10 Dinge, die ich an dir ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,23 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,84
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: vis-medien
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • 10 Dinge, die ich an dir hasse
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

10 Dinge, die ich an dir hasse

170 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,84 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 7,99 18 gebraucht ab EUR 4,19 2 Sammlerstück(e) ab EUR 5,99

Amazon Instant Video

10 Dinge, die ich an dir hasse sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

10 Dinge, die ich an dir hasse + Ritter aus Leidenschaft
Preis für beide: EUR 18,38

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Heath Ledger, Julia Stiles, Joseph Gordon-Levitt, Larisa Oleynik, David Krumholtz
  • Regisseur(e): Gil Junger
  • Komponist: Richard Gibbs
  • Künstler: Kimberly A. Tillman, Jody Hedien, Karen McCullah Lutz, James Bayard Carey, Mark Irwin, Jeffrey Chernov, William Shakespeare, Andrew Lazar, O. Nicholas Brown, Carol Winstead Wood, Seth Jaret, Kirsten Smith, Gilbert Wong
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Kroatisch, Polnisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 11. Juli 2002
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (170 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005AXLJ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.247 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Diese coole High-School Romanze hat wirklich alles, was man sich wünscht: Witz, Herz-Schmerz und vielleicht sogar ein Happy End...? Die beiden Schwestern Bianca und Kat sind so unterschiedlich, wie man es nur selten kennt. Während Bianca als der Schwarm der gesamten Schule gilt, ist die ruppige Kat bekannt für ihre Kratzbürstigkeit, mit der sie sämtliche Jungs verschreckt. Richtig kompliziert wird die Sache allerdings erst durch eine Abmachung, die die beiden Mädchen mit ihrem Vater haben: Erst wenn Kat ein Date hat, darf auch Bianca mit einem Jungen ausgehen. Und so stehen Biancas Chancen, endlich mit dem süßen Joey einen Abend zu verbringen, ziemlich schlecht. Doch da hat der pfiffige Cameron, der schon lange für Bianca schwärmt, eine geniale Idee: Wenn sich wirklich kein Date für Kat finden läßt, dann muß man eben eines kaufen...

Amazon.de

William Shakespeares Stücke werden heute so oft kopiert, adaptiert und neu in Szene gesetzt wie noch nie. Und eine besonders gelungene, lustige und coole Umsetzung seiner Widerspenstigen Zähmung ist 10 Dinge, die ich an Dir hasse, nach Romeo & Julia eine weitere Version seiner Werke, die in der Gegenwart spielt. Keine Angst: 10 Dinge... ist keine trockene Literaturverfilmung -- im Gegenteil.

Die süße Bianca darf nur dann mit einem Jungen ausgehen, wenn ihre zickige Schwester Kat (hervorragend: Julia Stiles) ein Date hat. Das kriegt sie -- in Form eines bezahlten Lovers, der sich natürlich tatsächlich in sie verliebt. Soweit die klassische Vorlage.

Was den besonderen Reiz von 10 Dinge, die ich an Dir hasse ausmacht, ist die Umsetzung. Ganz in der Tradition klassischer Teenie-Komödien, die mittlerweile Kult-Status erreicht haben, wie Ferris macht blau oder Der Volltreffer setzt die Geschichte auf große Gefühle, gute Gags und tolle Schauspieler. Seit Grease hat sich nicht viel geändert: Die Gefühle bleiben die gleichen -- aber der Soundtrack zur ersten großen Liebe ist noch cooler geworden. --Dirk Ruschepaul -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde HALL OF FAME REZENSENT am 14. November 2003
Format: DVD Verifizierter Kauf
Und wieder mal haben wir hier eine Teenie-Komödie, doch "10 Dinge, die ich an dir hasse" fällt nicht so ganz in die 0815 Kategorie wie z.B. "Eine wie keine" (um nur einen von vielen tausend anderen Teeniefilmen zu nennen). Nicht, dass „Eine wie keine" schlecht wäre, versteht mich nicht falsch...aber mal ehrlich - hätte es NOCH vorhersehbarer sein können? Ich glaube nicht. Ok, ich gebe zu „10 Dinge, die ich an dir hasse" ist auch ziemlich vorhersehbar, aber dieser Film hat wenigstens einiges mehr an Pepp als so manch anderer Teeniefilm. Und natürlich muss auch erwähnt werden - es handelt sich hierbei um eine Neuverfilmung des Shakespeare Klassikers „Der Widerspenstigen Zähmung" - einfach super in die heutige Highschoolzeit umgesetzt.
Kurz zur Handlung: die Schwestern Bianca und Kat sind total unterschiedlich. Die eine das hübsche Prinzesschen und bei allen in der Schule beliebt, die andere die Rebellin, die für jeden einen frechen Spruch auf Lager hat und eher als „durchgedrehtes Miststück" bei allen anderen bekannt ist. Nun die Regel des Vaters: Bianca darf erst mit einem Jungen ausgehen, wenn Kat ausgeht. Und alle sind sich sicher, dass das nicht passieren wird, da Kat ein richtiger Männerschreck ist. Doch dann findet Cameron (der unsterblich in Bianca verliebt ist und unbedingt mit ihr ausgehen möchte) einen Typen, der sich bereit erklärt Kat auszuführen - allerdings gegen Bezahlung. Dieser Typ ist niemand geringerer als Patrick (Heath Ledger), der selbst von seinen Mitschülern gefürchtet wird. Es kommt wie es kommen muss, die beiden verlieben sich, bis Kat schließlich hinter den „Deal" kommt und bitter enttäuscht ist...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Radiocat am 18. Mai 2007
Format: DVD
Um es gleich am Anfang zu sagen "10 Dinge die ich an dir hasse" zählt zu meinen Lieblingsfilmen seit ich den Film vor 4 Jahren das erste Mal sah.
Bis heute habe ich ihn ca. 6x gesehen und er wird trotzdem nicht langweilig.

Zur Story: Kat und Bianca sind zwei ziemlich unterschiedliche Schwestern. Kat (Julia Stiles), die Ältere, steht auf feministische Literatur und Independent Bands und will später auf Harvard studieren. Sie ist allgemein als Kratzbürste bekannt und ist in ihrer Schule nicht sonderlich beliebt. Im Gegensatz zu ihr ist die modebewusste Bianca ,ihre jüngere Schwester, der Star der Schule. Die Jungs stehen bei ihr Schlange aber der Vater verbietet ihr mit einem auszugehen weil er als Arzt eine panische Angst davor hat, dass seine Töchter schwanger werden könnten. Schließlich stellt er eine neue Regel auf: wenn Kat eine Verabredung hat, dann darf sich auch Bianca verabreden. Cameron der neu auf der Schule ist und sich auf Anhieb in Bianca verknallt hat, überredet den schmierigen, selbstverliebten Joey (den Bianca süß findet, der sie aber nur als Trophäe sieht) ein Date für Kat zu kaufen. Die Wahl fällt auf den Außenseiter Patrick (Heath Ledger). Obwohl er sich anfangs nur des Geldes Willen um Kat bemüht verliebt er sich schließlich in sie. Was wird passieren wenn Kat die Wahrheit herausfindet?

Die Story ist angelegt an William Shakespeares "Der Wiederspenstigen Zähmung" (hier Kats Zähmung) und enthält viele Anspielungen und auch Zitate. So ist Kats beste Freundin zum Beispiel verrückt nach Shakespeare und im Unterricht wird Shakespeare behandelt.
Natürlich ist "10 Dinge...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lolalola am 25. Januar 2007
Format: DVD
Dies ist keiner der typischen Highschool-Filme á la "Eine wie keine", da er eben jene auf die Schippe nimmt! Die typischen Klischees werden aufgeführt, jedoch mit leichter Ironie in der Stimme.

Geschichte: Bianca und Kat sind Schwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, während Bianca als Mädchenschwarm der Schule gilt, ist Kat als Kratzbürste verschrien. Das Problem: Der Vater der beiden hat sich etwas besonderes ausgedacht, um seine Töchter vor den bösen Jungs dieser Welt zu schützen: Bianca darf erst dann mit einem Jungen ausgehen, wenn auch Kate ein Date hat - was quasi unmöglich ist. Da Bianca aber unbedingt mit Model Joe ausgehen will, bezahlt sie den Außenseiter Patrick, Kat auszuführen... Was passiert? Natürlich, Patrick verliebt sich in Kat...

Lustig ist, dass dies sozusagen eine moderne Adaption eines Shakespeare-Dramas ist und wenn man den Film ausmerksam guckt, fällt einem das auch auf!

Dieser Film wird einfach NIE langweilig, die Gags sind zeitlos und einfach nur urkomisch! Ich habe ihn schon über 15x gesehen und fiebere immer noch mit.

Unbedingt angucken!

Zitat:

"Man kann überwältigt sein, man kann auch unterwältigt sein... aber kann man auch einfach bloß wältigt sein?"

"Ich weiß nicht, in Europa bestimmt schon."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wendy HALL OF FAME REZENSENT am 4. Juli 2003
Format: DVD
Gut, es gibt Teenie-Komödien, die leben einzig und alleine von Slapstick-Einlagen, halbherzigen Witzen und dem guten Aussehen der Schauspieler. Nicht so 10 Dinge, die ich an dir hasse!!!
Die Schauspieler sehen natürlich schon verdammt gut aus (man denke nur an Heath Ledger und Julia Stiles!!!), aber anders als bei gewöhnlichen Komödien aus Hollywood, sind die Witze hier wirklich abgefahren komisch und von den Acteuren perfekt vorgetragen.
Außerdem besitzt dieser Film doch tatsächlich eine Handlung - basierend auf Shakespeare's Der Widerspenstigen Zähmung wird ein verwirrendes Spiel organisiert, weil sich der Junge Cameron in die schöne Bianca verliebt, die allerdings nur ausgehen darf, wenn ihre kratzbürstige Schwester Kat auch ein Date hat. Da diese eher zu den feministischen Mädchen gehört und sich kaum was aus Dates usw. macht, wird es zu einer schwierigen Aufgabe, jemanden zu finden, der verrückt genug ist, mit ihr auszugehen. Clever inszeniert läuft alles glatt, bis wahre Gefühle ins Spiel kommen, denn die verkomplizieren ja für gewöhnlich alles...
Ein Hammerkompliment verdient nicht nur der einzigartige Humor dieses Filmes, sondern auch der Soundtrack, den zu kaufen sich wirklich auszahlt. 10 Dinge, die ich an dir hasse ist mit Sicherheit ein Garant für gute Laune!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen