (Autorin / Co-Produzentin)
(Englisch ohne Untertitel)

Kommentar über die gesamte Spielfilmlänge mit
Kenny Ortega (Choreograph), Miranda Garrison (Vivian Pressman + Choreographie-Assistentin), Jeff Jur (Kamera), Hilary Rosenfeld (Kostüme) und David Chapman (Ausstattung)
(Englisch ohne Untertitel)

Informationen zum Film
(Trivia-Track)

Goofs (Filmfehler): [2:22 Min.]
(Mit einleitenden Texten - deutsch synchronisierte Szenen)
-Anschlussfehler Musik
-Partieller Regen?
-Park and Ride
-Wiederholungsfehler
-Wiederverschließbarer Gürtel?
-Dreiwettertaft?

(Bonuslaufzeit DVD 1 = 2:22 Min.

DVD 2 (Bonusmaterial) DVD-9

Animiertes Menü mit Soundeffekten

* Mambo Tanzkurs [20:04 Min.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Toller Film
Der Film ist einfach ein Klassiker, immer wieder schön.

Die Version mit den DVDs finde ich gerade für Fans eine tolle Idee, da noch einige Zusatzmaterialien... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Lorenita veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mein Favorit!
Wäre alles sooo romantisch wie hier.... Diese Tänze....Einfach nur süß. Ein must have!!!! Werde diesen Film immer in Ehren halten.
Vor 12 Tagen von Carmen Ost veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klassiker
Die 17-jährige Frances Houseman, genannt „Baby“, verbringt im Sommer 1963 die Ferien mit ihren der oberen Mittelschicht angehörenden Eltern und ihrer Schwester Lisa im... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Handal N. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lohnt sich in BluRay
Hatte ein bisschen Angst dass sich dieser "alte" Film in BluRay nicht lohnt. Unbegründet!
Super Bild - Super Ton. Passt. :)
Vor 1 Monat von Pink_Lady veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super!
DVD wurde als Geschenk gekauft. Toll angekommen. Sofort angeschaut. Der Film ist für Tanzbegeisterte wirklich nicht schlecht und ist es auch Wert öfters angesehen zu... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von 19-Berny-90 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Film
Das ist ein Film den sich "Frau" immer wieder anschauen kann. Ich habe ihn schon sehr häufig gesehen und werde ihn bestimmt noch häufiger sehen.
Vor 1 Monat von Heidrun veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Dirty Dancing - auch 2014 immer noch aktuell
Ich bin ehrlich: Vielleicht schau ich mal Menschen beim Tanzen zu und find es noch schön. Tanze möglicherweise mal mit einer Frau "slow". Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Musikfan Schweiz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dirty Dancing
Ein absoluter Klassiker - ich habe eine Melone getragen - What do the simple folk say? - Wenn er mich heute fragt, sage ich nicht nein - da habe ich wohl die falsche Schwester... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Ulrike Buß veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Film
Wer kennt diesen Film nicht? Er ist Kult!!! Nun kann ich den Tanzfilm mit Herz auch ohne Werbung anschauen, wann immer ich will ...
Vor 2 Monaten von Brina veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Dirty Dancing (Anniversary Edition) von wegen 2 DVD's
Also ersteinmal möchte ich betonen, dass ich den Film als einen absoluten Klassiker ganz toll finde. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Verena Supp veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
warum werden Rezensionen gemischt? 2 02.12.2011
Dirty Dancing (Fernsehen in England) 1 28.11.2009
Gestaltung der DVD 3 23.09.2009
Modeerscheinug: Steelbock 2 15.12.2007
Alle 4 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar