8 Angebote ab EUR 18,09

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die sieben Samurai


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 24,07 6 gebraucht ab EUR 18,09
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Takashi Shimura, Toshirô Mifune, Seiji Myaguchi, Yoshio Inaba, Minoru Chiaki
  • Komponist: Fumio Hayasaka
  • Künstler: Kôhei Ezaki, Shinobu Hashimoto, Asakazu Nakai, Sojiro Motoki, Akira Kurosawa, So Matsuyama, Hideo Oguni
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 12. September 2005
  • Produktionsjahr: 1954
  • Spieldauer: 160 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (79 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0007PLF98
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.131 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

s/w
Japan im 16. Jahrhundert. Einmal im Jahr fällt eine Räuberbande in ein Dorf ein und klaut den Bewohnern alle Vorräte und Wertsachen. Doch dieses Jahr wollen die Bauern sich dagegen wehren. Sie werben sieben Samurai an, die ihnen beim Kampf gegen die Banditen helfen sollen. Die Samurai willigen ein und gemeinsam machen sie aus dem kleinen Ort eine Festung und aus den Landwirten Soldaten. Ein blutiger Kampf steht ihnen bevor...

Amazon.de

Einstimmig als eins der ganz großen Meisterwerke des Kinos gepriesen, hat Sieben Samurai unzählige Filme inspiriert, deren Handlung grundsätzlich auf den gleichen Strukturen basiert. Aber Akira Kurosawas klassisches Actiondrama von 1954 wurde niemals in den Kategorien Emotion, kinetische Energie und dynamische Charakterentwicklung übertroffen. Die Geschichte spielt im 16. Jahrhundert. Die Bewohner eines kleinen japanischen Dorfes suchen Schutz vor wiederholten Attacken plündernder Diebe.

Obwohl sie nur eine Handvoll Reis als Bezahlung anbieten, können sie sieben arbeitslose "Ronin" (herrenlose Samurai) mieten, darunter einen prahlerischen Fechter (Toshiro Mifune), der in Wirklichkeit der Sohn eines Farmers ist und verzweifelt nach Ruhm und Akzeptanz sucht. Die Samurai machen zwar Bekanntschaft mit den Dorfbewohnern, halten sich aber gleichzeitig von ihnen fern, da sie wissen, dass ihr Auftrag tödlich enden könnte. Der Höhepunkt des Films, die Schlacht mit den Dieben, bleibt eine der atemberaubendsten Sequenzen der Filmgeschichte. Diese Kampfsequenz zeigt Poesie in hyperaktiver Bewegung und ist eine von Kurosawas cineastischen Meisterleistungen. Keine erzählte Zusammenfassung wird Sieben Samurai gerecht werden. Den Film müssen Sie sich anschauen, um ihn richtig zu schätzen. Sieben Samurai sollte ganz oben auf der Liste jeder ernsthaften Heimvideothek stehen. --Jeff Shannon

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

123 von 128 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. September 2005
Format: DVD
Damit keine Missverständnisse aufkommen: Auf der DVD befindet sich die deutsche Fassung des Films, die auf der internationalen Schnittfassung basiert. Kürzer als die japanische Version, hat sie wegen der guten deutschen Synchronisation trotzdem die volle Daseinsberechtigung. Da der Hersteller KSM den ungekürzten DIE SIEBEN SAMURAI noch veröffentlichen wird, weiß ich nicht, warum manche Rezensenten so ein Gejammere anstimmen - wer die kürzere Version nicht möchte, braucht sie ja nicht zu kaufen.
Leider hat der Hersteller den mit über 150 Minuten immer noch sehr langen Film aus unerfindlichen Gründen auf eine billige einschichtige DVD (DVD-5) gepresst, was dem Bild nicht gut tut. Es wirkt, von den üblichen Schäden abgesehen, die ein älteres und nicht aufwändig restauriertes Master eben meistens hat, dann gut, wenn sich nicht viel tut. Bei Kameraschwenks aber wird das Bild unsauber und zeigt an einigen Stellen sogar für kurze Momente hässliches Aufblocken. Der deutsche Ton ist soweit in Ordnung, aber mit der dünnen Bitrate hat man die DVD grandios in den Sand gesetzt. Das ist nun wirklich eine Schande und deshalb auch dicke 3 Punkte Abzug.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Early Autumn am 2. September 2007
Format: DVD
Es ist eine Schande, mit welcher Chuzpe den vertrauensseligen Kunden stets aufs neue Geld abzuknöpfen versucht wird, allzu oft mit Erfolg.
Da verkauft man dem Filmliebhaber doch glatt exakt dieselbe DVD noch einmal, diesmal getarnt in einer attraktiven Steelbox. Der Inhalt unterscheidet sich um kein Quentchen von den vorigen unrühmlichen Ausgaben dieses grandiosen Meisterwerkes, eines Filmes, der seit Jahrzehnten beständig in den Top-Ten-Movies-of-all-Time vertreten ist, seien diese Listen von Kritikern oder vom breiten Publikum zusammengestellt.
Ich kann diese Paarung aus Ignoranz und Unverfrorenheit der Produzenten einfach nicht fassen, einen STARK GEKÜRZTEN Film zu verkaufen!! Somit ist diese DVD nun bereits UNTER JEDER KRITIK, bevor man noch über die technischen und inhaltlichen (fehlendes Bonusmaterial) Mängel zu sprechen beginnt. Man hätte um einige wenige Euro das leere Steelbook anbieten können, das wäre fair gewesen. Aber so fehlen mir die Worte, auch zu Rezensenten, welche eine solche Produktion auch noch verteidigen und loben. So kommt man als Konsument nie auf einen grünen Zweig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
127 von 134 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank F. am 21. Dezember 2005
Format: DVD
Das die DVD qualitativ nicht den kleinsten Erwartungen entspricht ist das erste Übel. Sound wie Bild sind ungenügend. Eine Schande für die großartigen Film!!!
Dazu kommt noch:
Es handelt sich bei dieser Version um den internationalen Cut, der von Akira Kurosawa für den Markt außerhalb Japans gefertigt wurde.
Die Langfassung hat eine 45 Minuten längere Laufzeit. Diese Version soll in der geplanten Akira Kurusava Box (welche das komplette Werk des Meisters beinhalten soll) enthalten sein.
Mein Tip: auf die Box warten und hoffen das hier ein besseres Bild geboten wird.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
135 von 144 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "peacekeepa" am 4. Dezember 2005
Format: DVD
Ich frage mich, was sich die Herausgeber dieser DVD dabei gedacht haben. Bild- und Tonqualität sind miserabel. Das die japanische Tonspur nicht enthalten ist ein weiterer Faupax. Das Ganze ist aber nichts gegen die Tatsache, dass man den Film in der gekürzten Fassung veröffentlicht hat.
Fazit: Wer diesen Klassiker haben möchte, sollte die amerikanische CRITERION DVD wählen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Junge am 26. November 2004
Format: DVD
Erinnern Sie sich noch an "Das grosse Krabbeln" ? Das war einer der ersten computeranimierten Trickfilme. Die Handlung ist schnell erzählt: Ein Dorf wird von Heuschrecken überfallen. Der einsame Held (eine Ameise) zieht aus, um Hilfe zu holen. Er kehrt mit einer Gruppe arbeitsloser Insekten zurück, die den Kampf gegen die räuberischen Heuschrecken aufnehmen. Was das mit den "7 Samurai" zu tun hat? "Das grosse Krabbeln" ist die tricktechnische Umsetzung der gleichen Geschichte und ein weiterer Beleg dafür, dass die "Sieben Samurai" einer der meistzitierten und meistkopierten Filme aller Zeiten ist.
Was aber macht diesen 50 Jahre alten japanischen Film so richtungsweisend? Mit den Antworten könnte man eine Liste füllen. Ich werde mich auf drei Punkte beschränken:
1. Die Geschichte - ungeliebte aber aufrechte Männer kämpfen gegen einen zahlenmässig überlegenen Feind - ist die Mutter fast aller Action-Film-Drehbücher.
Einfacher, spannender und genialer kann man eine Story nicht aufbauen.
2. Die Hauptfigur des innerlich zerissenen Helden (meisterhaft dargestellt von Mifune), macht jedes Action-Epos auch zu einer tragischen Geschichte.
3. Zum ersten Mal in der Filmgeschichte liess Kurosawa in Zeitlupe sterben und schuf damit eine neuartige Kampfästhetik, die Regisseure wie John Woo zu technischer Perfektion bringen sollten.
Das vielleicht verblüffendste an Kuroswas Meisterwerk ist seine Zeitlosigkeit. Auch ohne Special effects und Computeranimation funktionieren die "7 Samurai" bis heute auch als spannendes Action-Kino. Sogar, wenn man nur die japanische DVD mit englischen Untertiteln zur Verfügung hat (was recht mühsam ist).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen