Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: New*Star*Media
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Topbilliger
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die rechte und die linke Hand des Teufels


Preis: EUR 4,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 3,31 2 gebraucht ab EUR 4,58
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 9 Tage Schnäppchenfinale.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

Die rechte und die linke Hand des Teufels + Vier Fäuste für ein Halleluja + Das Krokodil und sein Nilpferd (New Digital Remastered)
Preis für alle drei: EUR 14,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Terence Hill, Bud Spencer, Farley Granger, Steffen Zacharias, Dan Sturkie
  • Komponist: Franco Micalizzi
  • Künstler: Aldo Giordani, E. B. Clucher, Italo Zingarelli
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
  • Erscheinungstermin: 28. September 2009
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 109 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002GOCMSG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.223 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Als der "müde Joe", in einschlägigen Kreisen auch als "die rechte Hand des Teufels" bekannt, einen des Mordes verdächtigen Mexikaner beim nächsten Sheriff abliefern will, verschlägt es ihm die Sprache: Sein im Gefängnis geglaubter Bruder Bud trägt auf ausgeblichenem Hemd den Sheriffstern. Auf recht zweifelhafte Weise zu dieser Würde gelangt, benutzt "die linke Hand des Teufels" ihr Amt, um insgeheim den nächsten Pferdediebstahl vorzubereiten. Als jedoch die Bande des Majors die unterdrückten Siedler, eine Gruppe friedfertiger Mormonen, zu belästigen beginnt in der Absicht, deren Land in Besitz zu nehmen, sorgen beide "Hände des Teufels" - Joe ist inzwischen zum Hilfssheriff avanciert - auf ihre Weise für Recht und Ordnung.
In einer turbulenten Auseinandersetzung wird der aggressiven Bande das Handwerk gelegt. Obwohl Joe den deutlichen Gunstbezeigungen zweier bildschöner Mormonentöchter zu unterliegen droht, und Bud seinen gestohlenen Zuchthengst hätte satteln können, lassen die ungleichen Brüder ihre Errungenschaften zurück und ziehen auf getrennten Wegen weiter zu neuen Abenteuern - in der Befürchtung, daß der "verlorengegangene" rechtmäßige Sheriff jeden Augenblick wieder auftauchen könnte.

Amazon.de

Die rechte und die linke Hand des Teufels stellte die Initialzündung für das "unschlagbare" Team Bud Spencer (alias Carlo Pedersoli) und Terence Hill (alias Mario Girotti) dar. Zwar drehten sie schon zuvor zwei gemeinsame Filme, konnten mit diesen aber keine Erfolge verbuchen. Erst die "gesunde" Mischung aus handfesten Prügeleien, dummen Sprüchen und einem Potpourri aus kuriosen Figuren brachte den Erfolg, der bis in die frühen 80er-Jahre anhielt und ein eigenes Genre schuf. Dieser Western demonstriert, wie man mit einem Minimum an Handlung 110 Minuten durchweg unterhaltsam gestalten kann. Spencer (der "Kleine") und Hill (der "müde Joe") als ungleiches Brüderpaar mischen eine Banditenhorde auf, die armen Siedlern in die fromme Daseinssuppe spucken wollen. Natürlich ist die Story zweitrangig -- schließlich geht es nur darum, Bud und Terence in ihren verstaubten und verdreckten Klamotten ins rechte, wenn auch staubige Licht zu rücken. Schwergewicht Spencer als falscher Sheriff brummelt stets, vom Brüderlein genervt, in seinen Bart, Blauauge Hill verdreht als äußerst müder, gern auf einer seinem Gaul angehängten Bahre schlafender und gleichzeitig agiler Revolverschwinger blonden Farmerstöchtern die Augen, während die restlichen Darsteller vor den Fäusten unserer unverwüstlichen Helden kapitulieren müssen. Ein wahrer Klassiker des Kalauerfilms, der unzählige Nachahmer nach sich zog und ein neues Zeitalter der Filmsynchronisierung einläutete. Einziger Wermutstropfen ist die etwas unpassend klingende Synchronstimme Hills. --Clemens Schiel -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Giuliano Garko am 27. Juli 2001
Format: DVD
Dieser erste Spaßwestern war ursprünglich nur als kleine Satiere auf die brutalen Italo- Western seiner Zeit gedacht, wurde dann aber zu einer sehr lustigen Komödie die das Genre, das damals schon beim aussterben war richtig toll parodiert wie auch sein Nachfolger „Vier Fäuste für ein Halleluja". Die DVD ist auch zu empfehlen. Sie neben gutem Bild und gutem Ton auch ein paar Extras, wie ausführliche Biographien der beiden Hauptdarsteller, eine Slideshow und eine Trailershow zu andern Filmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein_Murmel am 21. Januar 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Neben dem noch abgedrehteren Nachfolger "Vier Fäuste für ein Halleluja", gehört dieser Film mittlerweile zu den großen Klassikern der Filmgeschichte. Therence Hill und Bud Spencer glänzen in dieser Western-Komödie derart überzeugend, dass man aus dem Lachen und Schmunzeln nicht mehr herauskommt. Die Witze sind originell, die Gags absolut treffend und manch übertriebene Szene ist derart extrem, dass jede andere heutige Komödie vor Neid erblassen müsste. Im Gegensatz zu vielen anderen Spencer/Hill-Filmen wird hier nicht nur hirnlos herumgeschlagen, sondern sowohl Story als auch Humor sind wohldurchdacht und wie schon gesagt absolut treffend umgesetzt.
Wenn auch die DVD in Sachen Bild und Ton nicht sehr zeitgemäß ist (kein Wunder - der Film ist ewig alt) und die Extras äußerst mager sind - der Film gehört in jede Sammlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gwenselah am 25. November 2009
Format: DVD
Zum Film selber muss ich wohl nicht mehr viel schreiben, der Western-Klassiker mit Bud Spencer und Terence Hill (wo dieser noch eine andere Synkronisationsstimme hat, also nicht wundern ;) ), der meiner Meinung nach mit zu ihren besten Filmes zählt.
Das Bild ist nach der Bearbeitung sehr gut, für meinen Geschmack ist der Kontrast etwas zu hoch, besonders wenn mal die alte Version gewöhnt ist, aber trotzdem um Längen besser. Beim Ton ist der Unterschied der Neubearbeitung nicht so gravierend.
Das die Original Synkro fehlt ist schon etwas schade, wäre sicherlich interessant gewesen, die Originalstimmen mal zu hören, aber so schlimm finde ich es nicht. Die Wenigsten werden so gut italienisch können, dass sich die Tonspur für die breite Masse lohnen würde.
Bonusmaterial ist leider nur sehr wenig auf der DVD, der alte Kinotrailer war allerdings interessant!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vincent Price am 24. Januar 2010
Format: DVD
Vergleich zur ems-Erstauflage:

+ gute Bildqualität
+ verlängerte Endszene aus italienischem Master

o Tonqualität gleichgeblieben

- 6 Szenen geschnitten gegenüber der Erstauflage (insgesamt 74 Sekunden)

Fazit: für den Spencer-/Hill-Fan bleibt ein unangenehmes Bauchgefühl. Erneut wurde "Die linke und die rechte Hand des Teufels" in Deutschland unbefriedigend veröffentlicht. Einer deutlich verbesserten Bildqualität steht eine erneut (zumindest anders) geschnittene Fassung gegenüber.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mic S. am 4. Juni 2010
Format: DVD
Über den Inhalt, bzw. den Film lasse ich mich nicht aus. Den sollte man als Fan kennen oder man schaut auf entsprechenden Seiten, wie der ofdb nach.
Ich möchte mich hier gleich zur technischen Seite äussern.
Als erstes wäre zu bemängeln, das es das Label 3L verpennt hat, 74Sek. aus der deutschen Fassung zu integrieren. Das sie schon fehlende Szenen eingefügt hatten, sieht man an manchen Stellen, bei einer etwas abfallenden Bildqualität. Schade, das hier so gepennt wurde. Immerhin gibt es dafür einige neue Szenen (ohne Dialog) aus der italienischen Fassung.
Die Bildqualität konnte gegenüber der Erstauflage drastisch erhöht werden (2,35:1 anamorph).
Farben, Schärfe und Kontrast sind auf hohem Niveau und der Film erstrahlte nie besser. Leider wurde hier auch mit einem Rauschfilter herumhantiert, was zu stehenden Rauschmustern auf großen Flächen und an Farbübergängen zu sehen ist (z.B. Großaufnahme des Brandzeichens auf dem Pferd am Schluss). Das irritiert das Auge doch ab und an, speziell auch auf grösseren Diagonalen und ist absolut unnötig, dann lieber rauschen lassen, statt solcher digitaler "Krankheiten".
Als letzter Fauxpas ist dann noch die Endszenen, in der der müde Joe sein Pferd nach Kalifornien bitte im Ton asynchron (ist aber ein "beliebter" Fehler beim Label 3L).
Bleibt zu sagen, das sich Bildtechnisch gegenüber der alten Auflage von EMS sehr viel getan hat, wenn auch der Wehrmutstropfen des Rauschfilters bleibt.
Schwerwiegender sind da schon die fehlenden 74Sek., die man zu integrieren vergessen hat. Somit mal wieder keine optimale Fassung für den Fan und Sammler. Schön wäre noch eine italienische Sprachfassung mit Untertiteln dieser gewesen, da die deutschen Synchros doch immer gerne etwas vom Original abweichten, aber das ist zu verschmerzen...
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr X am 7. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mein Lieblingsfilm der Beiden. Finde ich persönlich leicht unlustiger als vier Fäuste für ein Halleluja, aber ist ja Geschgmackssache. Auf jedenfall sollte keiner in der Sammlung der Beiden Fehlen. Ansonsten Service alles Super.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ferdinand Kreutzkamp am 18. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich liebe auch diesen Bud Spencer und Terence Hill Film. Deswegen auch für diesen 5 Sterne. Herrlich. Es gibt einfach nichts zu beanstanden. Danke Amazon, dass du das möglich gemacht hast :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen