Die wilde Schule des Lebens: Prominente erzählen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die wilde Schule des Lebens: Prominente erzählen auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die wilde Schule des Lebens: Prominente erzählen [Restexemplar] [Gebundene Ausgabe]

Alexander-Klaus Stecher
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Gebundene Ausgabe, Restexemplar --  

Kurzbeschreibung

16. Februar 2009
Karlheinz Böhm, Ottmar Hitzfeld und Uschi Glas – sie und viele andere mehr erzählen dem Münchner Talkmaster Alexander-Klaus Stecher von den entscheidenden Prüfungen in ihrem Leben. Die wilde Schule des Lebens ist ein Buch der großen persönlichen Lebensgeschichten von Prominenten.

Wenn die Mikrofone abgeschaltet sind, packen sie aus. Menschen, die Tag für Tag im Rampenlicht stehen. Menschen, die geliebt und bewundert werden. Stars und Promis. Sie erzählen von unglaublichen Höhenflügen und von dramatischen Wendepunkten, von den Abstürzen und großen Brüchen in ihrem Leben und von den Siegen, als niemand mehr an sie glaubte.

Im Gespräch mit Alexander-Klaus Stecher kommen faszinierende Erfahrungen zur Sprache. Das Leben selbst, wo es leidenschaftlich gelebt wird, ist die große Schule, aus der man gereift und verändert hervorgeht.

Hinweise und Aktionen

  • Bücher im Angebot: Klicken Sie hier, um direkt zu den Sonderangeboten zu gelangen.

  • Restposten! - Jetzt zugreifen solange Vorrat reicht! Mehr Restposten.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Pattloch (16. Februar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3629022065
  • ISBN-13: 978-3629022066
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 744.178 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alexander-Klaus Stecher (* 23. Januar 1968 in Rosenheim) ist ein deutscher Schauspieler, Talkmaster, Moderator und Popsänger.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eher Austausch von Nettigkeiten als wilde Schule 21. Februar 2009
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Zugegeben, ich halte nicht viel von Talkshows und Promigeplätscher. Aber da ich immer auf der Suche nach Kindheitsgeschichten bin, die im späteren Leben Spuren hinterließen, sprach mich der Titel dieses Buches selbstverständlich an. Aber ich hätte meinem Gefühl vertrauen sollen, dass Alexander-Klaus Stecher nicht der Mann ist, der seinen Gästen Geschichten entlockt, die wir nicht schon aus der Regenbogenpresse kennen. Und wenn es dann trotzdem dazu kommt, glättet er mit seinen netten Kommentaren sofort jede Woge. Besonders auffallend wird dieser Drang zum Netten natürlich bei Personen wie Konstantin Wecker. Wer "Die Kunst des Scheiterns. Tausend unmögliche Wege, das Glück zu finden" gelesen hat, fragt sich, wie sich Alexander-Klaus Stecher auf das Gespräch mit dem Autor vorbereitete. Nicht dass ich von einem Interviewer erwarte, er müsse in die Rolle eines Psychiaters schlüpfen oder seine Gesprächspartner mit fiesen Tricks dazu verführen, der Öffentlichkeit wohl behütete Geheimnisse preiszugeben. Im Gegenteil, solch mediale Beichtstuhlinszenierungen finde ich ätzend und ohne jede Würde. Aber es muss ja nicht alles gleich traumschiffkompatibel sein, nur weil es der Interviewer gerne nett hat, an das Gute im Menschen glaubt und hören möchte, dass man aus Niederlagen gestärkt hervorgeht.

Dürfte ich Alexander-Klaus Stecher interviewen, wäre ich auf die Geschichten neugierig, die ihn so harmoniebedürftig gemacht haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sprudelnde Promi-Bekenntnisse vom Profi verpackt 4. März 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Endlich mal ein wenig Lebenshilfe von denen, die angeblich auf der "Sonnenseite des Lebens" stehen und doch zeigen, daß es auch oder gerade sie sehr gebeutelt hat. Promi-Talker Alexander-Klaus Stecher versteht es mit seiner "wilden Schule des Lebens" sogenannte Prominente als Menschen mit Fehlern "wie du und ich" darzustellen und gerade dadurch ein wenig Trost zu spenden, wenn das eigene Leben ebenfalls nicht frei von Tiefs, Hochs oder gar Schicksalsschlägen ist. Mir gefällt an dem Buch vor allem, daß es sich jederzeit leicht und schnell lesen läßt, ohne den Anspruch auf hohe Literatur zu stellen und gerade deswegen eine breite Massse von Menschen anzusprechen, die "Stars" zwar dauernd hochgelobt in den Medien präsentiert bekommt, aber doch auch gerne mehr hinter den Menschen an sich schauen möchte. Manchmal hätte man sich vom ein oder anderen noch eine Vertiefung der Lebensstory gewünscht, aber dann hätte das Werk wohl mehr als doppelt so viele Seiten bekommen. Es reicht jedoch völlig aus, um sich ein Bild davon machen zu können, wie sogenannte "Brüche" das Leben an sich beeinflussen. Dezent hält sich der Autor im Hintergrund und läßt dabei seine Interviewpartner zu Wort kommen. Man merkt, daß er gerne zuhört und es ist wohltuend, dabei keine reißerischen, halbseidenen Stories á la Yellow-Press präsentiert zu bekommen, sondern offene Kurzgeschichten über Menschen, die wir größtenteils schon kennen, aber auch einige, die es lohnt neu kennen zu lernen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar