Die vergessenen Welten 08: Nacht ohne Sterne und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die vergessenen Welten 08: Nacht ohne Sterne auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die vergessenen Welten 8: Nacht ohne Sterne [Taschenbuch]

R. A. Salvatore , Rainer Gladys
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 8,00  

Kurzbeschreibung

Juli 1995
Niemals wollte Drizzt Do'Urden in die Stadt seiner Geburt zurückkehren, niemals wieder wollte er durch das wilde Unterreich und die tückischen Straßen von Menzoberranzan schreiten. Doch um endgültig alle Gefahr für seine Freunde in Mithril-Halle abzuwenden, muß er erneut hinabsteigen in die ewige, sternenlose Nacht, in der ungezählte Gefahren auf ihn lauem. Hier findet der Dunkelelf unerwartete Verbündete - und ein Heer von Feinden, die er längst totgeglaubt hatte...

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Die vergessenen Welten 8: Nacht ohne Sterne + Die vergessenen Welten 09: Brüder des Dunkels + Die vergessenen Welten 07: Das Vermächtnis
Preis für alle drei: EUR 25,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 378 Seiten
  • Verlag: Blanvalet (Juli 1995)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442246644
  • ISBN-13: 978-3442246649
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 11,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.432 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Seine Liebe zu Fantasygeschichten und zur Literatur überhaupt begann, als R. A. Salvatore, geboren 1959 in Massachusetts, ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk erhielt: Tolkiens "Der Herr der Ringe". Beeindruckt von der Lektüre, entschied er sich, Journalismus und Literatur zu studieren. Anfang der 80er-Jahre begann er schließlich, sich auch selbst im Schreiben zu versuchen. Bereits 1988 erschien sein erster Roman "The Crystal Shard" - "Der gesprungene Kristall". Seither ist R. A. Salvatore Autor; seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. Insbesondere die Romanreihe über den Dunkelelf "Drizzt Do'Urden" ist nicht nur in den USA bekannt und beliebt.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

R. A. Salvatore wurde 1959 in Massachusetts geboren, wo er auch heute noch lebt. Bereits sein erster Roman "Der gesprungene Kristall" machte ihn bekannt und legte den Grundstein zu seiner weltweit beliebten Reihe von Romanen um den Dunkelelf Drizzt Do´Urden. Die Fans lieben Salvatores Bücher vor allem wegen seiner plastischen Schilderungen von Kampfhandlungen und seiner farbigen Erzählweise.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vergangenheitsbewältigung 24. Januar 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Drizzt' Rückkehr an die Stätte seiner Geburt und seiner ersten Lebensjahre, Menzoberranzan, war als Opfer gedacht um seine Freunde zu schützen. Doch seine beiden besten Freundinnen, Catti-Brie und Guenhwyvar, eilen ihm nach. Mit ihrer Hilfe und der Unterstützung durch unerwartete Verbündete gelingt es ihm zu fliehen und die Kriegsvorbereitungen der Mutter Oberin Yvonnel Baenre empfindlich zu stören. Salvatore zeichnet ein schön-düsteres Bild der Drowstadt und läßt uns einen Blick hinter die Machenschaften und Intrigen der Dunkelfelfen werfen. Ein Buch, daß ich auch gerne ein zweites oder drittes mal lese.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Es ist klar, dass auch ein Held wie Drizzt unter dem Tod seines Freundes leidet, auch wenn er es selber nicht erkennt. Einmal wird nicht er zum Retter seiner Freunde, sondern ist selber auf deren Hilfe angewiesen, als er in der Falle sitzt.Seine von Salvatore gut wiedergegebenen Schuldgefühle machen ihn noch sympathischer, als er es schon vorher war und zeigen den Elfen von einer verletzlichen Seite.Ebenso faszinierend wie das Gefühlsleben von Drizzt ist seine unfreiwillige Zusammenarbeit mit seinem Feind Enteri; dieser kurze Waffenstillstand der Gegner ist von Spannung geprägt und weckt die Neugier des Lesers auf weitere Begegnungen der so unterschiedlichen und doch ähnlichen Charaktere.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Naja 9. März 2014
Format:Taschenbuch
Ich hatte die "Drizzt"-Bände vor ca. 4-5 Jahren schon mal gelesen und war einfach begeistert.
Nun, vor kurzem habe ich sie nochmal gelesen und da sind mir so einige -teils erhebliche- Schwächen aufgefallen.

1.) Bruneor hat sich eine Depression "zugezogen".
Grund - der Tod seines Ziehsohnes Wulfgar. Ich halte das für unglaubhaft da Bruneor, als ältester lebender Zwerg seines Stammes, sicherlich schon einige Verluste wegstecken mußte. Hm.
2.) Drizzt kehrt, um seine Freunde zu schützen, nach Menzoberan zurück. Um was zu tun? Sich zu opfern oder den Oberinnen bzw. Loth ins Gewissen zu reden? Hm
3.) Cattie-Brie eilt ihm nach, in die Unterwelt ohne entsprechende körperliche Ausrüstung ("Nachtsichtgerät"). Was soll das?

Das obige Cover ist Körperverletzung. Das Drizzt und Cattie-Brie den Verlag bzw. die Designer noch nicht verklagt haben wundert mich sehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar