Gebraucht kaufen
EUR 22,73
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 8 Bilder anzeigen

Digitale Fotopraxis. Menschen & Porträt: Menschen gekonnt in Szene setzen Gebundene Ausgabe – 28. März 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,55
12 gebraucht ab EUR 19,55

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Galileo Design; Auflage: 3 (28. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836214911
  • ISBN-13: 978-3836214919
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 3 x 24,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 280.222 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

textico.de

Ähnlich wie bei einer Medizin die bitter sein muss, damit sie wirkt, hält sich auch bei Computerfachbüchern das hartnäckige Vorurteil, dass gute Fachbücher keinen Spaß machen und nicht schön sein dürfen, wenn man etwas daraus lernen will. Pustekuchen. Cora und Georg Banek zeigen mit ihrem Digitale Fotopraxis. Menschen & Porträt: inklusive Nachbearbeitung in Photoshop: Menschen gekonnt in Szene setzen dass ein lehrreiches und technisch fundiertes Fachbuch in der Lage ist, allein beim Durchblättern zu verzaubern und beim intensiven Lesen zusätzlich eine neue Welt des professionellen Fotografierens von Menschen eröffnet.

Der Mensch steht definitiv im Mittelpunkt des Buchs - die Technik kommt dabei nicht zu kurz, aber sie ist Mittel zum Zweck - so wie es sein sollte. Neu in der 3. Auflage: Korrekturen kleiner Fehler und Ungenauigkeiten der letzten Auflage sind eingearbeitet, die Kapitel zu Kamera- und Lichttechnik sowie zur Lichtführung im Studio wurden erweitert.

Erneut sieben Kapitel, die auf den Porträtfotografen warten: zuerst die Grundlagen wie Kritikfähigkeit, Modelle, rechtliche Aspekte und Fototheorie. Als Nächstes dann der Mensch als Motiv: Kopf, Haare, Körperdetails bis hin zu Gruppen. Vom Mensch zum Bild: Welche Möglichkeiten der Bildgestaltung bieten sich dem Fotografen? Format, Schnitt, Linienführung, Schärfe und Unschärfe, Kontraste. Und natürlich die Technik von der Kamera über die Belichtung, dem Zubehör und den Lichtquellen über die Locations. Zweiter großer Schritt: die Nachbearbeitung Retusche, Farbkorrektur bis hin zur Archivierung und Präsentation und dann en détail die einzelnen Porträt-Bereiche am Beispiel: Menschen in allen Lebenslagen: Schwangere, Emotionen, Erotik, Sport bis hin zu Erinnerungen. Rundup und Abschluss: sechs Konzepte für sechs Shootings. Plus Anhang mit nützlichen Praxistipps und natürlich die DVD mit zusätzlichen Videolektionen, eine 30 Tage Fotoshopversion für Windows und Mac und ein Mitschnitt eines Vortrags von Georg Banek.

Top. Restlos gut. Beispielhaft. Mit Digitale Fotopraxis. Menschen & Porträt: inklusive Nachbearbeitung in Photoshop: Menschen gekonnt in Szene setzen halten Cora und Georg Banek viel mehr als sie jemals versprechen können. --Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

Auch die vielen professionellen Fotos aus dem Buch sollen den Leser inspirieren und veranschaulichen, welche vielfältigen Möglichkeiten die Portraitfotografie bietet. Beim Lesen des Buches bekommt man direkt Lust viele Dinge selbst auszuprobieren und sofort Fotos zu machen. Es enthält alle wichtigen Informationen rund um die Peoplefotografie und selbst erfahrene Fotografen können daraus noch den ein oder anderen Tipp mitnehmen, nicht umsonst ist das Buch jetzt bereits schon ein Bestseller. (aboutpixel.de 2011-01-00)

Ein hervorragendes Buch zum Lernen von Menschenfotografie, das ich mit bestem Gewissen und großer Freude empfehlen kann! (franzszabo.fastmail.fm 2011-01-00)

Sehr schön, dass neben allen Details zur Fotografie von Menschen auch an die passende Nachbearbeitung gedacht wurde. So lernen wir auf knapp 70 Seiten, wie man eine Belichtungskorrektur durchführt, Reflexionen entfernt, richtig archiviert und vieles mehr. Dank der Tipps zu den richtigen Werkzeugen und dem umfassenden Equipment ist das Buch gleichsam Lektüre für Neulinge und Ratgeber für Fortgeschrittene. (Spielemagazin 2010-01-00)

Wer wirklich tiefer in die Personenfotografie einsteigen möchte, findet in diesem Fachbuch ein sehr gutes Lehrbuch, das man nicht in kurzer Zeit durcharbeitet, sondern Kapitel für Kapitel bzw. sich immer ein entsprechendes Kapitel vor einem Shooting durchliest. (scandig.info 2010-01-00)

Das Buch deckt den beliebtesten aber auch heikelsten Motivbereich der Menschen- und Porträtfotografie in vorzüglicher Weise ab und ist vor allem jenen Fotografen empfohlen, die sich darin vertiefen und verbessern wollen (fotointern.ch 2010-01-00)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jack17 am 8. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eins vorneweg- ich bin nur ein Hobbyfotograf, deshalb kann ich zu den technischen Feinheiten welche in diesem Buch angeführt werden nicht soviel sagen.
Für mich war wichtig, daß ich ein paar Tips für gelungene Portraitaufnahmen bekomme und diese Erwartung wurde mit diesem Buch wirklich voll erfüllt.
Auf unterhaltsame Art werden Ideen vorgestellt und nach einigem probieren konnte ich auch schon ganz beachtliche Ergebnisse präsentieren. Doch auch das Schmökern "ohne Kamera" machte wirklich Spass.
Also ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen der vorhat irgendwann mal Gesichter "schön" zu fotografieren
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sandra Bornschein am 30. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir als Ziel gesetzt, stilvolle Porträtaufnahmen zu machen und die Personen in einen besonderen Blickwinkel darzustellen. Nicht ganz einfach, das gebe ich zu. Doch mit diesem Buch habe ich einen Volltreffer gelandet.

Beim ersten Durchstöbern fällt mir sofort der moderne Blickwinkel der Fotografien auf. Hier haben sich die Autoren beste Mühe gegeben und sehr gute Vorlagen geboten. Sehr klare Strukturen und Darstellungsarten lassen ein Gesicht viel deutlicher und präziser wirken. In diesem Buch findet man nicht dieses klassische Passbildfoto, welches man beim Standartfotografen bekommt und was einem am Ende selbst nie gefällt. Nein, hier wird gezeigt, dass Kreativität siegt. Man sollte ruhig Mut beweisen und beispielsweise Gesichter aus anderen Perspektiven fotografieren oder bewusst Gesichtspartien abschneiden. Auch bekommt man hier viele Beispiele geboten, um einfache oder sehr spezielle Accessoires in Szene zu setzen. Fehlperspektiven beim Fotografieren werden deutlich mit besseren Aufnahmen gegenübergestellt. Ebenso erhält man zahlreiche Tipps zu kameratechnischen Einstellungen.

Die verfassten Textpassagen zu den Darstellungen sind gut verständlich erklärt und geben jeden Hobbyfotografen oder Profifotografen die erhoffte Erleuchtung im Themengebiet. Der Autor hat sich viel Mühe gegeben, eine neutrale Basis beim Schreiben zu schaffen und zielgerecht die Problematik zu erläutern.

Ich persönlich vermisse allerdings noch die genauen Erläuterungen bzgl. der Belichtungseinstellungen. Aber mit etwas näherer Betrachtung der Aufnahmen und natürlich etwas Übung, lassen sich die Abbildungen gekonnt nachstellen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Kleineidam am 9. Mai 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Es werden ausführlich die verschiedenen Aspekte der Portraitfotografie besprochen, das wird gut bebildert. Die Bildaussage ist dabei immer im Fokus, was mir besonders gefällt.
Neben Gedanken zu Modellsuche, Vertrag, Lokation, Beleuchtung (mit etlichen Settings) gib es dann auch beispielhafte einfache, dh. gut nachvollziehbare Photoshop Workflows.
Die ausführliche Diskussion der Hardware finde ich überflüssig, damit kann ich beim Gesamtumfang allerdings gut leben.
Auf der beiliegenden DVD sind neben einem Mitschitt eines Workshops auch eine CS4 Testversion und einige Kapitel der Portrait Trainings-DVD von Maike Jarsetz.
Insgesamt gelungener MIx und ein anregendes Werk zum Thema.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch lässt sich sehr gut durcharbeiten, da es interessant und informativ geschrieben und aufgebaut ist. Gute Beschreibungen für den Bildaufbau und verschiedene Posen. Für Anfänger und Fortgeschrittene ist vieles dabei. Die DVD rundet den guten Eindruck ab. Sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M.Kay am 26. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Umfangreich und verständlich. Ein bisschen Zeit muss man mitbringen, da es sehr umfangreich ist. Das bedeutet aber auch, dass es viel Inhalt gibt ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco Schnitzler am 15. Mai 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Porträt ist mehr als die einfache Aufnahme eines Menschen. Cora und Georg Banek zeigen uns die unterschiedlichen Facetten und Stilmittel der Porträtfotografie. An ausführlichen Beispielen zeigen uns die beiden Autoren ihren Weg der Porträtfotografie.

Der Schreibstil des Buches ist flott und unterhaltsam. Auf allzugroße technische Spielereien wird verzichtet. Die dargestellten Fotos sind technisch und gestallterisch von hoher Qualität. Das fotografische Spektrum der Aufnahmen ist beeindruckend und zeigt wie vielfältig die Porträtotografie ist.

Das Buch "Digitale Fotopraxis Menschen & Porträt" liefert auf ca. 340 Seiten reichlich Informationen, Anregungen und Wissen. Wer sich intensiver mit der Porträtotografie bschäfftigen möchte liegt mit diesem Buch goldrichtig.

Die "Digitale Fotopraxis Menschen & Porträt" war das erste Buch, dass ich mir zum Thema Fotografie gekauft habe. Damals war es noch die 2. Auflage, mittlerweile gibt es bereits die 3. überarbeitete Auflage.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden