oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Digital Cowboys: So führen Sie die Generation PlayStation [Gebundene Ausgabe]

Pekka A. Viljakainen , Mark Müller-Eberstein , Birgit Reit
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. Februar 2012
Sie werden die Kultur der Unternehmen schneller verändern, als alle Generationen vor ihnen. Die Digital Cowboys sind in den Unternehmen die Leistungsträger von morgen. Als Digital Natives sind sie mit Social Media und modernen Technologien aufgewachsen. Diese Generation hat ihre eigene Sprache, ihre eigenen Werte und Besonderheiten.
Doch wie führt man die Generation Playstation? Kann man sie überhaupt führen oder spielen die Online-Individualisten doch nur nach ihren eigenen Regeln?
Eins ist sicher: Mit den Methoden traditioneller Führung und hierarchischem Denken kommen Sie da nicht weiter.
Nur keine Angst (No Fear) vor dieser Generation, sagen Pekka Viljakainen und Mark Müller-Eberstein,
wenn Sie als Führungskraft bereit sind, sich auf die Bedürfnisse der neuen Mitarbeiter einzustellen. Am besten: nicht ignorieren und sich furchtlos an die Neuerungen wagen, dann werden aus den "individuellen Egoshootern" perfekte Teamplayer mit Höchstleistungspotenzial.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Digital Cowboys: So führen Sie die Generation PlayStation + Leadership 2.0: Wie Führungskräfte die neuen Herausforderungen im Zeitalter von Smartphone, Burn-out & Co. managen
Preis für beide: EUR 44,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 354 Seiten
  • Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA; Auflage: 1. Auflage (15. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 352750656X
  • ISBN-13: 978-3527506569
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 403.242 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

ss man jetzt arbeiten und zurechtkommen. Wie das gehen könnte, das erfährt der interessierte Leser bei "Digital Cowboys" auf jeden Fall." (Süddeutsche Zeitung, 12.05.12) "...Viljakainen schreibt in der Ich-Perspektive, authentisch, originell und mit Humor...." (Die Welt, 29.05.2012) "...Viljakainens Haltung erlaubt eine erfrischend eigenständige Annäherung ans Thema..." (Personalmagazin, Juni 2012) "...Alle Märkte, selbstredend auch Arbeitsmärkte, funkionieren nach wie vor am besten, wenn sie das Phänomen der Knappheit ins Kalkül ziehen müssen. Und die zeichnet auch diese Digital Cowboys aus, wie sie Pekka Viljakainen und Mark Müller-Eberstein in ihrem so betitelten Buch als so rare wie höchst anspruchsvolle Spezies schildern, die jetzt zum "Recruiting" ansteht..." (changex.de, Mai 2012) "So radikal an Internetplattformen wie Facebook und Twitter orientiert geben Pekka A. Viljakainen und Mark Müller-Eberstein in ihrem Managementratgeber "Digital Cowboys" die Richtung vor.(...)Ihr Buch ist eine Art Handbuch der täglichen Begegnungen mit den jungen Jägern nach Informationen und kreativen Ideen..." (Handelsblatt 15.06.2012)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pekka Viljakainen, langjähriger Chef International des finnischen IT-Dienstleisters Tieto blickt auf eine über 20-jährige Erfahrung als Organisationsentwickler zurück. Er startete das NO-FEAR-Projekt zusammen mit Arkady Dvorkovich (Assistent des russischen Präsidenten), Bill Fischer (Professor an der IMD Business School) und Alex Linn (CEO ChinaValue). Darüber hinaus sind über 50 CEOs, einflussreiche Persönlichkeiten und Forscher in die Diskussion der aktuellen Entwicklungen einbezogen.
 
Mark Müller-Eberstein ist Berater, Coach, Redner und der Autor des Werks "Agility: Competing and Winning in a Tech-Savvy Marketplace" (Wiley, 2010). Er blickt auf über 15 Jahre Führungserfahrung in der IT-Branche zurück und verhilft Unternehmen, Regierungen und deren Führungspersönlichkeiten zum Erfolg.
Mark Müller-Eberstein ist CEO von Adgetec Corporation. Im Rahmen seiner Tätigkeit hat er Führungskräfte und Unternehmenslenker weltweit gecoacht und beraten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
No Fear" - so lautet der Buchtitel im Original, und tatsächlich bemühen sich die Autoren redlich, der betagteren Managergilde ihre Furcht vor der Invasion der digitalen Cowboys auszureden. Sie kontrastieren kleinkrämerisches Besitzstandswahren mit der Abenteuerlust, dem Freiheitssinn und Mut einer neuen Mitarbeitergeneration, deren Vertreter sozusagen hoch zu Ross in zehn Minuten bessere Arbeit leisten als die herkömmlichen Büro-Fußsoldaten in zehn Stunden. In diesem schönen neuen Wilden Westen (und zunehmend auch Osten) sind alle globalen Cowboys gleich, speisen in den besten Sushi-Restaurants der Welt und teilen ihr Wissen in Netzwerken wie früher das Essen am Lagerfeuer. Ausgeblendet wird, dass ein Leben als Cowboy sehr schwer wäre, gäbe es keine Sattler und Hufschmiede. Einzig der russische Gastautor Victor Orlovsky blickt den Tatsachen ins Auge: Während seine Kinder, wie er meint, in der virtuellen Zukunft sogar Champagner im Internet schlürfen werden statt in der Realität, wird das Chaos in Ghettos und Slums verbannt. getAbstract empfiehlt das Buch Unternehmern und Managern, die den digitalen Cowboys auf ihrem Siegeszug furchtlos voranreiten möchten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa8dfa98)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar