Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,55 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dio - Holy Diver Live


Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 11,97 4 gebraucht ab EUR 4,67

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Dio - Holy Diver Live + Dio - Live in London
Preis für beide: EUR 37,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ronnie James Dio
  • Regisseur(e): Perry Joseph
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2006
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 125 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000F3PL06
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.063 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

The late Ronnie James Dio was one of the greatest rock singers of all time, most notably with Rainbow, Black Sabbath and his own band Dio. It was at London s Astoria Theatre on October 22nd 2005 that Dio took to the stage to deliver one of the most memorable performances of their career. Not only does Holy Diver Live feature the classic Holy Diver album in its entirety, recorded live for the very first time, it also features among others Heaven & Hell and Sign Of The Southern Cross from his Black Sabbath days, Tarot Woman, Man On The Silver Mountain and Long Live Rock N Roll from Rainbow days and We Rock from his solo career. Always a great live performer, Ronnie James Dio could rarely have been better than on this autumn night in London. This Blu-ray makes this classic performance available to be seen and heard in high definition for the first time.

Synopsis

Tracklisting:
01 Tarot Woman
02 The Sign Of The Southern Cross
03 One Night In The City
04 Stand Up And Shout
05 Holy Driver
06 Gypsy
07 Caught In The Middle
08 Don't Talk To Strangers
09 Straight Through The Heart
10 Invisible
11 Rainbow In The Dark
12 Shame On The Night
13 Gates Of Babylon
14 Heaven And Hell
15 Man On The Silver Mountain
16 Long Live Rock And Roll
17 We Rock

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Däzzibäll am 21. Juni 2006
Format: DVD
Endlich is es soweit: Nach der bildtechnisch sehr schwachen Evil Or Devine und dem Verlegenheitsversuch (We Rock), wobei letztere durchaus hörens - und auch sehenswert ist, jetzt der erwartete Geniestreich. In herausragender Bildqualität, die wirklich heutige Standards erfüllt, präsentiert die erstklassig besetzte Band etliche Rainbow - und Sabbath-Classics und natürlich das erste Dio-Album: Holy Diver. Das konstant gute Album wird nach dem gelungenen Intro-Video ohne Atempause interprätiert und mit veil Elan durchgespielt. Abgerundet wird das Konzert von dem sehr coolen Dio-Song "One Night In The City". Und natürlich steht am Ende der Klassiker des mittlerweile sehr gealterten, aber immer noch topfitten kleinen Mannes: "We Rock" ist das absolut gerechtfertigte Statement des hier zu sehenden Gigs.

Zu dem Sound lässt sich sagen, dass er unglaublich ehrlich ist, sehr roh und ohne große Effekte, es wirkt nicht bombastisch sondern ehrlich und live, wobei dennoch ein sehr differenziertes Klangerlebnis geboten wird.

Die Interviews sind recht interessant, aber kein Pflichtprogramm. Hier hätte ich mir eher Bonus-Tracks der Tour gewünscht. Aber was soll's - immerhin bekommt man hier knapp 2 Stunden Live-Musik zu einem sehr fairen Preis.

Highly recommended..........We Rock!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Juergen Gross am 17. Juli 2006
Format: DVD
von den 3 dvd die von DIO erschienen sind, ist das die beste! was erwarte ich von einer live dvd? am Anfang der konzerts auf aufnahme drücken und nach der letzten zugabe auf stop zu drücken, und so ist es! das bild ist klasse, der sound nicht glattgebügelt (im ersten teil des konzerts singt der Meister sogar mal nicht so 100% wie sonst) und die songauswahl ist klasse. das gesamte holy diver album, we rock und ein paar black sabbath und rainbow songs.die extras auf einer live dvd sind mir eigentlich wurscht.eine frage bleibt noch offen, warum keine dvd mit craig goldy? Rock On People
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. Oktober 2011
Format: Blu-ray
Ronnie James Dio war der Metalsänger und lebt auf CDs, LPs und DVDs ewig weiter, jetzt auch auf Blu-Ray. Als DVD kam das Teil 2006 schon heraus, nun ist das Bild wirklich einen Tick besser, da Blu-Ray. Auf der Konzert DVD "Holy Diver-Live" huldigte er seinem ersten Werk, was u.a. am Stück gespielt wurde! Aufgenommen in London ist erstmals der agile Rudy Sarzo "veröffentlichungstechnisch" am Bass dabei, der den fertig aussehenden Jimmy Bain ersetzt und für frischen Wind in der Combo sorgt. Gitarrist Craig Goldy der ja zu diesem Zeitpunkt noch als Rückkehrer gehandelt wurde, war krank, weshalb wohl der zu Whitesnake abgewanderte Doug Aldrich einsprang und seine Sache natürlich gut machte. Über Ronnie James und Schlagzeuger Simon Phillips brauche ich wohl auch nichts zu sagen, denke ich! So agil und charismatisch wie Dio mit damaligen 64 Jahren wäre ich gerne später auch!
Neben dem kompletten "Holy Diver" Album werden noch mehrere Black Sabbath und Rainbow Songs gezockt, wobei einige nicht zum Standardprogramm gehören, ebenso zwei Dio Songs, "One Night In The City" und das bekannte "We Rock". Die Band ist super aufgelegt, die Bühne groß, es wird gut gefilmt und das Publikum hat geile Stimmung. Was will man mehr? Nun vielleicht etwas mehr als nur Bandinterviews als Extras. Aber trotzdem ist diese Blu-ray mit nettem Booklet ein gutes Werk und gehört in jede Sammlung eines Dio-Fans!

Tracklisting:

01 Tarot Woman
02 The Sign of the Southern Cross
03 One Night in the City
04 Stand up and shout
05 Holy Driver
06 Gypsy
07 Caught in the Middle
08 Don't talk to Strangers
09 Straight through the Heart
10 Invisible
11 Rainbow in the Dark
12 Shame on the Night
13 Gates of Babylon
14 Heaven and Hell
15 Man on the Silver Mountain
16 Long Live Rock and Roll
17 We Rock!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Baumgartner Werner am 28. Mai 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mit großer Bestürzung habe ich auf den Tod von Ronnie James Dio reagiert. Eine der markantesten Stimmen des Heavy Metal und Hartrock hat die große Bühne verlassen. Nicht nur als Nachfolger von Ozzy Osbourne bei Black Sabbath oder Rainbow oder Heaven and Hell war er bekannt.

Er war auch Namensgeber für seine eigene Band Dio. Diese Band erlebt man bei dem Konzert von 2006 in Höchstform! Das Album Holy Diver von 1983 wird komplett performt. Das Carisma und die Power von Ronnie James Dio sprechen für sich!

Auch Fans von Rainbow und Black Sabbath kommen auf ihre Kosten. Im Gegensatz zu einigen anderen Musikern hatte Dio weder Probleme damit Songs von seinen Ex-Bands zu performen, noch Titel zu singen, die gar nicht von Ihm selbst geschrieben wurden. Genau das zeichnete ihn -in meinen Augen- besonders aus! Diese unverwechselbare Stimme wird ohne Zweifel für immer und ewig vermisst werden!

Zwei Stunden Power am Stück. Absolute Kaufempfehlung! Nicht nur als Erinnerung an R J D, sondern auch wegen der guten Stimmung. Wem wie mir "Stargazer" fehlt, muss leider auf Rainbow zurückgreifen...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mic S. am 25. Mai 2013
Format: Blu-ray
Über DIO und dessen Kariere muß ich hier wohl nicht groß schreiben. Fans wissen da sowieso bescheid.
Nur soviel: Die Band um den kleinen/großen Sänger des Heavy Metal ist auf diesem Konzert in absoluter Spiellaune und legen einen tollen Auftritt hin.
Von dieser Seite aus volle Punktzahl!

Ich will hier lieber auf die Qualität der Blu-ray eingehen.

Einmal der Bildeindruck:
Hier bekommt man ein 1,78:1 Widescreenbild, das gestochen scharf und farbstark auftritt. Einzig der Schwarzwert könnte eine Ecke satter sein, aber geschenkt. Kompressionsartefakte oder ähnliche Störungen sind mir nicht aufgefallen. Einen Filmlook, wie man ihn sonst eben von Film Blu-rays kennt, sollte man aber nicht erwarten, sondern man bekommt hier eher wirklich einen Live-Effekt/Videolook.
Leider fand ich aber schon hier eine Schwachstelle. Die Flugkamera liefert sichtbar nur SD Material, das aus dem sonst fast makellosen HD Bild heraussticht. Mag jetzt nicht so schlimm sein, aber so ein Materialmix müsste nicht sein.

Zum Sound:
Der liegt einmal in Dolby Digital 5.1, DTS-HD Master Audio und in PCM 2.0 Stereo vor.
Die Dolby Digital Spur vergessen wir. Die PCM Stereo Spur zeigt schon überaus beeindruckenden Sound, aber das beste Live Feeling bringt die DTS-HD Master Spur.
Das Publikum ist toll beigemischt und die Instrumente kleben an ihren Positionen. Die Abmischung ist überaus "satt", mit einer tollen Auflösung.
Zwei Wehrmutstropfen gibt es aber auch hier:
Zum Einen finde ich die Vocals ein klein wenig zu dominant im Gesamtklangbild, zum Anderen finde ich, hat Ronnie nicht den besten Abend gehabt, was seine Stimme angeht.
Bitte nicht falsch verstehen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden