Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dil Chahta Hai
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dil Chahta Hai

14 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Aamir Khan
  • Format: Farbe
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 1. März 2007
  • Produktionsjahr: 2001
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000GYJV6O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 274.298 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"AKASH, SAMEER AND SIDDHARTH ARE THREE BEST FRIEDS WHO WERE INSEPARABLE DURING SCHOOL AND COLLEGE AND NOTHING COULD COME BETWEEN THEM BUT THEN SOMETHING DID AND THAT'S WHERE THE STORY BEGINS." -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neslihan Saribay am 24. August 2006
Format: DVD
ich habe "dil chahta hai" im original mit engl. untertiteln gesehen!

der film handelt hauptsächlich von drei freunden, die unterschiedlicher nicht sein könnten!
da wäre akash (aamir khan), der nicht viel von der liebe hält und seine beziehungen nach 2 wochen beendet!
dann haben wir sameer (saif ali khan), der sich immer wieder verliebt und in jeder frau seine traumfrau gefunden zu haben meint und zum schluss sid (akshaye khanna), der sich in eine ältere geschiedene frau verliebt.
diese liebe führt dann leider zum bruch zw. akash und sid, weil akash diese liebe nicht ernst nehmen kann und sich darüber negativ äussert!

der film arbeitet mit vielen rückblendungen, in denen von der freundschaft und dem späteren streit erzählt wird.
auch kommen liebesgeschichten nicht zu kurz! ;o)
doch das hauptthema bleibt dennoch die freundschaft der drei männer!

die schauspieler sind alle klasse!
aamir khan & preity zinta sind richtig süß zusammen!
saif ali khan ist wie immer ganz goldig und akshaye khanna fand ich auch super. er war der ruhigere zw. aamir und saif!!!

und nun zur musik: die ist einsame klasse!
ganz besonders das titellied "dil chahta hai" und der disco-song "koi kahe kehta rahe" lädt nur zum mittanzen ein!!!

fazit: ein moderner bollywood-film mit unglaublichen schauspielern und fantastischer musik!

ANSCHAUEN!!! ;o)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Prem Kahani am 9. April 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich find den Film schön!

Er ist weder langweilig, noch spielt Aamir Khan einen totalen Fiesling.
Hier geht es um die Freundschaft von drei Jungs die
sehr unterschiedlich sind.

Aamir (Akash) ist einfach nur zynisch/sarkastisch und zieht alles und
jeden duch den Kakao und nimmt alles auf die leichte Schulter
- meint es aber eigentlich nicht böse!
Wobei ich finde das es eine Art Selbstschutz ist,
wie er manchmal reagiert, denn er hat einen echt weichen
Kern den er eigentlich nicht so gern zeigt...

Saif Ali Khan (Sameer) ist der Träumer und Romantiker der
viel zu sehr mit dem Herzen an eine Sache rangeht
und enttäuscht ist wenn etwas scheitert.
Seine Art wird von seinen Kumpels oft belächelt, aber
er ist von Zeit zu Zeit wirklich etwas naiv!

Akshaye Khanna - (Sid) der ruhige Künstler - der am
bodenständigsten ist und den so eine Freundschaft grade
braucht, weil die anderen beiden wahrscheinlich
voneinander genervt wären.
Sein Charakter ist sehr sympatisch und er wirkt
dadurch wie ein Freund dem man all seine Probleme
und Sorgen anvertrauen kann...

Die Freundschaft zerbricht nicht, weil die 3 so
unterschiedlich sind, denn trotz der Gegensätzlichkeit
verstehen die Freunde sich ja bestens - sondern weil
es eben selbst in den "besten Freundschaften" GRENZEN gibt,
die man nicht überschreiten sollte!!!
Manchmal muß man sich dann einfach voneinander
trennen, um wieder zusammenzufinden!

Was dann passiert ist eigentlich nur:

Der Zyniker, der nicht an die Liebe glaubt, verliebt sich
dann doch und sieht die Welt auf einmal mit anderen Augen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 27. März 2004
Format: DVD
This is the story of three close but very different friends who make their own ways after graduating from college. We meet Siddharth or Sid (Akshaya Khanna)- the painter who falls in love with an older lady who is facing severe difficulties in her life.Akash (Aamir Khan) on the other hand doesn't believe in love at all, for him it only causes troubles. The extreme opposite is Sameer (Saif Ali Khan) who falls in love every third day thinking that now he really found THE ONE girl. The film is accompanying each of these characters and their stories and shows how their relationships influence the friendship they have shared for so long. Wonderful film about the essential things in peoples lives...and great actors too.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HansBlog.de am 27. August 2014
Format: DVD
Bombay und Sydney 2001: Drei Yuppie-Jünglinge (Saif Ali Khan, Aamir Khan, Akhshaye Khanna) verlieben und entlieben sich, zu ihren Opfern gehören die Damen Preity Zinta und Dimple Kapadia. 183 Minuten, US-Titel Do Your Thing.
Bedeutungsschwere Sätze:

Wieder mal ein Drehbuch von jungen Leuten zum Thema Liebe. Das Skript (mit einem Filmfare-Preis gekrönt) enthält viele schwer bedeutungsvolle Sätze über die L. Doch die Charaktere stellen bestimmte Verhaltensmuster allzu plakativ dar: A mag schnelle Affären, B verliebt sich laufend spontan, C grübelt nur.

Die Schauspieler sprechen ergriffen und untermalen ihre Satze mit überdeutlichen Gesten und Gesichtsausdrücken. Besonders quälend, wenn Aamir Khan just während einer Oper von der Liebe ergriffen wird. Das Film-Ende kommt mit der Brechstange. Ich habe kaum gelacht und kein Taschentuch verbraucht.

So landet "Dil Chahta Hai" (wörtlich: "Das Herz begehrt") in der Schublade "Jung, echt total ambitioniert - und blutarm hohl". Dort verstaubt es mit Streifen wie "Jab We Met", "Kyun..." oder "Salaam-e-ishq", ein Vorläufer in gewissem Sinn war "Dil to pagal hai". "Dil Chahta Hai" erinnert auch an hohle Jungmännerkumpelstreifen wie 3 Idiots und Man lebt nur einmal - Zindagi Na Milegi Dobara.

Und wie für jeden Streifen dieser Ablage gilt auch für "Dil Chahta Hai": Alle Yuppie-Akteure wohnen in weitläufigen Luxusvillen, süffeln Hochprozentiges in Edeldiskos, fliegen nonchalant um die Welt (hier sogar Business Class), nach Goa geht's im offenen Benz. Ganz reizend.

Akhshaye Khanna, aber auch Aamir Khan zeigen oft einen unsympathisch verkniffenen Gesichtsausdruck.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden