EUR 299,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dvbshop24

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Digital Devices Octopus NET S2/2 - SAT>IP Netzwerktuner
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Digital Devices Octopus NET S2/2 - SAT>IP Netzwerktuner

4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 299,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch dvbshop24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Modellnummer: 290002
  • ASIN: B00COMD06S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Mai 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.413 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von whity76 am 3. März 2014
Verifizierter Kauf
Vorab muß ich sagen, dass sich die schlechte Bewertung vor allem auf die zwar beworbene und für mich äußerst wichtige, faktisch aber nicht vorhandene CI-Unterstützung bezieht.

Doch der Reihe nach: Die Hardware ist - wie von DD gewohnt - gut und leistungsfähig. Das Webinterface ist zwar äußerst sparsam und nicht unbedingt auf der Höhe der Zeit, dies ist jedoch zu verschmerzen, da man es - abgesehen von der erstmaligen Konfiguration und gelegentlichen Firmware-Updates - nicht braucht.

Die Idee des Produkts ist abolut genial, die Umsetzung steckt jedoch in vielerlei Hinsicht noch in den Kinderschuhen. Wieder einmal lässt ein Hersteller ein Produkt beim Kunden reifen, wirft es zu früh auf den Markt und provoziert dadurch Ärger & Frust.

Als Nutzer der bisher jahrelang einen selbstgebauten Mediacenter-PC mit Recording-Service (Teil/Add-On der Software DVBViewer) nutzte, hatte ich einen Großteil der Möglichkeiten die auch dieses Produkt bietet schon:
Verteilung der Streams auf beliebige Clients und Endgeräte auf diversen Plattformen, Pay-TV mittels passendem CAM-Modul im CI-Schacht und das alles per LAN und/oder WLAN.

Das Produkt wurde in meinem Fall dafür gekauft, mittels spezieller Software direkt auf einem Synology-NAS TV-Aufnahmen zu tätigen sowie die Verteilung der Streams an beliebige Clients auch ohne eingeschalteten Selbstbau-MediaPC - und somit noch etwas stromgünstiger - vornehmen zu können.

Prinzipiell klappt das sehr gut und auch die Zugriffszeiten sind super. Nutzt man den Octopus NET z.b. mit einem PC als RTSP Hardware (z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Erwin J. am 13. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe eine Satellitenanlage mit etlichen Anschlüssen. Leider sind die nicht immer dort installiert, wo sie aktuell gebraucht werden.

Da im größtenteils vermieteten Mehrfamilien-Haus nur schwer neue Coax-Kabel eingezogen werden können, suchte ich deshalb seit Längerem nach einer zuverlässigen Möglichkeit, Satellitenfernsehen in Räume zu bringen, in denen kein Coax-Kabel installiert ist.

Die von mir bewohnte Wohnung ist mit jedoch einem Gigabit-Kabel bzw- WLAN-Netzwerk ausgestattet, in den wichtigsten Räumen befindet sich eine Netzwerkdose.

Hochinteressiert las ich deshalb einen Artikel in der c't 22/2013 vom 07.10.2013, in dem der "Octopus net" vorgestellt und sehr wohlwollend kommentiert wurde.

Da ich schon lange eine Möglichkeit suche, in meinem Arbeitszimmer möglichst einfach einen Fernsehanschluss zu installieren, schien mir das eine gute Lösung.

Ich bestellte das Teil und: bin begeistert!

Ich habe die "Octopus net" in einem Raum mit einer freien Satellitendose aufgestellt, an die Satellitenanlage und das Netzwerk angeschlossen....auf dem PC im Arbeitszimmer eine beim Hersteller des "octopus" kostenfrei herunterzuladende Fernseh-Software installiert......und habe jetzt im Arbeitszimmer HD-Fernsehen und Radio.

Ein Test des aufgezeichneten mehrstündigen Videostreams mit "TS-Doctor", einem Programm zum Nachbearbeiten aufgezeichneter Filme (das gesondert gekauft werden muss!) zeigte Top-Qualität/keinerlei Aussetzer!

Die Umschaltzeiten zwischen den einzelnen Sendern sind sehr kurz (< 1 sec).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kunde am 26. November 2014
Nach langer Überlegung, welches Gerät ich jetzt im Heimsetztwerk einsetzen soll, habe ich mich für den Octopus entschieden.
Ich wollte im Schlafzimmer einen Fernseher nutzer, welcher nicht an eine SAT - Dose angeschlossen ist.
Ich wollte über mein Tablet die Satelliten-Programme empfangen und dann über mein Apple TV an den Fernseher übergeben.
Den Octopus habe ich einfach an der Satelittendose im Gästezimmer (direkt neben dem Schlafzimmer) angeschlossen. einen Lan-Anschluss vom Octopus habe ich an den neuen AVM Repeater 1750 angeschlossen.

Eingesetzte Hardware: iPad mit Elgato App, Fritz!Box 7490, Fritz Repeater 1750

Darüber hinaus kann ich mich bezüglich des herrausragenden Supports von Dicital Devices nur anschließen. Fachlich höchst kompetent. Ich hatte den Eindruck das ich persönlich mit dem Erfinder/Entwickler des Octopus spreche.

Ich kann das Gerät nur empfehlen und bin gespannt was in den nächsten Firmware Updates für Features dazu kommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lars Windmüller am 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
So macht es Spaß. Satelitenkabel angeschlossen. Gerät gestartet, einmal per Browser connected und Knöpchen für Firmwareupdate gedrückt und schon konnte ich per iPad, iPhone und am PC fernsehen. Fürs iPad und iPhone habe ich eine App installiert am PC eine Sofware vom Hersteller runtergeladen. Und seit dem läuft es einfach und wird häufig genutzt. Zu erwähnen sind vielleicht noch die schnellen Umschaltzeiten. Aufgenommen habe ich aber noch nichts, zu dem Feature kann ich nichts sagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden