In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die weiße Rabin auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Die weiße Rabin: Eine schamanische Reise zur Quelle meiner Kraft
 
 

Die weiße Rabin: Eine schamanische Reise zur Quelle meiner Kraft [Kindle Edition]

Ravena Wolf
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 15,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein wunderschön geschriebenes Buch, welches den Weg der Autorin zu ihrer eigenen Quelle der Kraft aufzeigt – und dies sehr berührend und mit einer großen Prise Magie gewürzt." (kuma-wege.de)

Kurzbeschreibung

Eine spannende Reise in eine Welt jenseits von Zeit und Raum.


Ravena Wolf, zufrieden in der Mitte des Lebens und der Gesellschaft stehend, gerät nach dem Scheitern ihrer Beziehung in eine existentielle Krise. Die unverhoffte Begegnung mit einem Wolf wird für sie zur Initiation. sie entdeckt eine andere Wirklichkeit – eine Welt jenseits von Zeit und Raum. Staunend erlebt sie auf ihren schamanischen Reisen die Weisheit und Zärtlichkeit ihrer Krafttiere und geistigen Verbündeten. Sie begibt sich auf Visionssuche in die Wüste und auf eine Reise nach Südamerika, bei der sie immer wieder an ihre Grenzen gerät und über sich hinauswächst. Durch diese Erfahrungen findet sie nicht nur tiefen inneren Frieden, sondern erlebt auch ungeahnten beruflichen Erfolg. In »Die weiße Rabin« erzählt sie in eindringlichen Bildern und mit großer Offenheit von ihren tiefen Erfahrungen. Hochspannend zu lesen und zugleich eine wunderbare Inspiration für alle, die nach Sinn und Kraftquellen im Leben suchen.



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 656 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 353 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3442341574
  • Verlag: Arkana (24. Februar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00H5PWOCU
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #31.172 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Skepsis bei der Hand genommen 6. März 2014
Von Görly
Format:Gebundene Ausgabe
In einer Zeit, in der so viel möglich und so wenig verstehbar ist, wirkt dieser „Reisebericht“ von Ravena Wolf wie ein Licht, das zuerst ein leises Funkeln ist und zunehmend stärker wird. Es fängt ein, ohne zu überfahren. Die erlebten Ereignisse haben mich mitgenommen auf ganz verschiedenen Ebenen.
Unglaublich ehrlich, fast sezierend, betrachtet die Autorin ihr eigenes Leben und ihre Krise, die mehr und mehr zum Teil eines verstehbaren Ganzen wird. Trennungsschmerz als Etappe des Weges, dessen Richtung im Laufe der Ereignisse immer klarer wird. Als Auslöser taucht man mit ihr in eine Welt wie in einem Märchen. Ein Weihnachtsmarktbesuch, ein geheimnisvoller Händler, der wunderschöne Schreibkladden verkauft, und die Magie des leeren Blattes. Eine Verlockung, die zum richtigen Zeitpunkt kommt, denn die Autorin ist bereit, ihre inneren Augen zu öffnen. Ein Plädoyer, öfter auf das Intuitive zu hören, auf dieses leise Wispern, das meist von Alltag und Sorgen zu gedröhnt wird. Auch das beschreibt sie. Man erkennt so viel wieder.
Die Initiation geschieht in Finnland. Zufällig anmutend, durch die Begegnung mit der inneren Einsamkeit, der Natur und dem Ursprünglichen, Kraftvollen, Wilden in Gestalt eines Wolfes. Grenzerfahrungen sind gleichzeitig Herausforderung und Ritual, um das Alltägliche hinter sich zu lassen; um die Überformungen durch zivilisatorische „Wärmedecken“ abzuwerfen.
Auch hier begegnet man in Ravena Wolfs Geschichte wieder dieser schonungslosen Ehrlichkeit, sich dem eigenen Gesicht zu stellen und in den Spiegel zu schauen. Alle Maskerade muss fort, um zum Zentrum der eigenen Kraft vorzudringen. Ein stetiges Loslassen, das transformierend ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Schonungslos mit sich selbst beschreibt Ravena Wolf in Ihrem Roman "Die weisse Rabin" ihre spirituelle Suche. "Die weisse Rabin" ist die Selbstbeobachtung einer Autorin, die immer tiefer in die eigene Spiritualität eintaucht. Der Fokus dieses in Tagebuchform geschriebenen Buches ist eng auf Meditationen und schamanische Reisen ausgerichtet. Vom alltäglichen Leben der Autorin erfährt der Leser/die Leserin eher am Rande. Wirklich miterleben lässt uns Ravena Wolf hingegen sowohl ihre bereichernden Erlebnisse und Erfahrungen, als auch ihre Zweifel und Irrwege in ihrer 'anderen' Welt. Diese Welt teilt die Autorin mit einer ganzen Reihe von Gefährten, wie einem Mönch, einem Wolf und - natürlich - einer Rabin. Die meditativen Reisen Ravena Wolfs regen einerseits dazu an, das Leben mit anderen Augen zu sehen und achtsamer wahrzunehmen, was um einen herum und mit einem selbst passiert. Andererseits machen sie neugierig auf eine 'andere Welt' und auf die vielfältigen und zuweilen erhellenden Eindrücke, die diese für jeden bereit hält, der oder die sich darauf einlassen mag.

"Die weisse Rabin" ist ein faszinierendes Plädoyer für die Entdeckung einer 'anderen' Welt. Es verleiht dieser Bewusstseinsebene einen eigenen Wert, ganz unabhängig davon, ob es gelingt, seinen Alltag damit leichter zu bewältigen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Magisch 2. März 2014
Format:Gebundene Ausgabe
"Die Rabin" kam aus dem Nichts zu mir. Ein Buch, so kraftvoll und magisch, dass ich es nicht mehr weglegen konnte. Nichts wäre mir lieber gewesen als einzutauchen, mitzureisen, so lebendig, so greifbar beschreibt Raena Wolf ihre Erlebnisse und Traumreisen. Es hallt lange nach, Bilder bleiben im Gedächtnis, zunächst verstörende Eindrücke fügen sich zu einem stimmigen Ganzen nach der Lektüre. Schamanismus war mir fremd bis zu diesem Zeitpunkt, jetzt habe ich den dringenden Wunsch, mehr zu erfahren, zu lernen und meine eigenen Begleiter zu finden. So ist "Die Rabin" nicht nur ein Bericht über die Initiation der Autorin, sondern stößt auch bei mir auf einen großen Resonanzboden. Ein Buch, das mit seiner Magie, seiner Authentizität und seiner wunderbaren Sprache mich noch lange, sehr lange begleiten wird."
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochaktuelle Autobiographie 21. Juni 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses ungewöhnliche Werk ist die hochaktuelle AUTOBIOGRAPHIE eines Menschen unserer Zeit, der merkt, da gibt es mehr als nur Ratio und Materielles und der doch vor allem Verstandesmensch ist wie du und ich mit Zweifeln, Distanz und der anerzogenen Neigung zur Wertung, alles als Quatsch oder gar Geisteskrankheit abzutun, was nicht an Gewohntes unmittelbar anbindbar ist. Die Ehrlichkeit, mit der die Autorin Menschlich-Allzumenschliches und ihre eigenen Individuations- und Erkenntnis-Lernprozesse schildert - inklusive der Irrtümer und Rückfälle und inneren Kämpfe - ist nicht nur von den Erlebnissen her, sondern auch psychologisch ungemein interessant und hat eine unüberspürbare Authentizität.

Man kann dieses Buch auch einfach als REISEBERICHT der besonderen Art lesen (Finnland, Sahara und Südamerika) mitsamt allen emotionalen, gesundheitlichen und zwischenmenschlichen Unverhofftheiten, die einem da so begegnen können - vor allem, wenn man wissen will, wie es sich anfühlt, uralte Praktiken des Schamanismus wie Visionssuche und Initiationsrituale selbst mitzumachen.

Für SPIRITUELL Interessierte ist es teils eine Art Anleitung, wie man im Alltag die schamanische Form der Meditation praktizieren und dabei Antworten und ganz persönliche Botschaften für das eigene Leben bekommen kann, die unerwartet bodenständig, hilfreich und doch enorm spannend sind. Die Autorin erklärt mit ihrer klaren Offenheit im Laufe der Seiten eingestreut nicht nur, wie es geht, sondern auch was hindert, und dass selbst bei sehr geübten Meditierenden eben manchmal auch eine Weile nichts geht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Innere und äußere Reisen
Nach einer gescheiterten Beziehung und vielen inneren Fragen erscheint der Autorin im Halbschlaf plötzlich ein großer weißer Wolf. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Thomas Schmelzer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Von der Agnostikerin zur Schamanin
Durch Zufall kam dieses Buch in meine Hände. Gekauft hätte ich es mir nicht, sein Thema weit weg von dem, was ich sonst lese. Das Resümee vorweg: Ich bin begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Perlenfischer321 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannende Reise in die Tiefen der Seele
mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, ich nehme es immer wieder gerne zur Hand, für mich gab es Einblicke in die Seele der Autorin aber auch in meine eigene
Danke Ravena... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von gertrud reitbauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beeindruckendes Buch über die Findung und den weiteren Verlauf...
Mir gefällt dieses Buch, da es eindrucksvoll geschrieben ist, die Höhen und Tiefen eines solchen Wegs beschreibt und gut vermittelt, wie viel Möglichkeiten wir haben... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Fay veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wer Paolo Coelho’s „Der Alchimist“ liebt, wird Ravena Wolf’s „Die...
Der neue, herausragende Roman von Ravena Wolf ist in einer Art Tagebuchform geschrieben. Auch deshalb wird man als Leser sofort in ihre schamanische Reise hineingezogen, ganz so,... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Mia Wallace veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Langatmig
An und für sich spannend - informativ - aber ich, ich, ich..........etwas nervtötend. Das Ego treibt Blüten. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von GangaDevi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden