Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Dim

Gazette Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Gratis MP3-Song: Westernhagen mit "Wieder hier (live)"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Wieder hier (live) kostenlos und in voller Länge.

Gazette-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Gazette-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (24. Juli 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Clj Records (Alive)
  • ASIN: B002CRJWQC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 153.423 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Hakuri
2. The invisible wall
3. A moth under the skin
4. Leech
5. Field of crying
6. Erika
7. Headache man
8. Red lotus
9. Shikyuu
10. 13 stairs [-]1
11. Distress and coma
12. Kanshoku
13. White melancholy
14. In the middle of chaos
15. Mourou
16. Ogre
17. Dim scene

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Superstars des J-Rock, the GazettE, veröffentlichen diesen Sommer ihr neustes Album und beweisen wieder einmal, wie cool und rockig die Jungs aus Japan sein können. Nachdem ihr letztes Album "Stacked Rubbish" die japanischen Charts auf Platz 2 enterte, ist die Spannung auf ihr neues Meisterwerk kaum auszuhalten. Dass die Band schon lange zu Meistern ihres Faches gehört, bewiesen sie erst kürzlich wieder durch die erfolgreiche Veröffentlichungen ihrer Singles "Guren" (Oricon Daily Charts #1), "LEECH" (#1) und "DISTRESS AND COMA" (#3), welche sich neben X brand-neuen Songs auf dem Album befinden. Wir können von "DIM" also ein Feuerwerk großartiger J-Rock-Hits erwarten, die neue Maßstäbe in der Szene setzen werden! Die im Jahre 2002 gegründete Band feierte vorletztes Jahr ihr fünfjähriges Bestehen als eine der erfolgreichsten J-Rock Bands aller Zeiten und der Trend scheint ungebrochen. In Japan begeistert the GazettE die Fans schon lange mit ausgedehnten Live-Tourneen, zahlreichen Veröffentlichungen sowie Medien-Auftritten, erfolgreichen Chart-Platzierungen bis in die Chartspitze und seit neustem auch mit Soundtracks für Film und Fernsehen. Auch in Europa hat die Band längst die Massen überzeugen können und heizte in Bonn im Rahmen der Animagic 2006 insgesamt 4000 Fans mit einer unvergesslichen Live-Performance ein. Ebenso erfolgreich gestaltete sich ihre Europa-Live-Tournee im Oktober 2007, von der die Fans noch heute schwärmen. Die fünf Jungs von the GazettE beweisen einfach immer wieder, dass sie zu Recht die populärste Band in der J-Rock Szene sind!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Album, aber Ruki hat das Lachen verlernt... 18. August 2009
Von D. Heyna
Format:Audio CD
Mit DIM liefern GazettE ein wirklich tolles Album ab, keine Frage. Natürlich ist man als Fan der Band imemr extrem gespannt auf Neues und hofft auch natürlich immer, dass die Jungs es schaffen ihre Vorgängerwerke sogar noch zu übertreffen. Dementsprechend sind die Erwartungen auch unheimlich hoch. Um es kurz zu machen: Ganz an ihr bisher facettenreichstes und bestes Album "NIL" können die Jungs trotz des nächsten "Drei-Buchstaben-Namens" (D.I.M.) wirklich nicht anknüpfen. Aber trotzdem bietet die Scheibe eine schöne Auswahl toller Songs, die von wirlich stimmigen Intros begleitet werden.

Hier bemerkt man jedoch schnell einen Unterschied zu den Vorgängeralben. Durch "DIM" zieht sich relativ deutlich ein roter Faden, der das Album mehr als ein Gesamtwerk erscheinen lässt und weniger als eine Sammlung unterschiedlicher Songs, wie es eher die abwechslungsreichen letzten drei Alben waren. Deutlich wird dies vor allem an der Atmosphäre der Songs, die bis auf den spaßigeren Ausreißer "In the middle of chaos" entweder traurig, nachdenklich oder einfach nur agressiv wirken. So verabschiedet man sich auch gleichzeitig ein wenig von dem üblichen Visual Kei Image, indem man musikalisch diesmal einem Konzept folgt und weitaus weniger Variation oder Abwechslung an den Tag legt.

Grob gesagt besteht das Album eigentlich nur aus einigen midtempo Stücken, einer handvoll Balladen und ein paar agressiven Nummern ("In the middle of chaos" mal ausgenommen).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen endlich da! 9. Januar 2014
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Das begehrte Teil kam über royal post aus GB. Angekündigt für 1 Woche vor Weihnachten, kam es erst am 27.12. an - sehr ärgerlich! Allerdings: Inhalt und und Aufmachung für den Fan klasse!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super Sound 10. Dezember 2013
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Meine Lieblingsband und die CD is einfach top
laut & Rockig >.< 100% zufrieden
ein muss für alle Gaze-Fans
=^.^=
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Album gut - DvD enttäuscht.... 26. Juli 2009
Von Shaku
Format:Audio CD
Das Album an sich ist nicht schlecht. Es sind recht gute Lieder drauf und ich höre das Album rauf und runter. The GazettE hat wieder voll zugeschlagen, dennoch gebe ich nur 4 Sterne,

GRUND: Die beiliegenede DvD ist etwas scheiße. Das PV, ganz klar, super gemacht aber dann die REC.Aufnahmen...

Ich finds einfach schade das man die Gesichter der 5 köpfigen Band nicht sieht.... deshalb ein Minus Punkt, denn als The GazettE Fan möchte man sie immer sehen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Najaa 9. August 2009
Von Nana
Format:Audio CD
Also ich will mich mal kurz fassen
Es sind schon ein paar schöne Lieder auf dem Album und ich hör es auch gerne, aber an Nil oder Stacked Rubbish kommt es einfach nicht ran.
"Distress&Coma", "The Invisible Wall" oder "In the middle of Chaos" sind top, aber wiederum sowas wie "Headache Man hätte nicht sein müssen
Das PV zu The invisible Wall hat mich dafür wieder total geflasht. Super und passend zum Song.
Alles in allem also eine gute CD
Aber es bleibt trotzdem zu hoffen das nochmal so eine super CD wie Nil machen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaac82798)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar