Die wichtigsten Psychologen im Porträt (marixwissen 14) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,00

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die wichtigsten Psychologen im Porträt (marixwissen 14) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die wichtigsten Psychologen im Porträt (marixwissen) [Gebundene Ausgabe]

Christiane Schlüter
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,00 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,49  
Gebundene Ausgabe EUR 5,00  

Kurzbeschreibung

18. Februar 2007
In über 50 biografisch-werkgeschichtlichen Porträts zeichnet das Buch die Entwicklung der psychologischen und psychotherapeutischen Ansätze und Schulen im Kontext ihrer jeweiligen Zeit nach – von den Psychophysikern des 19. Jahrhunderts über die Tiefenpsychologie, die Lern- und Persönlichkeitstheorien bis hin zu den systemischen Ansätzen der Gegenwart. Den Porträts ist ein ausführlicher Abriss über die wichtigsten psychologischen Lehren von der Antike bis zum 19. Jahrhundert vorangestellt. Vorstellung der bedeutendsten Psychologen und ihres Werkes - von der Antike bis in die Neuzeit.

Wird oft zusammen gekauft

Die wichtigsten Psychologen im Porträt (marixwissen) + Die wichtigsten Pädagogen (marixwissen) + Die wichtigsten Philosophen. marixwissen
Preis für alle drei: EUR 15,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: marix Verlag; Auflage: 1., Aufl. (18. Februar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865399134
  • ISBN-13: 978-3865399137
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 13,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.102 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Christiane Schlüter, geb. 1961 in Göttingen, Studium der evangelischen Theologie in Göttingen und Genf, 1993 Promotion, 1992–1994 Tageszeitungsvolontariat, anschließend Zeitungs- und Zeitschriftenredakteurin in Goslar und Augsburg. Seit 2004 freiberuflich in Augsburg tätig. Veröffentlichung von rund 30 Sach- und Geschenkbüchern, vor allem in den Bereichen Religion, Philosophie und Psychologie. 2002–2003 zusätzliche seelsorgerliche Ausbildung, seit 2005 Psychodrama-Ausbildung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Überblick 26. August 2007
Von Byrd
Format:Gebundene Ausgabe
Liebe Leserin, lieber Leser!

Im Buch der evangelischen Theologin Christiane Schlüter geht es wie der Titel verrät, um die Lebensläufe und Ideen der einflussreichsten PsychologInnen.

Auf 254 Seiten präsentiert die Autorin in gut lesbaren Stil erfrischend über 54 Personen aus dem Bereich der Psychologie, Psychoanalyse und Psychiatrie.

Das Buch wurde in acht Kapitel unterteilt:

I. Von der Antike bis zum 19. Jahrhundert
II. Sinnesphysiologie - Bewusstseinpsychologie - Gestaltpsychologie
III. Tiefenpsychologische Ansätze
IV. Lern- und Kognitionspsychologische Ansätze
V. Humanistische und Ressourcenorientierte Ansätze
VI. Systemische Ansätze
VII. Persönlichkeits- und Intelligenzforschung
VIII. Sozialpsychologische Ansätze

Zwar sind die einzelnen Porträts und die grundlegenden Ideen der vorgestellten Personen sehr kurz (durchschnittlich 4-5 Seiten) gehalten aber trotzdem gelingt es Christiane Schlüter kompakt die wichtigsten Informationen zu präsentieren. Kleine Anekdoten und Seitenblicke jeweils am Ende eines Porträts lockern das dichte Informationsnetz auf.

Fazit: Das Buch motivierte mich einige Hauptwerke einiger PsychologInnen bzw. PsychoanalytikerInnen zu lesen und gab mir teilweise eine andere Perspektive zu diesen Personen. Ich kann das Buch jedem, der sich einen Überblick über die Erkenntnisse der Psychologie und Psychoanalyse machen möchte und wissen will, wie diese ForscherInnen zu diesen Erkenntnissen gekommen sind, sehr empfehlen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist auf alle Fälle großartig.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Rezension helfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anregender Überblick.... 29. Juni 2007
Format:Gebundene Ausgabe
... über bedeutende Personen der Psychologiegeschichte, sinnvoll strukturiert - innerhalb eines Artikels nach Lebensweg und Beitrag zu psychologischen Theorien, Artikel zu Theoriegruppen geordnet - und gut geschrieben. Allerdings hät ich mir (weiterführende) Literaturhinweise zu den dargestellten Personen bzw. ihren Theorieansätzen gewünscht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Dr. Christiane Schlüter porträtiert in diesem Buch über 50 bedeutende Psychologen und versammelt dabei nicht nur psychologische Richtungen, auf die die Psychologie normalerweise reduziert wird, sondern zudem auch andere psychologische Ansätze, um auf diese Weise ein breitgefächertes Bild der Wissenschaft zu geben.

Auf den Leser warten acht Abschnitte. Diesen sind die einzelnen Porträts zugeordnet:

Von der Antike bis zum 19. Jahrhundert
Sinnesphysiologie- Bewusstseinspsychologie- Gestaltungspsychologie
Tiefenpsychologische Ansätze
Lern- und Kognitivpsychologische Ansätze
Humanistische und Ressourcenorientierte Ansätze
Systemische Ansätze
Persönlichkeits- und Intelligenzforschung
Sozialpsychologische Ansätze

Natürlich ist es an dieser Stelle unmöglich, auf die 54 Porträts im Einzelnen näher einzugehen. Ich unterlasse es sogar, die 54 Personen hier alle zu nennen, weil solche Aufzählungen unergiebig sind.

Wissen sollte man im Vorfeld, dass es der griechische Philosoph Aristoteles war, der als Erster den Begriff der Psyche in ein wissenschaftliches System einführte.

Die einzelnen 54 Porträts sind nach folgendem Schema aufgebaut: Man erhält immer eine kurze Charakterisierung der einzelnen Psychologen, dann wird ihr Weg beschrieben und in der Folge ihre wesentliche Ideen. Zum Schluss wartet die Autorin stets zur Auflockerung mit einer Anekdote, einer Randbemerkung oder dergleichen auf. Aufgrund solcher kleinen Geschichten merkt man sich den theoretischen Teil einfach besser.

Demnächst werde ich mich u.a.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gehört zum Grundwissen 6. Juli 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Ein gewisses Wissen um die wichtigsten Psychologen und ihre Theorien gehört immer mehr zum Grundlagenwissen, zu dem die Reihe "marixwissen" mit ihrem breiten Themenspektrum beitragen will. Besonders Lehrer sollten grundlegende psychologische Modelle kennen. Der vorliegende Band stellt die wichtigsten Psychologen und ihre Erkenntnisse bzw. Theorien vor. Geordnet sind die Kurzporträts der Psychologen aus Sicht der Lernpsychologie bestens, nämlich nach den verschiedenen psychologischen Ansätzen. So kann das Buch dazu beitragen, dass die Herren Ebbinghaus, Freud, Skinner, Erikson, Watzlawick, Binet und Milgram, aber auch die Frauen Freud, Klein, Cohn, Satir und Mitscherlich bald zum Bekanntenkreis gehören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die wichtigsten Psychologen im Porträt 24. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
sehr übersichtlich und sehr gut strukturiert, speziell für angehende psychotherapeuten, kann ich nur weiter empfehlen. würde mir sofort wieder kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar