newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Digitale Signalverarbeitung: Bausteine, Systeme, Anwendungen Taschenbuch – 12. Dezember 2008

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,50 EUR 289,90
1 neu ab EUR 39,50 1 gebraucht ab EUR 289,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 344 Seiten
  • Verlag: FO-Publishing; Auflage: 1., Aufl. (12. Dezember 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3905681420
  • ISBN-13: 978-3905681420
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.003.900 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Inhalt: 1. Einführung 2. Algorithmen zur Auswertung von Funktionen 3. Spezielle Digitalfilter 4. Signalanalyse im Frequenzbereich 5. Adaptive Filter 6. Multiraten-Signalverarbeitung

Autorenkommentar

Das Thema des Buches sind Bausteine, Systeme und Anwendungen aus aktuellen Bereichen der digitalen Signalverarbeitung. Unter Bausteinen sind Algorithmen d. h. Rechenanweisungen zu verstehen, die zur Realisierung von Systemen zusammengefügt und anschliessend zur Lösung praktischer Aufgabenstellungen auf einem Digitalrechner implementiert werden. Nach einer Einführung und Zusammenfassung der Grundlagentheorie im ersten Kapitel, behandelt das zweite Kapitel Algorithmen zur Auswertung von Funktionen, die häufig in der DSV vorkommen. Das dritte Kapitel befasst sich mit speziellen Digitalfiltern, wie Allpässen, Differentiatoren, Hilbert-Transformatoren, abstimmbaren Filtern, Audioeffekt-Filtern, usw. Daran schliesst sich ein Kapitel über die Analyse von Signalen im Frequenzbereich an. Theorie und Anwendungen adaptiver Filter werden im fünften Kapitel besprochen. Das Buch schliesst mit einem Kapitel über die Multiraten-Signalverarbeitung, in dem so aktuelle Themen wie Filterbänke und Wavelets zur Sprache kommen. Das vorliegende Buch behandelt somit einen Themenkatalog, der denjenigen meines Grundlagenbuchs "Digitale Signalverarbeitung, mit einer Einführung in die kontinuierlichen Signale und Systeme" deutlich erweitert.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wirth Karl Prof Dr am 11. Juni 2009
Format: Taschenbuch
Endlich ein Buch, das das anspruchsvolle Thema der Filterbänke und Wavelets auf eine für Ingenieure relevante Art zu vermitteln weiss.
Auch die adaptiven Filter werden sowohl bezüglich Theorie und Praxis auf eine ansprechende Art beschrieben. Das Buch hält, was es verspricht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich vornehmlich wegen des Kapitels über adaptive Filter bestellt. Diese werden sehr gut erklärt und ich habe adaptive Filter bereits für Systemidentifikation und inverse Regelung angewandt. Vorteilhaft ist die sehr pragmatische Darstellung mit ausreichend mathematischer Basis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden