1 gebraucht ab EUR 139,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dirt Devil M5050-7 Multizyklon-Bodenstaubsauger Infinity Excell, 1600 Watt, silber-lila
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dirt Devil M5050-7 Multizyklon-Bodenstaubsauger Infinity Excell, 1600 Watt, silber-lila

397 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 139,99
  • Kontrollgriff
  • Beutellos
  • Variable Leistung
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Ratgeber EU-Label Staubsauger
Sie interessieren sich für Staubsauger und haben Fragen zum neuen EU-Label? Alle Informationen und Hinweise finden Sie auf unserer neuen Informationsseite zum EU-Label.

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeDirt Devil
ModellnummerM5050-7
FarbeMehrfarbig
Artikelgewicht9 Kg
Produktabmessungen55 x 29 x 37 cm
Fassungsvermögen1.5 Liter
Leistung1600 Watt
Spannung230 Volt
Lautstärke78 dB
Weitere SpezifikationenKontrollgriff, Beutellos, Variable Leistung
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0049FE44A
Amazon Bestseller-Rang Nr. 64.734 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit5. November 2010
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen


Staubsauger mit Multicyclone-Technologie!


Kein Verstopfen,
Kein Saugkraftverlust,
Kein Beutelkauf

Multicyclone-Technologie kennt kein Verstopfen, sichert eine konstant hohe Saugleistung (getestet nach IEC 60312) und erzielt eine besonders saubere Ausblasluft. Dank der Multizyklon-Technologie werden in mehreren Schritten selbst feinste Staubpartikel aus der Saugluft getrennt und aufgefangen. Der zusätzliche Hygiene-Ausblasfilter sorgt für nahezu vollständig gereinigte Ausblasluft.

LEISTUNGSDATEN:

  • Motorleistung max.1600 W
  • Spannung 220-240 V,50/60Hz

FILTERSYSTEM:

  • Staubbehältervolumen ca.1,5l
  • Dual-Motorschutzfilter
  • Hygiene-Ausblasfilter

AUSSTATTUNG/BEDIENUNGSKOMFORT:

  • Umschaltbare Bodendüse
  • Edelstahl-Rasterteleskoprohr
  • Integriertes Zubehör: Fugendüse, Möbelpinsel
  • Aktionsradius ca. 7,5m
  • Kabellänge ca. 5 m
  • Parksystem
  • Nebenluftregler am Handgriff
  • Ergonomisch geformter Tragegriff
  • 360° Wenderad
  • Fußbodenschonende gummierte Laufräder
Farbe: Silber-lila


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

61 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eine Mama am 7. März 2012
Verifizierter Kauf
Brauchte einen neuen Staubsauger für das Obergeschoss, da ich mich von dem AEG Beutelsauger trennen wollte. Für die Haupträume unten habe ich einen Dyson mit dem ich auch voll und ganz zufrieden bin und ich dachte das man diesen nicht mehr toppen kann.

Für das Obergeschoss (Schlaf-, bzw Kinderzimmer) war mir der Dyson nun aber zu teuer und ich habe mir gedacht ich versuche es mit einem billigen Modell.
Er kam direkt zwei Tage nachdem ich ihn bestellt habe. Als ich ihn auspackte war ich überrascht, nicht wie in einer anderen Rezesion beschrieben: "billige Aufmache". Er hatte sogar Ähnlichkeit mit meinem Dyson, habe ihn schnell zusammengebaut und unten die Haupträume (Wohn-,Ess-,Kinderzimmer, Flur, Küche) 120m²gesaugt. Ich muss sagen er ist einfach genial! Er ist nicht lauter als andere Sauger auch. Begeistert war ich, dass er mir jeden Krümel aus dem langfloor Teppich raus saugt.....was mein Dyson nicht schafft und ich denke das hat schon etwas zu bedeuten!!! Auch die Hundehaare hat er ohne Probleme von der Couch abgesaugt wo mein anderer Sauger Probleme hatte.

Klar gibt es auch Nachteile, diese finde ich jetzt aber nicht dramatisch. Man hätte die Klappe für den Staubbehälter anders machen können, denn wenn ich den Staub im Mülleimer machen möchte ist dies blöd zu handhaben aber reine Übungssache ;-)
Das Kabel mit 5m wäre im Obergeschoss lang genug aber da werde ich nun den Dyson hin verbannen, da ich mit dem Dirt Devil 100% zufriedener bin.

Hoffe nur das die Saugleistung erhalten bleibt aber das werde ich im laufe der Zeit erst feststellen.
Würde mir den Sauger auf jeden Fall wieder kaufen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tuckerzoertchen am 5. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Nachdem mein alter Staubsauger so langsam den Geist aufgab (Stichwort Saugkraftverlust), habe ich mich nach einem neuen Staubsauger umgeschaut und wollte diesmal einen beutellosen haben. Im Supermarkt um die Ecke war auch ein Dirt Devil im Angebot, aber der kleine Bruder des M5050-7. Nach einiger Recherche im Netz habe ich mich dagegen entschieden und aufgrund der Rezensionen und des günstigen Angebots bei Amazon dem silber-lila Teufel den Vorzug gegeben und bisher noch keine Sekunde bereut.

Tierhaare, Heureste, sogar Münzen und Kleinteile schluckt der Kleine ohne mit dem Schlauch zu klappern. Die Reichweite des Kabels ist für meine Wohnung völlig ausreichend und ich habe ein großes Wohnzimmer. Auch die Kapazität des Auffangbehälters reicht aus. Und ich bringe viel Heu mit in die Wohnung!

Das Leeren des Auffangbehälters wurde von einigen Nutzern als tricky bei der ersten Anwendung beschrieben, was ich nicht nachvollziehen kann. Ok, vielleicht war ich auch vorgewarnt. Es empfiehlt sich, den Behälter in einer Mülltonne zu leeren, die selbst noch drei Handbreit Platz bis zum Rand bietet. Dann geht nichts daneben.

Der Kabeleinzug geht fix und problemlos.

Ich möchte meinen kleinen Teufel nicht mehr hergeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Csarmann am 28. Januar 2013
Ich habe das Produkt nun seit über 2 Jahren im Einsatz und bin begeistert.
Die Saugleistung ist enorm, ich kann nicht beurteilen ob andere Dirt Devils mit 2000 oder gar 2500 Watt noch besser sind, aber ich brauche nach subjetiven Empfinden sicherlich nicht mehr Leistung.

Die Verwendeten Materialien sind stabil und wertig, am Gerät wackelt auch nach 2 Jahren nichts, alle beweglichen Teile lassen sich ohne Problem reibungslos bedienen. (Ausfahren des Teleskopsaugrohrs, Aufwickeln des Kabels, Entleeren des Staubfangbehälters, etc.)

Wir haben in der Wohnung Parkettböden und einen sehr langflorigen Teppich, außerdem werden die Coach und Sessel damit gesaugt. Alles zu vollsten Zufriedenheit.

Von Zeit zu Zeit (etwa dreißig mal Saugen) reinige ich die Filter kurzerhand in der Dusche - funktioniert wunderbar und nach einer Stunde ist auch alles wieder trocken und es kann wieder gesaugt werden.

Nachteile:
1.) mein Gerät rollt trotz Parkettboden und sauberen Rollen nicht sehr gut - keine Ahnung warum - die Rollen drehen sich sehr gut, trotzdem kommt er mir bockig vor. Ich vermute, dass das Stromkabel aus dem verwendeten sehr weichen Kunststoff wie ein "Treibanker" fungiert...
Ist jetzt aber schon Ranzen auf hohem Niveau muss ich zugeben.

2.) Das Plastik des Staubfangbehälters zerkratzt. Eingesaugt kleien Kieselsteine "sandstrahlen" das Gehäuse und es wird dadurch matt. Man kann natürlich immer noch erkennen wie voll der Behälter in etwa ist, aber leider eben nicht mehr so wie in den ersten Monaten. Das ist aber ein eher ästhetisches Problem, kein Funktionelles.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Snake am 9. Januar 2013
Nun denn, nachdem dieses Gerät nach etwa 2 1/2 Jahren nahezu den Geist aufgegeben hat, kann ich nun ein Fazit abgeben und anderen Käufern von diesem Staubsauger berichten was das Gerät denn alles so kann, oder auch nicht...

Umfeld / Benutzung:
Der Staubsauger wurde für ca. 120 qm eingesetzt. + 2 Treppen
Musste sich um Haare eines schwarzen Schäferhundes kümmern.
Gesaugt wurde so gut wie jeden Tag. Er lief ca. 20-30 Minuten pro Tag.
Gesaugt wurde hauptsächlich auf Laminat, Fliesen und auf einem Hochflorteppich.

Saugleistung ist in Ordnung. Hat die Hundehaare etc. immer zuverlässig entfernt. Auch das Absaugen des Sofas war mit dem Aufsatz kein Problem.

Nun kann man nach 2 1/2 Jahren intensiver Benutzung denke recht genau sagen was an diesem Staubsauger stört und was eindeutige Schwachstellen sind.

Gleich nach den ersten paar Betriebsstunden ist die hintere Klappe einfach so abgefallen. Der Luftstrom war für den davor platzierten Filter eindeutig zu stark. Also haben wir den Filter abgemacht. Sonst wäre die Klappe immer wieder abgefallen.

Als nächstes brach die Rohrhalterung am Staubsauger.(nach ca. 3-4 Monaten) Das Rohr musste also bei Nichtbenutzung auf den Boden abgelegt, oder in eine Wandecke abgestellt werden.

Gesäubert und entleert habe ich den Auffangbehälter nicht nach jeder Benutzung. Erst wenn er denn so richtig voll war.
Das entleeren und anschließende säubern ist kein Problem.

Saugkraftverlust war nur bei wirklich vollem Behälter, der im übrigen wie ich finde recht klein geraten ist, zu verspüren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen