Gebraucht kaufen
EUR 5,63
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die sieben Wege zur Effektivität - Ein Konzept zur Meisterung Ihres beruflichen und privaten Lebens Broschiert – 2000

32 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 11,05
Broschiert, 2000
EUR 5,63
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 24,44
Pappbilderbuch
"Bitte wiederholen"
15 gebraucht ab EUR 5,63
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 285 Seiten
  • Verlag: Heyne; Auflage: 1. (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453180917
  • ISBN-13: 978-3453180918
  • Größe und/oder Gewicht: 18,9 x 12,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 242.044 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Das Times Magazin zählte Stephen R. Covey 1996 zu den 25 einflussreichsten Menschen in Amerika. Zu Recht, denn Covey galt und gilt weiterhin als der führende Experte für das Thema `Leadership´. Er ist als Sprecher auf internationalen Bühnen ebenso gefragt wie als Berater von Unternehmen, Top Managern und Regierungen. Stephen Covey ist Mitbegründer und Vice Chairman des weltweit operierenden FranklinCovey Instituts, das inzwischen in mehr als 130 Ländern vertreten ist. Und vor allem ist er ein Visionär, der an Effektivität als Motor für das Wachstum von Individuen und Unternehmen glaubt.

Seine Erkenntnisse aus der jahrelangen Erfahrung als Unternehmensberater fasste er in einem Buch zusammen, das in kürzester Zeit zum internationalen Besteller avancierte, sich über 15 Millionen Mal verkaufte und in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurde: "The 7 Habits of Highly Effective People" ("Die 7 Wege zur Effektivität. Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg", GABAL Verlag 2005). Kaum ein anderer Management-Titel hatte je einen solchen Einfluss in den Führungsetagen erlangt. Das Chief-Executive-Magazin bezeichnete "The 7 Habits" als eines der zwei Top-Business-Bücher des 20. Jahrhunderts. Covey ist - neben Ken Blanchard, J.K. Rowling, Stephen King u.a. - einer der 25 meist verkauften Autoren von Amazon.com.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die sieben Wege zur Effektivität. Ein Konzept zur Meisterung Ihres beruflichen und privaten Lebens lieferte schon bei seiner Erstveröffentlichung im Jahre 1990 bahnbrechende Erkenntnisse und auch heute noch ist das Buch ein Business-Bestseller mit über 10 Millionen verkauften Exemplaren. In seinem Buch erkennt Stephen Covey, eine international anerkannte Autorität auf dem Gebiet des Selbstmanagement, daß der wahre Erfolg nur durch eine ausgewogene Mischung aus privater und beruflicher Effektivität erlangt werden kann. Das Buch versteht sich also als ein Leitfaden zur Verbesserung beider Lebensbereiche. Die angeführten Beispiele schildern dabei gleichermaßen Situationen aus dem Berufs- wie auch aus dem Privatleben. Voraussetzung für die erfolgreiche Anwendung der sieben Prinzipien ist der Vollzug eines Paradigmenwechsels, ein von Covey gewählter Begriff zur Bezeichnung einer Veränderung in der Art und Weise, wie wir die Welt sehen und interpretieren. Mit seinem Buch begleitet Covey Sie bei diesem Prozeß, der Ihre Sicht und Handlungsweise in bezug auf Produktivität, Zeit-Management, Positives Denken, die Entwicklung Ihrer proaktiven Fähigkeiten (agieren anstatt reagieren) und vieles mehr verändert.

Die sieben Wege zur Effektivität ist nicht geeignet für diejenigen, die den schnellen Weg zum Erfolg suchen. Die von Covey vorgestellten Konzepte sind oft komplex und können nicht von heute auf morgen erlernt erlernt werden. Im Laufe der Lektüre werden Sie sich wahrscheinlich so manche wichtige Passagen unterstreichen oder Anmerkungen machen und am Ende werden Sie das Gefühl haben, einen wichtigen Kurs bei Covey besucht zu haben. --Joan Price -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

07.11.2003 / Format: Bücher zum Kick-off "Klassiker des amerikanischen Kult-Coaches - gewissermaßen die Self-Management-Bibel." -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

50 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. August 1999
Format: Taschenbuch
Covey's Buch "Die sieben Wege zur Effektivität" (im amerikanischen Original: "The 7 Habits of Highly Effective People") ist das wohl erfolgreichste Buch seines Genres. Es gibt in den USA eine ganze Industrie von Büchern über Self-Help, Self-Improvement, Popular Psychology und vieles mehr. In Deutschland sind diese Selbsthilferatgeber bisher (noch) weit weniger populär. Das liegt wohl zu einem großen Teil an der Mentalität der Amerikaner. Man ist dort der festen Überzeugung, daß jeder Mensch das Recht und auch die Möglichkeit (die verdammte Pflicht!) hat, glücklich zu werden. Konsequenterweise hat jeder Mensch auch sein eigenes Leben, sein Schicksal selbst und ganz allein in der Hand. Jedem steht es frei, seine Persönlichkeit, seinen Charakter, sein Menschsein, kontinuierlich zu verbessern, ja zu optimieren. Wurzelnd in dieser Grundeinstellung des "American Dream" hat eine Industrie Fuß gefaßt, die den Menschen mit Hilfe von Büchern Erfolg verspricht.
Covey's Buch ist eines der wenigen Bücher, die nicht mehr versprechen als sie halten. Dies liegt aber nicht daran, daß Covey etwa nicht viel versprechen würde. Nein, sein Buch ist eines der ganz wenigen, die tatsächlich Mittel und Wege aufzeigen, wie ein Mensch sein Leben zum Positiven verändern und sinnvoller gestalten kann. Covey setzt sich bewußt in Widerspruch zum herkömmlichen Ansatz, der suggeriert, man könne mit Hilfe einfacher und teilweise betrügerischer Psychotricks glücklich, beliebt, reich und berühmt werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothar Hitzges am 16. Oktober 2003
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Buchtitel verspricht viel und macht neugierig. Das Konzept zur Meisterung des beruflichen und privaten Lebens erläutert der Autor Stephen R. Covey in sieben Kapitel.
Gleich zu Anfang wird zwischen Imagedenken und Charakter klar unterschieden. Damit ist die Spreu vom Weizen getrennt. Der Punkt ist wichtig und in der Einleitung richtig platziert. Ein erfolgreiches Lebenskonzept beginnt innen in einem selbst. Es erfordert einen gefestigten Charakter, der pro-aktiv, mit Blick auf klar definierte Ziele, diese nach Wichtigkeit anstrebt. Der Autor schont seinen Leser nicht, zeigt immer wieder an gut gewählten Beispielen Schwachstellen und deren fatale Folgen: Gedanken werden zu Taten, Taten zu Gewohnheiten und Gewohnheiten zu Schicksalen. Hier setzt Covery an, verlangt von seinen Lesern einen Paradigmenwechsel.
Der zweite Teil des Buches behandelt die Außenwirkung. Wir sind alle Teil in mehreren Abhängigkeitsgeflechten. Der gemeinsame Gewinn sollte oberstes Interesse von Verhandlungspartnern sein. Der einseitige Vorteil zu ungunsten des anderen ist nur vordergründig erfolgversprechend. Nur Gewinn/Gewinn-Situationen sind der richtige Weg, erfordern aber tiefes Verständnis beider Parteien füreinander. Das ist zu erreichen durch verstehen und verstanden werden. Die dadurch erreichten Synergien sind überraschend groß und meist langfristiger Natur.
Das letzte Kapitel bezeichnet der Autor sinnigerweise, die Säge schärfen und meint damit innehalten, selbst reflektieren. Hier werden dem Leser die Prinzipien der ausgewogenen Selbst-Erneuerung nahegebracht.
Das Buch enthält ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis und eine praktische Übung im Anhang.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. März 2000
Format: Taschenbuch
Ich habe eine Reihe von Büchern zu den Themen Zeitmanagement, persönlicher Erfolg und Steigerung der Effizienz gelesen. Von all diesen Büchern haben mich die sieben Wege zur Effektivität am nachhaltigsten beeindruckt. Covey führt dem Leser nachvollziehbar vor Augen, dass persönliche Effektivität nur an den eigenen Lebenszielen gemessen werden kann und diese mit allgemeingültigen Wertvorstellungen in Einklang stehen müssen. Effektivität ist nicht Selbstzweck, sondern Mittel zu höher Lebensqualität. Er zeigt umsetzbare Schritte auf, wie sich der Leser über seine Lebensziele klar werden kann, eine persönliche Lebensaussage formulieren und damit Prioritäten als Maßstab seiner Entscheidungen ableiten kann. Von diesen übergeordneten Zielen aus arbeitet Covey umsetzbare Schritte für den Alltag heraus. Covey vermittelt damit die Chance, vom Getriebenen zum Gestalter zu werden. Die Gestaltung tragfähiger Beziehungen steht hier klar im Vordergrund, wobei sich Familie, Beruf und soziales Umfeld nicht voneinander trennen lassen. Covey schafft es, den Blick weg von den Symptomen hin zu den Wurzeln mangelnder Effektivität zu lenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Juli 2005
Format: Broschiert
Ich habe das Buch in einer Phase gelesen, in der es auch in meiner Firma etwas drunter und drüber ging. Dabei habe ich jede Seite des Buches sofort mit meinem Alltag abgleichen können und es sind mir schon einige Dinge deutlicher geworden und konnte mich entsprechend verhalten.
Die sieben Wege sind keine Hexerei. Covey versteht es aber, die wichtigen Punkte eines Lebensgrundsatzes in wenigen Sätzen zusammenzufassen. Sicher muss man einige Sätze 2-3mal lesen. Aber wenn man sie dann mit seinem Alltag vergleicht wird es klar.
In dem Buch sind keine Rezepte oder Checklisten zu erwarten. Es wird nur das Konzept vorgestellt - die Ausgestaltung muss jeder für sich in seinem Umfeld bewerkstelligen.
Zum noch besseren Verständis habe ich mir auch das Buch "So leben Sie die sieben Wege..." gekauft. Ich kann diese Kombination empfehlen, denn hier werden konkrete Fälle aufgezeigt, wie Menschen versucht haben, die 7 Wege umzusetzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden