• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dietrich Bonhoeffer: 1906... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,07 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Dietrich Bonhoeffer: 1906 - 1945 Eine Biographie Taschenbuch – 1. April 2010

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 7,58
69 neu ab EUR 12,90 7 gebraucht ab EUR 7,58

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Dietrich Bonhoeffer: 1906 - 1945 Eine Biographie + Von guten Mächten wunderbar geborgen + Widerstand und Ergebung: Briefe und Aufzeichnungen aus der Haft.
Preis für alle drei: EUR 34,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423346094
  • ISBN-13: 978-3423346092
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 2,7 x 20,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 165.975 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ferdinand Schlingensiepen, geboren 1929, ist evangelischer Theologe und Mitbegründer der Dietrich-Bonhoeffer-Gesellschaft. Er verbrachte entscheidende Jahre seiner Kindheit in einem illegalen Seminar der Bekennenden Kirche, das sein Vater bis zu seiner Verhaftung leitete, und war nach dem Krieg mit Eberhard Bethge, dem engsten Weggefährten Bonhoeffers, befreundet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Lehmann-Pape am 23. April 2010
Format: Taschenbuch
Das wichtige Elemente des Lebens nicht im leeren Geschwätz wohlabgewogener Worte verbleiben müssen, dass aus Einsichten konsequente Handlungen folgen sollen, dass andere Beweggründe als persönliche Sicherheit und Mehrung des eigenen Wohlstandes und Wohllebens letztlich ein gelungenes Leben ausmachen und das die Ausrichtung auf das Miteinander und den Mitmenschen letztlich über die Qualität des eigenen und des gesamten Lebens mit entscheiden, dafür steht Dietrich Bonhoeffer und dieses Buch über ihn. Und damit steht er, wie auch damals, wie wohl immer, gegen die Strömungen der Zeit.

Er war Glaubender, mit 21 Jahren bereits Doktor der Theologie, Pfarrer, Mitbegründer der bekennenden Kirche 1934, Ausbilder, Rückkehrer, Widerstandkämpfer, Verschwörer, Gefangener mit beeindruckender Haltung, Poet, Liebender und, zum Schluss, Hingerichteter. Vor allem aber ein Mensch mit beeindruckenden Talenten, Facetten und einer ungebrochenen und überzeugten inneren Haltung.

Das Wort "Entscheidung" zieht sich als prägend durch sein Leben und seine Theologie. Einzigartig hat er in seinem Denken und Handeln Theologie und politisches Handeln zusammengedacht und zusammengebracht. Er erinnert uns daran, dass "Ethik" nicht ein altertümliches Gedankengebäude für Kamingespräche ist, sondern letztlich in Handlungen gegossen werden muss. Und dass die Kirche nur da eine Daseinsberechtigung hat, wo sie "Kirche für andere" ist. Ein gedanklicher Ansatz, der in unseren Tagen hoch aktuell im Blick auf den Zustand gerade der katholischen Kirche wirft.

In der Westminster Abbey ist er unter den Denkmälern der 10 größten Märtyrer des 20. Jh. als Statue verewigt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miami am 17. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein tolles Buch zum verschenken- habe es meinem Opa geschenkt der begeistert ist.
Bei weitem natürlich nicht nur für die ältere Generation- auch mein Mann mit 29 Jahren ist begeistert von diesem Helden!Toll geschrieben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gernot Hertweck am 8. September 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Diese Biographie beschreibt das Leben und Wirken von Bonhoeffer sehr gut und ausführlich, insbesondere auch die Phase des Widerstands .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen