2 neu ab EUR 29,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Digitale Bibliothek 058: Max Weber - Gesammelte Werke (PC+MAC)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Digitale Bibliothek 058: Max Weber - Gesammelte Werke (PC+MAC)

Plattform : Windows 98, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Mac OS X
2 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 29,00

Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 98 / 2000 / XP / Vista, Mac OS X
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 132 g
  • ASIN: 3898534588
  • Erscheinungsdatum: September 2004
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.421 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Mit der Edition der Hauptwerke Max Webers setzt die »Digitale Bibliothek« die mit Marx/Engels und Nietzsche begonnene Reihe von Werkausgaben bedeutender Philosophen und Soziologen fort. Die elektronische Ausgabe stützt sich auf die weitverbreiteten Ausgaben der Schriften des Soziologen, Rechtshistorikers, Nationalökonomen, Religionswissenschaftlers und politischen Publizisten, die Marianne Weber nach dem Tod ihres Mannes initiierte bzw. selbst herausgab:

- Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie
- Gesammelte Politische Schriften
- Gesammelte Aufsätze zur Wissenschaftslehre
- Gesammelte Aufsätze zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
- Gesammelte Aufsätze zur Soziologie und Sozialpolitik
- Wirtschaft und Gesellschaft. Grundriß der verstehenden Soziologie

Neben den Schriften, die mit einer wortgenauen Seitenkonkordanz zur UTB-Ausgabe ausgestattet sind, enthält die CD-ROM die Monographie »Max Weber. Ein Lebensbild«, die Marianne Weber 1926 publizierte.

Produktbeschreibung des Herstellers

Mit der Edition der Hauptwerke Max Webers setzt die »Digitale Bibliothek« die mit Marx und Nietzsche begonnene Reihe elektronischer Werkausgaben bedeutender Philosophen und Soziologen fort. Die elektronische Ausgabe stützt sich auf die weitverbreiteten Ausgaben der Schriften des Soziologen, Rechtshistorikers, Nationalökonomen, Religionswissenschaftlers und politischen Publizisten, die Marianne Weber nach dem Tod ihres Mannes initiierte bzw. selbst herausgab. Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie (3 Bde.) - Gesammelte Politische Schriften - Gesammelte Aufsätze zur Wissenschaftslehre - Gesammelte Aufsätze zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte - Gesammelte Aufsätze zur Soziologie und Sozialpolitik - Wirtschaft und Gesellschaft. Grundriß der verstehenden Soziologie Neben den Schriften dieses bedeutenden Vordenkers der modernen Gesellschafts- und Kulturwissenschaften enthält die CD-ROM die Monographie »Max Weber. Ein Lebensbild«, die Marianne Weber 1926 publizierte. Systemvoraussetzungen: PC ab 486, 16 MB RAM, MS Windows (95, 98, ME, NT oder 2000) Grafikkarte ab 640 x 480, 256 Farben. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Soziologe am 25. Februar 2005
Format: CD-ROM
Diese CD enthält ALLE Veröffentlichungen von Max Weber. Diese stimmen seitengenau mit den Buchvorlagen überein und eigenen sich so perfekt für die wissenschaftliche Recherche (z.B. für eine Hausarbeit). Besonders gut gefällt mir hierbei die umfassende Suchfunktion, welche innerhalb von wenigen Sekunden, das gesamte Werk nach einzelnen Stichwörtern oder ganzen Sätzen durchsucht (gibt man z.B. den Begriff Idealtypus ein, so gibt das Programme jede Stelle in dem Werk aus, an denen der Begriff erwähnt wurde).
Sehr praktisch ist auch die Markierfunktion, mit deren Hilfe man einzelne Passgagen (in verschiedenen Farben) kennzeichnen kann. Jeder gekennzeichnete Abschnitt erscheint in einer Auflistung, so dass man immer den Überblick behält. Wenn man eine Textstelle direkt aus dem Dokument in ein Textverarbeitungsprogramm kopiert, so werden dazu gleich alle Quellenangaben (Werk, Ausgabe, Seitenzahl) kopiert und an das Ende des eingefügten Abschnitts gesetzt.
Diese CD eignet sich weniger zum ungezielten Schmökern in den Werken Webers, als vielmehr zum gezielten Arbeiten. Es ist eine ungemeine Erleichterung wenn man z.B. weiß, dass in einem Werk Webers ein bestimmter Begriff behandelt wird, man aber leider die genaue Stelle nicht kennt. Innerhalb von Sekunden ist die Stelle gefunden und es kann weiter gehen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DieFreiheitZuLeben am 12. April 2008
Format: CD-ROM
... ich nutze das Angebot der Digitalen Bibliothek schon seit Jahren und kann die Zusammenstellungen, insbesondere die Werksausgaben nur empfehlen. Nunmehr habe ich mit Webers Werke zugelegt, um die Suchfunktionen nutzen zu können.
Mit der neuen Software der Digitalen Bibliothek bin ich jedoch alles andere als zufrieden. Funktionen, die in Version 3 noch enthalten waren wurden herausgenommen und sind nur noch über eine Online-Registrierung zugänglich. Dort werden diese als ganz neu in der Version 4 angepriesen. Um die Online-Registrierung kommt man auch nicht herum, indem man versucht die ältere Software weiter zu nutzen - diese will bei neueren Ausgaben der Digitalen Bibliothek auch aktualisiert werden.
Nach der Registrierung wird einem ein ellllllllllll...enlanger Code zugesendet, der sich in das Registrierungsfeld nicht einfach per Kopie einfügen lässt, sondern schön brav von Hand eingegeben werden möchte. Ich weiß nicht, was sich die Programmierer hierbei gedacht haben aber es wird als neu verkauft, was alt ist und einem die Benutzung erschwert.
Daher nur 3 Punkte, weil der Bedienungskomfort bei Software eben doch eine große Rolle spielt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen