Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Dimension PSI: Fakten zur Parapsychologie [Gebundene Ausgabe]

Walter von Lucadou
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

»Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die man nicht erklären kann« William Shakespeare

Klappentext

Was ist dran an der Parapsychologie und den merkwürdigen Phänomenen, von denen immer wieder berichtet wird? Ist es reine Scharlatanerie - oder handelt es sich um Vorfälle, Erlebnisse und Ereignisse im Bereich des Übersinnlichen, die der Verstand nur nicht erfassen kann?

Viele Menschen glauben an Phänomene, die der Parapsychologie zugeordnet werden. Andere können oder wollen sich von diesen Geschichten nicht so recht überzeugen lassen, verspüren aber doch eine große Faszination. Das Begleitbuch zur 6-teiligen Fernsehserie der ARD greift die Ängste, Sehnsüchte, aber auch die Skepsis gegenüber der Parapsychologie auf - und stellt sie auf den Prüfstand. Es liefert packende Schilderungen von phantastischen Begegnungen, von Todeserfahrungen, Reinkarnation, Telekinese und okkulten Begebenheiten - und befragt Wissenschaftler unterschiedlichster Disziplinen nach möglichen Erklärungen und Ursachen. Es zeigt nie gesehene Photos von den spektakulären Ereignissen aus dieser fremden Welt am Rande des Vorstellungsvermögens - und liefert faszinierende physikalische Erklärungen für viele dieser Phänomene.

Investigativ recherchiert und wissenschaftlich exakt aufgearbeitet, entsteht so das eindrucksvolle Bild eines wenig erforschten Bereiches, der voller Überraschungen und neuer Erkenntnisse steckt - und dem Leser bei aller Seriosität doch jenen Rest an Mysteriösem lässt, das die Faszination Parapsychologie ausmacht.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Walter von Lucadou, 1945 geboren, studierte Physik und Psychologie in Freiburg/B. und in Berlin. Von 1979 bis 1985 arbeitete er in der Abteilung für Psychologie und Grenzgebiete der Psychologie der Universität Freiburg. Seit 1989 leitet er die Parapsychologische Beratungsstelle des Landes Baden-Württemberg. Er ist Mitherausgeber mehrerer Fachzeitschriften und legt nach Titeln wie »Psyche und Chaos. Theorien der Parapsychologie« (Insel 1995) oder »Psi-Phänomene. Neue Ergebnisse der Psychokinese-Forschung« (Insel 1997) mit »Die fünfte Dimension« sein viertes Buch vor. Walter von Lucadou gilt weltweit als einer der führenden Wissenschaftler der Parapsychologie.
‹  Zurück zur Artikelübersicht