Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Digitale Unterwasserfotografie Kompaktkameras Taschenbuch – Dezember 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 2,69
6 neu ab EUR 19,95 6 gebraucht ab EUR 2,69

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 223 Seiten
  • Verlag: Kosmos; Auflage: 1 (Dezember 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3440104567
  • ISBN-13: 978-3440104569
  • Größe und/oder Gewicht: 19,4 x 13,2 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 952.296 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Herbert Frei ist einer der anerkanntesten deutschen Unterwasserfotografen und veröffentlicht seine Bilder und Artikel in allen wichtigen Magazinen. Sein Wissen und seine Erfahrung gibt er laufend in Workshops und in seinen zahlreichen Büchern über dieses verbreitete Hobby weiter. Fasziniert von Technik der Unterwasserkameras kennt er nahezu alle Modelle, die zur Zeit auf dem Markt zu finden sind. Das Magazin „Unterwasser“ wählte 2004 zu einem der 10 besten deutschen Unterwasserfotografen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bwana Simba am 22. September 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich kann die positiven Bewertungen für dieses Sachbuch aus folgenden Gründen nicht nachvollziehen: 1. Das Buch bezieht sich vor allem auf Kameras, die Blenden- oder Zeitvoreinstellung ermöglichen. Dies ist meines Wissens nur bei der Minderzahl der Kompaktkameras möglich. 99% der Kompaktkameras wählen Verschlußzeit und Blende automatisch. Ich habe den Eindruck, dass dieses Buch eine Kopie eines Buches für SLR-Kameras ist. Der Autor hat offensichtlich nur wenige Anpassungen vorgenommen (wie im Titel). Sehr ärgerlich, wenn man über x-Seiten lesen muß, dass man für bestimmte Aufnahmen Blende x vorwählen soll, oder das Objektiv wechseln soll, obwohl dies für die meisten Kompakten nicht möglich ist. Macht er sich über die Leser lustig? 2. Jede zweite Abbildung einer Kamera ist von Olympus; der Autor lobt Olympus ständig über den Klee, sodass ich mich frage, ob er dafür bezahlt wird. 3. Die allgemeinen Lebensweisheiten des Autors à la "nur ein guter Fotograf macht auch gute Bilder" sind nicht gerade hilfreich. Insgesamt viel heiße Luft und Geschwätzigkeit, die mit dem Fotografieren kaum etwas zu tun hat. 4. Es finden sich kaum technische Hinweise, Ideen oder Anleitungen. Fazit: Das Buch ist eine Mogelpackung; es wurde offensichtlich nicht komplett für die Unterwasserphotographie mit Kompaktkameras geschrieben. Der Leser lernt wenig und muss Werbung für Olympus über sich ergehen lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Stefan W. am 21. September 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
....das ist mir etwas zu sehr eingefärbt und somit recht "Olympus-lastig". Aber was soll's, denn Herbert Frei liefert hier wie gewohnt und wie man es von ihm kennt und erwartet ein umfassendes Werk ab, an dem vom Aufbau und der Gliederung her nichts zu beanstanden ist. Sollte man gelesen haben, bevor man eine Kaufentscheidung trifft, den das Buch vermittelt doch sehr gut, was eine GUTE UW-Kamera ausmacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eine gute Hilfe für jeden, der mit der Unterwasser-Knipserei begonnen hat und jetzt zur Unterwasserfotografie überwechseln möchte.
Herbert Frei gibt in diesem Buch interessante Tipps für denjenigen, der nicht gleich mit einer semiprofessionellen Spiegelreflex-Kamera mit allem drum und dran loslegen möchte, sondern zuerst einmal den kleinen Einstieg mit einer digitalen Kompaktkamera wählt. Die technischen Einschränkungen der Kompakten (Auslöseverzögerung, schwacher Blitz, beschränkte manuelle Einstellungmöglichkeiten, ...) kann man mit diesen Tipps teilweise ausgleichen und damit trotz der Einschränkungen gute Ergebnisse bei den Bildern erzielen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "heckith" am 28. Dezember 2005
Format: Taschenbuch
Der Titel ist Programm. Der Autor richtet sich hier an die größte Gruppe der Unterwasserfotografen, an die Taucher mit Kompaktkameras. Herbert Frei wird von vielen Kameraherstellern und Gehäusekonstrukteuren als Tester der ersten Stunde konsultiert. Einer der besten Unterwasserfotografen Europas mit höchster Fachkompetenz in Sachen Kameratechnik/Optik gibt anhand nachvollziehbarer Merksätze sein Fachwissen an die Zielgruppe "Kompaktkameras" verständlich weiter. Zurecht empfohlen von der Zeitschrift "tauchen" und vom Präsidenten des VDST (Vorwort)!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spasstaucher am 9. März 2007
Format: Taschenbuch
Wer mit digitalen Kompaktkameras fotografiert, der wird nach Lektüre des Buches von Herbert Frei bessere Fotos schiessen als vorher. Dass der Sprachstil manchmal etwas hölzern und bemüht wirkt, verzeiht man gerne: Herbert Frei ist halt in erster Linie ein absolut kompetenter Fotograf, aber kein Autor.

Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen