Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die sind doch alle doof!: Eine Geschichte unter Freunden Gebundene Ausgabe – 6. Februar 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 6. Februar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 40,00
2 gebraucht ab EUR 40,00

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (6. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446233768
  • ISBN-13: 978-3446233768
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
  • Originaltitel: Uvenner
  • Größe und/oder Gewicht: 24,5 x 0,8 x 24,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 606.134 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winfried Stanzick am 27. Februar 2012
Als die Elster eines Tages beschließt, ihr Nest umzubauen, nimmt diese wunderbare Freundschaftsgeschichte um einen kleinen Stock ihren Anfang. Den nämlich legt die Elster zusammen mit den anderen Stöcken und Zweigen ihres Nestes auf den Boden, um oben auf dem Baum sich erst einen Plan für den Wiederaufbau ihres Nestes zu machen. Da kommt das Huhn vorbei. Ein Stöckchen gefällt ihm gut. Das Huhn nimmt es mit, legt das Stöckchen vor die Tür seines Stalles, um drinnen erst einmal zu überlegen, wozu es das Stöckchen überhaupt gebrauchen könne. In diesem Augenblick kommt das Pferd vorbei, und der ganze Vorgang wiederholt sich. Es schließen sich an: das Schwein und zum Schluss das Kaninchen.

Als das Kaninchen noch überlegt, wofür es den Stock brauchen könnte, bemerkt die Elster den Verlust. "Hier auf dem Hof muss es einen Dieb geben!" Sie geht zum Huhn. Das Huhn zeigt sich betroffen und sieht, dass auch sein Stöckchen verschwunden ist. Und sie gehen zum Pferd, dann zum Schwein.

Als die vier Freunde zum Kaninchen kommen, sagt es locker: "Zu mir kann der Dieb ruhig kommen. Ich habe nämlich gerade ein neues Verriegelstöckchen für meinen Stall gefunden."

Und bevor sich alle auf das Stöckchen stürzen und es natürlich dabei kaputt machen, wird klar, für welche unterschiedlichen Zwecke es die Freunde nutzen wollten. Für die Elster war es das zentrale Stück in seiner Nestbaukonstruktion, für das Huhn eine neue Sitzstange, für das Pferd ein Zahnstocher und das Schwein wollte es als Rückenkratzstöckchen benutzen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden