EUR 9,13 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von nagiry

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
ImLaden In den Einkaufswagen
EUR 9,14
mimpf2000 In den Einkaufswagen
EUR 10,51
aha Buch In den Einkaufswagen
EUR 10,63
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Die wilden Kerle 6 - Das wilde Finale

Mike Maurus    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,13
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch nagiry. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Alles ist gut, so lange Du wild bist! Sieben Wilde Kerle kämpfen gegen den Rest der Welt, aber nicht immer geht es um Fußball, sondern auch um Freundschaft, Vertrauen, Verrat, Neid, Stolz und Hoffnung. Inhalt - Folge 6 mit den Episoden 12 und 13 12) Hölle auf Rädern: Am Morgen des alles entscheidenden Spiels in der 8. Dimension entführen die Unbesiegbaren Sieger Deniz. Ihre Kampfansage: Wollen die Wilden Kerle ihn rechtzeitig zurück haben, müssen sie erst einmal die Unbesiegbaren Sieger in einem halsbrecherischen Fahrradrennen schlagen. Doch der Dicke Michi spielt nicht mit fairen Mitteln, der Parkour ist gespickt mit Gemeinheiten und bösen Überraschungen. 13) Entscheidung im Teufelstopf: Die Wilden Kerle gewinnen das Radrennen, aber die Unbesiegbaren Sieger lassen entgegen aller Absprachen Deniz nicht frei. Die Wilden Kerle habe ohne ihn aber keine Chance im entscheidenden Spiel zum Abschluss der 8. Dimension. Deniz gelingt es, sich selber zu befreien, allerdings treiben ihn die Unbesiegbaren Sieger auf dem Hochhausdach in die Enge.

VideoMarkt

Im Mittelpunkt der Fußball-Saga stehen Leon, Marlon, Raban, Markus und Jojo - "Die wilden Kerle". Die fünf freuen sich darauf, nach einem langen Winter endlich wieder auf den Bolzplatz zu können, denn Fußball ist ihr Leben. Doch auf dem Bolzplatz haben sich "Die unbesiegbaren Sieger", die Bande vom dicken Michi, breit gemacht. "Die wilden Kerle" fordern "Die unbesiegbaren Sieger" zum ultimativen Duell. In einem spektakulären Match bezwingen "Die wilden Kerle" den unbezwingbar scheinenden Gegner, doch auf die Mannschaft, zu der bald auch der neue Mitschüler Deniz und, als einziges Mädchen, die hübsche Vanessa gehören, warten noch ganz andere Probleme. Doch "Die wilden Kerle" wären nicht "Die wilden Kerle", wenn sie die nicht gemeinsam meistern würden. Getreu ihrem Motto "Alles ist gut, so lange du wild bist!".

Video.de

Die Animations-Serie mit Anime-Elementen basiert auf den erfolgreichen Büchern von Joachim Masannek und richtet sich vor allem an Jungs zwischen sechs und zehn Jahren. Die Serie besticht durch ihre ganz eigene Bildsprache, Manga-Optik und schnelle Kamerafahrten, aber auch mit fesselnden Geschichten, cooler Sprache und großen Gefühlen. "Die wilden Kerle" zeigen ihren Fans, dass man nur in der Gemeinschaft wirklich stark ist und jeden, wie auch immer gearteten Gegner besiegen kann.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

2D-Animations-Serie nach der Kinderbuch-Reihe "Die Wilden Fußballkerle" von Joachim Masannek.

Synopsis

12 Hölle auf Rädern
Am Morgen des alles entscheidenden Spiels in der 8. Dimension entführen die Unbesiegbaren Sieger Deniz. Ihre Kampfansage: Wollen die Wilden Kerle ihn rechtzeitig zurück haben, müssen sie erst einmal die Unbesiegbaren Sieger in einem halsbrecherischen Fahrradrennen schlagen. doch der Dicke Michi spielt nicht mit fairen Mitteln, der Parkour ist gespickt mit Gemeinheiten und bösen Überraschungen.

13 Entscheidung im Teufelstopf
Die Wilden Kerle gewinnen das Radrennen, aber die Unbesiegbaren Sieger lassen entgegen aller Absprachen Deniz nicht frei. Die Wilden Kerle haben ohne ihn aber keine Chance im entscheidenden Spiel zum Abschluss der 8. Dimension. Deniz gelingt es, sich selber zu befreien, allerdings treiben ihn die Unbesiegbaren Sieger auf dem Hochhausdach in die Enge.
‹  Zurück zur Artikelübersicht