oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die schöne Cassandra: Sämtliche Jugendwerke [Taschenbuch]

Jane Austen , Christian Grawe , Ursula Grawe
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 11,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. April 2012 3150202469 978-3150202463
Selbst Liebhaber ihrer sechs Romane wissen häufig nicht, dass Jane Austen schon zwischen ihrem elften und siebzehnten Lebensjahr eine ganze Reihe kürzerer fiktionaler Texte schrieb. Diese blieben lange im Besitz der Familie, die es nicht für angebracht hielt, »diesen Werdegang der Öffentlichkeit zu enthüllen«. Janes Jugendwerke wurden deshalb zum allergrößten Teil erst im 20. Jahrhundert zugänglich. Es sind Texte von überbordender Phantasie, einem frechen Humor, einer unbändigen Lust zu provozieren und andere zu schockieren. In dem hier vorliegenden Band erscheinen sie zum ersten Mal vollständig auf Deutsch.

Wird oft zusammen gekauft

Die schöne Cassandra: Sämtliche Jugendwerke + Die Watsons / Lady Susan / Sanditon: Die unvollendeten Romane + »Darling Jane«: Jane Austen - eine Biographie
Preis für alle drei: EUR 30,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 330 Seiten
  • Verlag: Reclam, Philipp, jun. GmbH, Verlag (1. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3150202469
  • ISBN-13: 978-3150202463
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 194.594 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von dreamjastie TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Gleich drei Bände werden hier in einem Buch geboten: sämtliche (für deutsche Leser unbekannte) Frühwerke von Jane Austen. Wir begleiten die Autorin durch ihre ersten Texten 1787 – 1792 und können interessiert beobachten, wie sie sich im Laufe der Jahre entwickelt. Während sie zunächst die Romane ihrer Jugend persifliert, wird der Ton zunehmend subtiler, handwerklich sicherer, die Sätze pointierter, entwickeln sich die Texte vom Abrissartigen zu ausgearbeiteten Pretiosen. Dabei erweist sich Austen schon hier als gute Beobachterin der Menschen ihrer Klasse. Die Familie muss ihren Spaß gehabt haben, wenn Austen die Texte im Familienkreis am Kamin vortrug. Auch erweist sie sich als Kennerin der Literatur ihrer Zeit, um sie so brillant durch den Kakao ziehen zu können (und damit sind die Geschichten eine Fundgrube für all jene Originalromane, die hier persifliert werden). Doch nicht nur das: ihre hohe Bildung zeigt sich ebenso in Anspielungen auf Shakespeare, auf die englische Geschichte, auf Jeanne d’Arc etc. Bei der letzten Geschichte „Kitty und die Laube“ merkt man schließlich, dass jemand erwachsen geworden ist, sein Handwerk beherrscht und nun zwangsläufig zu den großen und großartigen Romanen wechseln muss.

Aufmerksam geworden bin ich auf das Buch durch die Austen-Biographie „Darling Jane“ von Christian Grawe, der hier nun zusammen mit (seiner Frau?) Ursula Grawe eine liebevolle und lebendige Übersetzung besorgte. Und die verdient mehr als einen Nebensatz! Ich war begeistert, weil sich der Professor für deutsche Literatur nicht nur in die Person, sondern auch in die Sprache hineinfühlen konnte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar