EUR 122,00 + EUR 3,90 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Foto-Morgen GmbH
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • SMDV Diffusor-60 mobile Softbox 60cm für System-/ Aufsteckblitze
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SMDV Diffusor-60 mobile Softbox 60cm für System-/ Aufsteckblitze

von Phorex
| 4 beantwortete Fragen

Preis: EUR 122,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Foto-Morgen GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Sehr einfach und schnell aufzubauende Softbox für Systemblitze
  • Set inkl. Softbox mit Front- und Innendiffusor, Blitzschiene, Blitzneiger und Tasche
  • Weiches Licht für Beauty, Fashion etc. Fotografie wie im Fotostudio
  • Durch verstellbare Mechanismen geeignet für verschieden große Aufsteckblitze
  • Sehr transportabel und leicht mit geringem Packmaß
EUR 122,00 Auf Lager. Verkauf und Versand durch Foto-Morgen GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

SMDV Diffusor-60 mobile Softbox 60cm für System-/ Aufsteckblitze + Walimex WT-806 Lampenstativ (256cm) + Manfrotto MA 026 Lite-Tite Schirmneiger bzw. Schirmhalter
Preis für alle drei: EUR 188,30

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,2 Kg
  • ASIN: B00BQYAR9S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Die Diffusor-60 hexagonale Softbox von SMDV ist der optimale Begleiter für den mobilen fotografischen Einsatz, ist sie doch kinderleicht und in wenigen Sekunden aufgebaut.

Die sehr stabile, dem Set dazugehörige, Blitzschiene, wird durch zwei Metallstreben direkt mit der Grundplatte der SMDV Diffusor-60 verbunden und ist dadurch in der Höhe verstellbar. Perfektioniert wird diese Flexibilität durch den integrierten Blitzneiger mit 16mm Spigot-Anschluss für Lampenstative, welcher es Ihnen erlaubt das ganze System ca. 170° zu neigen und einem weiteren ¼ Zoll Anschluss direkt unterhalb des Blitzfuß, womit Sie das System auf einem Stativkopf befestigen können.

Mit dem separat erhältlichen Bowens-S Typ Bajonett Adapter lässt sich die SDMV Softbox auch mit Portys und Studioblitzen verwenden. Hierzu zählen Blitzanlagen von Phorex, Jinbei und Bowens.

Es ist zu beachten, dass die Verwendung eines Einstelllichts aufgrund der Hitzentwicklung nur bedingt zu empfehlen ist! Blitzgeräte mit LED Einstelllicht wie das Phorex Travellight oder der Jinbei Discovery DC600/1200 sind allerdings problemlos verwendbar.

Technische Details:
- Maße der Softbox: 52cm x60cm x34cm (BxHxT)
- Tiefe inkl. Blitzschiene: 45cmÖffnung für den Blitz: 9cm x 6cm (BxH)
- Gewicht inkl. Blitzschiene: 630g
- Neigungswinkel: 170°
- Verstellmöglichkeit der Blitzschiene vertikal: 7cm
- Verstellmöglichkeit der Blitzschiene nach vorne und hinten: 7cm
- Blitzschuh: ISO Standard
- Anschlüsse: 16mm Spigot Anschluss und ¼ Zoll Gewinde

Lieferumfang:
- SMDV Diffusor-60 Softbox 
- Blitzhalterung
- Blitzschiene
- Blitzschuh mit ¼ Zoll für Stativkopf etc.
- Blitzneiger für Lampenstative
- Transporttasche


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Schlosser am 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Die SMDV Softbox habe ich nach einigen Recherchen gekauft, weil sie mir im Vergleich zu den anderen in ähnlicher Baugröße (Aurora Firefly, Lastolite etc.) am geeignetsten erschien.
1. Der Aufbau, wenn man es denn so nennen will, beschränkt sich auf die Entnahme der Softbox aus der beiliegenden Tasche, dem Einrasten der sechs Stäbe in den Verriegelungen (zwei Ersatzstäbe liegen bei), dem Anschrauben der Blitzhalterung und dem Anstecken des Blitzes. Nach zwei Minuten ist das erledigt und schon kann man loslegen. Für mich ist das das Killer-Feature. Die Softbox wird so zum Gegenstand des täglichen Gebrauchs. Kein Vergleich zu meiner alten SB von Hensel. Klar war die größer und robuster, aber das Zusammenbauen und das Zerlegen haben mich manchmal so genervt, dass ich zuletzt auf Schirme umgestiegen bin.
2. Die SMDV besteht komplett aus Kunststoff, ist dadurch sehr leicht (deshalb fast immer dabei) und trotzdem robust genug für den Alltag. Ich habe als einzigen Schwachpunkt die Verschraubung des Neigers ausgemacht. Man kann damit die SB in vielen Positionen arretieren, aber auch wenn man die Schraube voll anzieht, wackelt der Aufbau noch. Das ist nicht weiter schlimm, schließlich ist nur ein Kompaktblitz mit Funkempfänger oben drauf, aber für diesen Preis erwarte ich schon eine bessere Verarbeitung gerade von einem Teil, dass man wohl bei jedem Einsatz mehrmals verstellen wird.
3. Die sechseckige Form gefällt mir sehr gut und der Leuchtpunkt in den Augen sieht sehr ansprechend aus.
4. Die Lichtqualität ist sehr gut, weil im Inneren der SB ein Diffusor ist, der das Blitzlicht nochmal etwas gleichmäßiger streut, so wie eine professionelle SB es auch macht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bastian von Hellermann am 11. August 2014
Ich fotografiere viele Hochzeiten und kann dabei nicht viel Gepäck mit mir rumtragen um möglichst flexibel zu sein. Mit Assi lässt sich gerne auch mit Porty fotografieren aber alleine ist mir das zu stressig. Hier kommt dann die SMDV zum Einsatz. Vorteile sind das sie ultraleicht und schnell aufgebaut ist. Nach nun über einen Jahr will ich sie nicht mehr missen. Die Qualität ist sehr gut und auch stabil. Sie ist mir schon öfters umgeflogen - bei einem Sturz auf Steinplatten ist mir eine Stange gebrochen - sind ja praktischerweise gleich zwei als Ersatz dabei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yannick am 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Die Softbox sieht erstmal sehr schick aus und ist auch gut verarbeitet.
Einzig die Halterung, die aus Plastik ist, beunruhigt mich ETWAS. Es ist kein dünnes Plastik, es ist wirkt sehr stabil und robust, allerdings weiß ich nicht, was passiert, wenn das Ding mal mit Stativ aus 2m Höhe umfällt.
Ich würde aber mal vermuten, dass es schon sehr unglücklich fallen muss, damit es bricht.

Die Softbox lässt sich problemlos aufspannen und noch einfacher entspannen. In der mitgelieferten Tasche transportiere ich zusätzlich noch meinen Blitz und eine Wabe.

Ich habe dies SoBo auch mit einer Aurora Firefly getestet. Vom Material/Verarbeitung ist die Firefly etwas besser, da sie weniger Plastik hat. Dafür lässt sich die SMDV viel schneller und unkomplizierte aufbauen und wieder entspannen.

Habe mich deshalb für die SMDV entschieden und es bisher überhaupt nicht bereuht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David E. am 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf
Wie in der Überschrift erwähnt finde ich die Softbox klasse, besonders wenn man wie ich keinen Studioblitz hat, und das Ganze vielleicht auch mal mobil einsetzen möchte. Was den Aufbau angeht kann man eigentlich nichts falsch machen, zumal eine Anleitung dabei ist. Ebenfalls sind eine kleine gepolsterte Transporttasche, sowie zwei Ersatzstäbe zum Aufspannen der Softbox beigelegt.
Negativ muss ich allerdings anmerken, dass nach wenigen Wochen einer der Spannstäbe vorne durch die Führung gestoßen ist, und die Softbox jetzt nicht mehr richtig unter Spannung steht. Und das, obwohl ich diese vielleicht 2-3 aufgespannt, und sonst nur im Zimmer stehen habe - bei einem Produkt dieser Preisklasse hätte ich mir da doch etwas mehr "Standfestigkeit" erhofft, zumal sie keiner größeren Belastung ausgesetzt war, die das rechtfertigen würde.
Alles in allem ist die Softbox jedoch zufriedenstellend, und vielleicht war das mit dem Stab ja bei mir ein Einzelfall ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph W. am 31. März 2014
Ich habe vom Versandhandel meine zwei favorisierten Softboxen bestellt:
- Firefly 65cm
- SMDV 60cm

HANDHABUNG
Die Firefly Softbox empfand ich persönlich einfacher aufzubauen, da der Magnet-Mechanismus wirklich gelungen ist. Außerdem gefiel mir der Schirmneiger um einiges besser an der Firefly, da er deutlich schlanker ist. Außerdem bietet der Blitzschuh an der Firefly eine Feststellschraube, die ich bei der SMDV vermisse.

PACKMAß
Auch beim Packmaß gewann die Firefly Softbox, wenn auch nicht so deutlich wie bei der Handhabung. Sie ist zwar größer in Sachen Fläche, aber nicht so tief, weswegen das Packmaß geringer ausfällt.

RISIKO-VERMEIDUNG
Hier punktete die SMDV erstmals. Die Softbox wird von Plastikstäben aufgehalten, während die Firefly durch Metallstäbchen aufgespannt wird. Das Material als solches ist mir grundsätzlich gleich. Kippt aber die Box einmal um (wie es mein Schirm samt Stativ mal am Meer bei Wind tat), nehmen die Plastikstäbchen wohl weniger bleibenden Schaden mit. Außerdem liegen der Box bereits zwei Ersatzstäbe bei - klarer Punktgewinn.

LICHT
Bei einer Softbox natürlich die wichtigste Komponente. Und da lag nun die SMDV deutlich vorne. Die Firefly Box hatte in meinen Versuchsbildern jedes Mal einen dunklen Fleck in der Mitte der Licht abgebenden Fläche, der sich eben auch in den Catch Lights zeigt.
Die SMDV leuchtet sehr gleichmäßig aus, was vermutlich auch am zweiten, fest eingenähten Diffusortuch liegt.

FAZIT
Die Firefly Box hat mir sehr gut gefallen, und auch die Metallstäbchen hätte ich ignoriert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen