Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Digitales Business Gebundene Ausgabe – 1999

12 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 8,50 EUR 0,01
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
6 neu ab EUR 8,50 39 gebraucht ab EUR 0,01 3 Sammlerstück ab EUR 4,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 487 Seiten
  • Verlag: Heyne; Auflage: 2. Auflage (1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453158598
  • ISBN-13: 978-3453158597
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 15 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.407 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Where do you want to go today? Dieser Microsoft-Slogan ist die Frage, die Bill Gates in Digitales Business. Wettbewerb im Informationszeitalter zu beantworten versucht. Gates bietet ein 12-Punkte-Programm für Firmen an, die auch noch im nächsten Jahrtausend im Geschäft sein wollen. Grundtenor des Buches: Dank immer neuer Technologien beschleunigt sich das Geschäftsleben immer mehr. Um zu überleben müssen Unternehmen eine Infrastruktur entwickeln -- Gates spricht vom digitalen Nervensystem --, die einen ungehemmten Informationsfluß innerhalb des Unternehmens gewährleistet. Gates schreibt dazu: "Der beste Weg, um sich von seinen Wettbewerbern abzuheben ist, [...] hervorragend mit Informationen umzugehen. Wie man Informationen sammelt, verwaltet und benutzt wird entscheiden, ob man gewinnt oder verliert."

Das Buch ist gespickt mit Fallbeispielen von Unternehmen, die bereits erfolgreich Informationsnetzwerke implementiert haben, um Lagerhaltung, Verkauf und Kundenbeziehungen zu verbessern. Die Beispiele gehen von Coca-Colas Getränkeautomaten, aus denen Verkaufsdaten heruntergeladen werden können, bis zu Microsofts internen Praktiken, beispielsweise Verwendung von E-mail als unternehmensweite Kommunikationsform oder die Umwandlung der meisten mit Papier arbeitenden Vorgänge in digitale Prozesse (recht amüsant angesichts der zahlreichen handschriftlichen Notizen, die im Laufe des Microsoft-Prozesses aufgetaucht sind).

In Microsoft-Tradition betritt Gates mit Digitales Business nicht gerade Neuland. Dutzende Autoren haben bereits über Wettbewerb im digitalen Zeitalter geschrieben, zum Beispiel Carl Shapiro und Hal Varian in Information Rules oder Patricia Seybold in Customers.com. Gleichwohl könnten Unternehmen, die nach ihren Chancen suchen, dieses Buch als Weckruf verstehen. Microsoft macht einen riesigen Werberummel um Digitales Business, böse Zungen könnten gar behaupten, dieses Buch sei eine clevere Werbekampagne für Windows NT bzw. Windows 2000 und MS Office. Nichtsdestoweniger könnte sich wieder mal bewahrheiten, was Bill Gates uns laufend vor Augen führt: ihn, Microsoft und vielleicht auch dieses Buch ignoriert man auf eigene Gefahr. --Harry C. Edwards

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bill Gates, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Microsoft, ist ein Mann der Superlative: bereits in jungen Jahren der reichste Mann der USA, einer der größten Unternehmer unserer Zeit und ein technisches Genie. Er lebt mit seiner Familie in Seattle.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

63 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "christiansteiger" am 9. Februar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch hat mich echt begeistert undvom Hocker gerissen. Wenn Sie Inspiration für Ihre IT-Entscheidungen brauchen und wissen wollen wie die Zukunkft wird, hier sind Sie richtig. Wenn Sie so reich werden wollen wie Gates, dann lesen Sie George Soros (der hat sogar die Britische Notenbank aufgrund einer indiskreten Bemerkung eines deutschen Finanzministers ärmer um viele Millionen britische Pfund gemacht) oder Waren Buffet (berät Arnold Schwarzenegger, Bill Gates, die britsiche Queen....) und andere Finanzgenies.
Wenn Sie sich für IT und alles was damit zusammenhängt begeistern, aber kein trockenes Handbuch lesen wollen, dann nur zu. Hier sind Sie richtig. Das Buch hat auch etwas für Microsoft übrig - ein Wunder wenn nicht - doch MS-lastig ist es nicht. Geschildert wird die Vision und Erfahrung eines Mannes, der genau weiss wovon er spricht. Lesenswert wie ich finde.
Bill Gates schildert klar verständlich, wie Computer und der IT-Einsatz die Wirtschaft revolutionieren. An zahlreichen Beispielen amerikanischer Konzerne zeigt der Microsoft-CEO wie die Firmen den Kundenservice optimieren und gleichzeitig die Kosten reduzieren können. Aus diesem Buch kann man zahlreiche gute Ideen für das eigene Unternehmen gewinnen!

Bill Gates versucht in seinem neuesten Werk Tipps für Manager, Abteilungsleiter, Chefs, ... etc. zu geben, wie sie ihr Unternehmen/Behörde/Institut auf die digitale Zukunft vorbereiten können. Dies wird mit "digitalen Nervensystemen" und papierlosen Büros gehen. Auch wenn die USA hier wieder vorreiten sind. Eine elektonische Steuererklärung ist in Deutschland die Ausnahme, in der Mittelklasse der USA schon fast zur banalen Normalität geworden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "michawi2000" am 6. Februar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Das Wunderkind der IT-Branche ist alt geworden und teilt sein Wissen und seine Vision mit uns uneingeschränkt offen. Er spricht über den Traum seines Lebens als unternehmerischer Erfinder und über die Zukunft von uns allen, die ja im Informationszeitalter von den Entwicklungen in der IT-Welt untrennbar erscheint.
Das Buch ist eine Empfehlung. Man muß Bill Gates nicht zustimmen, man muß ihn aber lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. April 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin kein Profi in solchen Rezensionen. Ich möchte nur sagen, dass mir persönlich dieses Buch schon gefallen hat. Für mich als 16-jährige ist es zwar teilweise noch etwas harte Kost, aber es ist trotzdem ziemlich interessant. Teilweise ein klein wenig trocken, teilweise schon fast wieder spannend. Wer sich für Microsoft und Bill Gates' Erfolgsgeheimnis interessiert sollte es ruhig lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Brinkmann am 16. Oktober 2000
Format: Taschenbuch
Das Buch hatte ich "nur so" mal bei Amazon bestellt um es dann im Urlaub zu lesen. Doch der Inhalt hat mich angenehm überrascht. Bill Gates beschreibt klar verständlich, wie Computer und der EDV-Einsatz die Wirtschaft revolutionieren. An zahlreichen Beispielen amerikanischer Konzerne zeigt der Microsoft-Chef, wie die Firmen den Kundenservice verbessern und gleichzeitig die Kosten senken können. Aus diesem Buch kann man zahlreiche gute Ideen für die eigene Firma sammeln!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. August 2001
Format: Taschenbuch
Es ist nicht ein einseitiges Microsoft-orientiertes Buch. Es ist vielmehr die Vision und Erfahrung eines Mannes, der genau weiss wovon er spricht. Klar verständlich, kontundent ausgedrückt mit praktischen Lernhilfen und Beispielen aus Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen. Wenn jemand E-Commerce und IT in der realen ("old" wie "new") Wirtschaft verstehen möchte, ist dieses Buch der ideale Anlauf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. August 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Digitales Business ist ein Buch, in dem man viele wertvolle und interessante Hinweise zum Thema "wirtschaftliches Unternehmen im digitalen Informationszeitalter" bekommt. Meiner Meinung nach ist dieses Buch ein "Muß" für jeden, der in der Wirtschaft tätig ist. Damit möchte ich nicht gesagt haben, dass das Buch von vorn bis hinten spannend und einfach zu lesen ist. Bill Gates verdeutlicht seine Denkweise und Ideen in sehr vielen Beispielen, die manchmal so scheint es, nicht enden wollen. Er zeigt für jeden Bereich, angefangen von Unternehmen über Behörden und das Bildungswesen bis hin zum Militär, die Einsatzbereiche digitaler Werkzeuge zur Kostenersparniss und Arbeitsprozessoptimierung. Wobei ich auf das Militärische Kapitel wesentlich weniger eingegangen wäre. Trotzdem ist es für mich sehr spannend gewesen, über die Denkweise eines Mannes mehr zu erfahren, der einer der erfolgreichsten Wirtschaftler in unserer heutigen Zeit ist. Leider ist das Buch mit Druckfehlern gerade zu überseht. Dies geht bis hin zu zweimal gedruckten Zeilen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen