Die unendliche Geschichte (digitally remastered) 1984

Amazon Instant Video

(215)
In HD erhältlich

Es ist die Geschichte des kleinen Bastians, der zufällig auf ein geheimnisvolles Buch, "Die unendliche Geschichte", stößt und damit in ein fantastisches und spannendes Abenteuer entführt wird.

Darsteller:
Noah Hathaway, Barret Oliver
Laufzeit:
1 Stunde 37 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Die unendliche Geschichte (digitally remastered)

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Fantasy
Regisseur Wolfgang Petersen
Darsteller Noah Hathaway, Barret Oliver
Nebendarsteller Tami Stronach, Tilo Prückner, Patricia Hayes, Sidney Bromley
Studio Constantin Film
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

141 von 144 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BleXx on 26. September 2013
Format: Blu-ray
Da es mir ein Rätsel ist, weshalb Amazon alle Rezensionen von „Die unendliche Geschichte“ in einen Topf wirft, obwohl es inzwischen schon so viele Versionen gibt, möchte ich vorweg schon mal folgendes klarstellen: Diese Rezension bezieht sich auf die "digitally remastered"-Blu-ray, welche komplett ungeschnitten ist.

Merkmale:
- Blaues Cover
- Erscheinungstermin: 26. September 2013
- Spieldauer von 101 Minuten (= ungeschnitten)

##### Diese Version sollte man allen anderen vorziehen. Weshalb ich das empfehle? Nun, das und viele weitere Dinge werde ich im unteren Text erklären. ##### :-)

__________________________________________________________________________________________

Die 2011er-Version
__________________________________________________________________________________________

Als der Klassiker von Wolfgang Petersens „Die unendliche Geschichte“ im November des Jahres 2011 auf Blu-ray erschien, war das Entsetzen bei vielen Fans sehr groß - und das völlig zurecht! Es wurde nämlich statt der Orginalfassung, die internationale Version veröffentlicht, welche sich deutlich von der deutschen Fassung abhebt. Insgesamt wurden ganze 8(!!) Minuten Laufzeit gekürzt, die wunderschöne Musik von Klaus Doldinger wurde in der internationalen Version durch irgendwelche grauenhaften Popklänge ersetzt, und außerdem war das Bild oft viel zu dunkel (was nach den ersten zwei fatalen Punkten eigentlich kaum mehr erwähnenswert ist)! „Die unendliche Geschichte“ wurde also somit in einer völlig verstümmelten Fassung bei uns auf den Markt geschmissen.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
263 von 285 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grima S. on 25. September 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Da Amazon nicht bereit dazu scheint, die Produktbewertungen klar zu trennen, setze ich meine Sternewertung auf 4 Sterne herauf, obwohl die ursprüngliche Rezension (Teil 1) zur Erstveröffentlichung erstellt wurde und ihr in der Verlinkung auch zugeordnet wird. 5 Sterne kann ich insgesamt für die Langfassung (Rezension Teil 2) leider nicht vergeben, auch wenn es der Film selbst, ohne Blick auf das Buch, ganz sicher mehr als verdient hätte. Die Gründe dafür werden unten erläutert.

---> (Rezension Teil 1) ZUR INTERNATIONALEN FASSUNG (93 Min.) von Universum!
STERNEVERGABE: 0

...möchte man bei einem Label wie Universum meinen.

Scheinbar weit gefehlt. Einer der größten Filmklassiker des deutschen Kinos wird auf Blu-ray in der um !6 Minuten! verstümmelten, sogenannten "internationalen Fassung" erscheinen.

Die Filmlabels scheinen nach der Jubiläums-Edt. von "Das Boot" auf eine neue Statement-Strategie zu bauen. Nach einem noch verständlichen, wenn auch kaum nachvollziehbarem, Statement von EuroVideo bzgl. der U96 (es hätte wohl kaum geschadet, in einer Jubiläums-VÖ, zumindest eine SD-Variante der TV-Fassung beizulegen), klingt dieses von Universum ja nun fast unverschämt.

-----
"...Universum Film ist grundsätzlich stets bemüht ungeschnittene Filmversionen zu veröffentlichen.
Im vorliegenden Falle ist uns dies leider nicht möglich, denn das original Filmmaster (in der deutschen Langfassung) existiert nicht mehr,
da es für die internationale Fassung geschnitten wurde.
Lesen Sie weiter... ›
26 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
87 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Guido Meier TOP 1000 REZENSENT on 16. Januar 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ganz wichtig: Der erste Teil der Rezension bezieht sich ausschließlich auf die alptraumhafte Erstveröffentlichung auf Blu-Ray von 2011. Wundern Sie sich also bitte nicht über die vielen Sterne!

Diese Blu-ray stellt so ziemlich das dreisteste dar, was ich bisher an Blu-ray-Veröffentlichungen gesehen habe. Ich möchte nicht ständig wiederholen, was hier schon andere Rezensenten in großer Wut losgelassen haben. Ich gehe mal ein bisschen mehr ins Detail und entschuldige mich schon mal falls jemand das selbe oder ähnliches geschrieben hatte.

Die deutsche Tonspur auf dieser Blu-ray kann man getrost als unerträglich bezeichnen. Hier wurde versucht den deutschen Ton an eine KOMPLETT ANDERE Schnittfassung anzugleichen. Wir reden hier aber nicht nur von einer viel kürzeren Version, wie viele Rezensenten hier zu wissen glauben. Die internationale und die deutsche Fassung unterscheiden sich in vielen Szenen oft nur im Sekundenbereich, teilweise sind Schnitte sogar kürzer als eine Sekunde, manchmal wird gar alternatives Bildmaterial verwendet, in einigen Szenen wurden Einstellungen anders angeordnet.

An der internationalen Schnittfassung kann ich leider kein gutes Haar lassen. Durch flottere Schnitte hat man hier versucht etwas mehr Tempo reinzubekommen - warum auch immer. Dies hat den Film nicht im geringsten aufgewertet. Sicher eine der dümmsten Entscheidungen der Filmgeschichte. Die deutsche Schnittfassung ist einfach stimmiger. Natürlich transportiert der Film nicht mal ansatzweise die Stimmung des Buches, aber in der internationalen Version driftet es noch weiter vom Buch ab.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen